BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2002, 13:40     #1
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.927

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Schrecksekunde für Juan Pablo Montoya (13.06.02)

Nach zwei Testtagen für Marc Gené übernahm Juan Pablo Montoya in Jerez das Steuer des WilliamsF1 BMW FW24. Doch bereits in Runde zwei war für Juan Pablo die Testfahrt beendet.

Feuer schlug aus dem Heck des WilliamsF1 BMW FW24. Der Kolumbianer stellte das Auto ab, und entstieg dem FW24 ohne Probleme. Gefahr für den Piloten bestand nicht. Bereits am Freitag werden die Testfahrten weitergehen.

Weitere News der Woche:
- Patrick Head dementiert Bau eines neuen Chassis
- Marc Gené fährt 108 Runden in Jerez
- Weiter Aufwärtstrend bei Michelin
- Auftakt der Testfahrten in Jerez
- Berger plant weiter mit Ralf und Juan Pablo
- Head ist sicher: "Montoya hätte gewonnen"
- Theissen: "Wir nehmen Hausaufgaben aus Kanada mit"
- Ralf hofft auf Ende der Probleme
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.