BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2002, 00:24     #1
Tictac   Tictac ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Tictac

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-88471 Laupheim
Beiträge: 51

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0sd,318ci cabrio,1802,VW Scirocco GT II,Honda CBR 600F

BC-
Instrumente machen Disco

Hallo Leute,hab mal ne Frage:Mein Kumpel fährt auch BMW und zwar eien 320i touring BJ 96.
Während der Fahrt gehen bei ihm öfters die Rundinstrumente aus (Tacho, Drehzahlmesser, Tankuhr, Temperatur, Kilometerzähler ). Irgendwann gehen sie mal wieder kurz an, das Radio wird lauter und die Amatrenbeleuchtung wird geringfügig dunkler. Kurze Zeit später gehtalles wieder aus, ausser die Beleuchtung und das Radio wird wieder leiser ( Orginal BMW-Buissenes). Bin Ratlos
__________________
BMW Forever
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.11.2002, 09:35     #2
Black-Storm   Black-Storm ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Black-Storm
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Hessen
Beiträge: 3.785

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i
Schaut mal nach ob die Pole an der Batterie fest dran geschraubt sind.


Wie alt ist die Batterie von deinem Kumpel?
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2002, 11:20     #3
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.349

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Wenn die Kombi komplett ausfällt, liegt das sicher nicht an der Batterie.
Da ist IMHO einer der Stecker an der Kombi nicht fest.
Das wird auch bekräftigt durch die Aussage mit dem Radio und dem Licht.

Wenn der Stecke Kontakt bekommt, wird das Signal von der GAL aufs Radio durchgelassen und damit merkt das Radio, daß er fährt und wird je nach Geschwindigkeit lauter.
Genauso die Beleuchtung: Wenn Kontakt, kommt auch die Helligkeitsregelung der Instrumentenbel. durch.

Also Kombi ausbauen und Stecker nachsehen.
Evtl. ist es auch nur ein Pin, also den Stecker mal abziehen und ein paar mal stecken und wieder entfernen.
Man kommt AFAIK an die Stecker auch nach Abnahme der Lenkradverkleidung von unten ran.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Geändert von Georg (21.11.2002 um 11:24 Uhr)
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2002, 23:14     #4
Tictac   Tictac ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Tictac

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-88471 Laupheim
Beiträge: 51

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0sd,318ci cabrio,1802,VW Scirocco GT II,Honda CBR 600F

BC-
Also die Batteriepole sind fest und die Stecker sitzen auch. Mit etwas gelenkigen Fingern kommt man an die zwei Stecker mit eingebauten Instrumenten von unten ran. Zu bemerken ist noch, dass in der Zeit in der die Zeigerinstrumente und der km-Zähler nicht funktionieren auch keine Wegstrecke gezählt wird, d.h. wenn die Instrumente wieder anspringen ist der Kilometerzähler auf gleichem Stand wie zu Beginn des Ausfalls, egal wieviel Strecke zurückgelegt wurde. Masseproblem kann es nicht sein, da sonst die Instrumentenbeleuchtung ganz ausgehen würde.
P.S.: Wenn die Instrumente wieder einsetzen kommen auch die Servicedioden unten kurz zum leuchten, so als würde man das Fahrzeug neu starten.
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2002, 23:52     #5
MoreaGrün   MoreaGrün ist offline
Freak
  Benutzerbild von MoreaGrün
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-44143-Dortmund
Beiträge: 500

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4
Das gleiche Prob habe ich seit dem ich meinen Bimmer vor 2 Jahre gekauft habe.
Bei mir tritt das Prob allerdings nur auf wenn ich extrem und lange die Anlage aufdrehe.
Ich weis nicht ob die Spg. dann nicht mehr für das Kombi reicht?!
Habe mich aber daran gewöhnt und mache einfach für ein paar MInuten die Musik aus.
Dann lüpt es wieder.

Gruß Jörg
__________________
..::Komm ich helfe Dir aus dem Wasser sonst ertrinkst Du, sprach der Affe und sezte den Fisch auf einen Ast::..
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 09:11     #6
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.349

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Wie schon gesagt: Muß ein Wackelkontakt an den Steckern sein.
Die Kombi bekommt in der Ausfallzeit keine Spannung.
Da die Kilometeranzeige in der Kombi berechnet wird, kann sie dann auch nicht weiterlaufen.
Auch das Aufleuchten der SI-Anzeige spricht dafür.
Wenn's nicht an einem der Stecker liegt, kanns eigentlich nur die Platine sein.

Mag ja sein, daß die Stecker sitzen, aber wenn da irgendwo Kontaktkorossion ist, nützt Dir das nichts.
Die mußt Du schon ein paar mal runtermachen und wieder draufstecken, daß ein eventueller Belg abgeschliffen wird.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Geändert von Georg (22.11.2002 um 09:13 Uhr)
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.