BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2002, 19:09     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW Group stellt in Deutschland 1.250 neue Auszubildende ein - 01.09.2002

Neuer Ausbildungsjahrgang startet am 2. September / BMW Group führt Ausbildungsoffensive auch in diesem Jahr weiter

München. Am 2. September starten deutschlandweit 1.250 Schulabgänger ihre Berufsausbildung bei der BMW Group. 784 davon beginnen ihre berufliche Zukunft in einem der Werke und der Zentrale, weitere 466 haben einen Ausbildungsplatz in einer der 18 deutschen Niederlassungen.

Durch ihre umfangreiche Produkt- und Marktoffensive hat die BMW Group auch in Zukunft einen erhöhten Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern. Eine große Bedeutung kommt dabei auch den Facharbeitern zu. Um diesen Bedarf zu decken, hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, im Zeitraum zwischen 2000 bis 2004 insgesamt 490 zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen.

Allein im Stammwerk und Zentrale München beginnen am Montag 250 junge Leute ihre Ausbildung, in Dingolfing starten 267 Azubis, in Regensburg 90, in Landshut 31, in Berlin 24 und in Eisenach 8.
Die 44 Berufsanfänger, die für das Werk Leipzig ausgewählt wurden, erhalten ab September in den deutschen Standorten ihre Ausbildung. Sie werden das Werk Leipzig mit aufbauen, das ab 2005 die Serienproduktion aufnimmt.

70 der insgesamt 1.250 Azubis in Deutschland haben im Rahmen des Nachwuchs-Förderungs-Programms (NFP) die Chance, Studium und Ausbildung in einem abzuschließen. Damit haben die Abiturienten nach etwa fünf Jahren neben einem Fachhochschulstudium auch eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche.

Die BMW Group bietet insgesamt 38 verschiedene Ausbildungsberufe an mit den Schwerpunkten Produktion, Oberflächentechnik, Elektronik- und Anlagentechnik, Informationstechnologie sowie Betriebswirtschaft und Service.

Auch die Produktionswerke in Großbritannien, Hams Hall und Oxford, stellen weitere 55 neue Azubis ein, das Motorenwerk in Steyr, Österreich, bietet 25 Schulabgängern die Möglichkeit ihre berufliche Zukunft bei der BMW Group zu starten.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:21 Uhr.