BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2002, 03:11     #1
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.925

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Interview mit Ralf Schuhmacher zur Formel BMW ADAC Meisterschaft

Ralf Schumacher:
"Der Formel BMW hat mir auf Anhieb gefallen."
Der Star des BMW WilliamsF1 Teams fuhr 1992 sein erstes Formelrennen mit einem Vorgängermodell des neuen Formel BMW. 1993 wurde Ralf Schumacher Zweiter der damaligen Formel Junior und stieg anschließend in die Deutsche Formel-3-Meisterschaft auf.

Was ist die größte Umstellung beim Wechsel vom Kart in ein Formelauto?
Ralf Schumacher: Die eingeschränkte Bewegungsfreiheit im Cockpit ist gewöhnungsbedürftig, und das Schalten kommt halt hinzu. Damit haben 15-Jährige ja noch keine Routine. Aber grundsätzlich gilt für mich: Wer schnell im Kart ist, ist auch schnell im Formelauto. Schließlich gelten dieselben physikalischen Gesetze.

Wie anspruchsvoll soll die Abstimmungsarbeit sein?
RS: Da ist ein guter Kompromiss gefragt. Ich nehme an, dass er mit dem Formel BMW geglückt ist. Einstellbare Front- und Heckflügel sind für mich ein Muss, denn ganz ohne aerodynamisches Basiswissen wäre später der Schritt in die Formel 3 zu groß. Auch die Getriebeübersetzung sollte variabel sein. Andererseits muss man die Abstimmungsmög-
lichkeiten limitieren, weil die Kids mit nur einem freien Training vor dem Qualifying ja nur sehr begrenzt Zeit für ihre Abstimmung haben.

Testfahrten könnten zusätzliche Gelegenheit bieten?
RS: Ja klar, aber Testfahrten sind teuer und sollten sich bei einer Nachwuchsklasse in Grenzen halten. Außerdem gehen diese jungen Fahrer ja noch zur Schule, deshalb sind Tests auch terminlich problematisch. Ein Auto in dieser Kategorie muss unkompliziert und solide genug sein, dass der Testaufwand nicht eskaliert. Aber das war ja auch ein Entwicklungsziel beim Formel BMW.

Sie haben Ihr Auto von 1993 gekauft - können Sie alt und neu vergleichen?
RS: Ja, ungefähr so wie Tag und Nacht. Im Ernst: Zwischen den beiden Autos liegt über ein Jahrzehnt Entwicklung in der Rennsporttechnik.

Wo würden Sie die Prioritäten des Schulungsprogramms setzen?
RS: Die Themen sind alle wichtig - Fahrtechnik, Technik, Fitness, Ernährung, Englisch. Ich finde es auch positiv, dass die Themen Medien und Marketing eine Rolle spielen. Das kann und darf natürlich nicht die Persönlichkeitsbildung der jungen Leute ersetzen. So wie ich das Konzept verstanden habe, geht es in der Formel BMW ADAC Meisterschaft aber auch mehr um ein Kennenlernen dieser Bereiche als um ein Schleifen.

Würden Sie den Formel BMW gerne mal fahren?
RS: Ja, das habe ich spontan gesagt, als ich ihn das erste mal sah. Das Auto hat mir auf Anhieb gefallen. Es ist aber nicht so einfach, dafür einen Termin zu finden.

Würden Sie auch in einem Rennen mitfahren?
RS: Nein. Ich denke: Schuster, bleib bei deinen Leisten. Erstens genieße ich es, dass der BMW Motor, mit dem ich heute fahre, an die 700 PS mehr Fahrspaß bietet. Und zweitens könnte ich doch nur verlieren. Würde ich den Nachwuchs schlagen, wäre das selbstverständlich, obwohl die einen Trainingsvorteil haben. Und die Schlagzeilen, wenn ich das Nachsehen hätte, will ich mir gar nicht vorstellen.
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:53 Uhr.