BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2002, 17:28     #1
FranzM3   FranzM3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von FranzM3

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-94078 Freyung
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320d Touring 06/2004

FRG
Servolenkung macht laute Geräusche

Hallo,

meine Lenkung macht seit heute sehr laute und unangenehme Geräusche.
Dieses tritt bei Drehzahlen unter 2500 auf, und wenn ich dabei lenke.
Das Geräusch ist sehr laut, dabei vibriert das Lenkrad, und es überträgt sich aufs ganze Auto.
In Kurven habe ich das Gefühl, dass die Lenkung immer ein wenig mitlenkt; hört sich blöd an, aber ich kanns nicht besser beschreiben.

Was kann da schon wieder kaputt sein?

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.11.2002, 17:36     #2
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hört sich nach zuwenig Servoöl an. Dieses Problem hatte ich auch schon, tritt meistens zu Beginn des Winters auf. Es ist warscheinlich wenig Servoöl drinnen, und das zieht sich bei Kälte zusammen. Deshalb ist die Lenkung ungedämpft. Fahr mal zu BMW und lass das nachfüllen (kostet nix, höchstens 2 Euro in die Kaffeekasse). Dann sollte es weg sein.
Wenn es wieder auftritt, hast du ein Ölleck. Wenns nix hilft, bin ich überfragt.

Gruß,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2002, 11:20     #3
FranzM3   FranzM3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von FranzM3

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-94078 Freyung
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320d Touring 06/2004

FRG
Hallo Peter,

du hattest Recht: es fehlten ca. 150ml ATF-Öl.
Leider spritzt das irgendwo raus. Ich kann aber leider nicht feststellen wo.
Auf jeden Fall irgendwo auf der rechten Seite. Das Leckgetriebe ist trocken. Das Öl kommt irgendwo oberhalb des Ölkühlers raus, denn der ist nass. Außerdem ist auch am rechten Längsholm gleich hinterm Scheinwerfer Öl zu sehen. Das muss da irgendwo rausspritzen.
Ich hab im ETEKA nachgeschaut, wo die Leitungen so verlaufen, aber leider sieht man da nichts gescheites.
Hat von euch schon mal jemand sowas gehabt?

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2002, 19:22     #4
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo Franz,
du müßtetst wie immer bei einem Leck erstmal alles penibel reinigen.
Dann ein paar KM fahren+ wieder nachsehen.
Vielleicht ist ein Schlauch im Bereich einer Schelle nicht richtig dicht oder vielleicht auch nur der kleine Dichtring am Schraubverschluß des Behälters.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2002, 21:27     #5
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Hallo,
beim E36 soll das wohl eine Macke sein.Bei ist es auch immer "feucht".Kommt von oben an den Schellen.Fehlt aber nie so viel das ich was nachfüllen muss...ich kontrollier aber regelmäßig.Wielange hast Du nicht nachgesehen?

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2002, 01:04     #6
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
@Franz: den Beiträgen meiner Vorredner ist eigentlich wenig
hinzuzufügen. Saubermachen und dann wieder prüfen. Dürfte eigentlich
schon zu finden sein.

Gruß,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2002, 10:33     #7
FranzM3   FranzM3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von FranzM3

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-94078 Freyung
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320d Touring 06/2004

FRG
Hallo,

das komische ist doch, dass ich erst vor ca. 2 Monaten nachgeschaut hatte, und da fehlte nichts.
Beim M3 kommt man sowieso beschissen an den Behälter ran. Man muss erst den Schlauch vom Luftmassenmesser zum Luftsammler wegbauen, damit man einigermaßen an den Behälter kommt.
Nächste Woche fahr ich in die Werkstatt, denn damit man von unten was sieht, muss man auch erst mal den Unterschutz abbauen. Ohne Hebebühne ist das sonst sehr schlecht zu machen.

Trotzdem danke für eure Tipps.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2002, 17:13     #8
FranzM3   FranzM3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von FranzM3

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-94078 Freyung
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320d Touring 06/2004

FRG
Hallo,

komm grad von der Werkstatt. Diagnose: Lenkgetriebe defekt (Simmerring).
Zum Glück kennt der Mechaniker jemanden bei der ZF, da ist es bei weitem nicht so teuer wie bei BMW.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2002, 19:08     #9
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Wie es wird nicht so teuer? Was wird denn gemacht? Meins ist leider auch undicht, warte mit der Reparatur aber bis nächstes Jahr, da man als Zivi nicht so viel verdient.

Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 06:59     #10
FranzM3   FranzM3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von FranzM3

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-94078 Freyung
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320d Touring 06/2004

FRG
Hi Nico,

also bei BMW würde das Teil ca. 1050€ kosten.
Mein Mechaniker meint, das Teil von ZF für ca. 350€ zu bekommen. Den genauen Preis erfahre ich heute.
Hinzu kommt noch der Einbau. Der ist aber nicht so aufwändig.

PS: Als ich mir den M3 gekauft hatte, hatte ich nicht damit gerechnet, dass alle naselang was kaputt geht. Mittlerweile bin ich schon so weit, das Geraffel nächstes Frühjahr wieder zu verkaufen.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.