BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2002, 00:12     #1
Roter Flitzer   Roter Flitzer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60311
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
E36 - M43

F-
Tacho ausgebaut - jetzt Probs mir Airbag läuchte

Hallo allerseits.

Hab bei meinem E36 Compact den Tacho ausgebaut um paar Lämpchen auszutauschen. Ist halt bischen blöd wenn man auf dem Tacho nichts mehr sieht.....


Hab den Tacho abgeklemmt ohne die Bateire abzuklemmen...

Jetzt das Problem...

Meine Airbag Läuchte, läuchtet ca. 30 Sec dann gehst sie aus! vorher wahr das nicht so.
Nach dem Selbsttest ging sie immer aus doch jetzt geht sie ca 2 sec nach dem Selbsttest für ca 30 sec. wieder an!!!!


Was geht den ab?? wo liegt das Problem????


Mein Vater hat auch einen E36 bein dem läuchtet der Airbag seit ca 1 Jaht schon auf. Ebenfalls seit dem wechsel der lämpchen ohne vorher die Baterie abzuklemmen.

und nun hab ich das selber problem!

weiß einer wie ich das Teil wieder "ruhigstelle"

Gruß
RF
__________________
Rechtschreibfehler sind mir egal.
Vor allem nach dem 10 Bier...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.11.2002, 01:01     #2
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
zu BMW und den Fehlerspeicher löschen lassen. Sollte eigentlich kostenlos sein.
Das nächste Mal besser die Batterie abklemmen und ein paar Minuten warten, bevor ihr bastelt.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 01:08     #3
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
jop, schließe mich lame an!

Batterie vorher abklemmen!
Nu mußte den Fehlerspeicher löschen lassen!

Gruß Red
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 01:15     #4
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.267

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
ANN MICH NUR ANSCHLIE?EN; ABER Kostenlos
Richte Dich auf 10-25€ für das Löschen ein...


Gruß

Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 01:17     #5
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.188

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
"Läuchte" oder wie? *aua* ...
(Sorry, aber das verursacht mir körperliche Schmerzen )
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 01:39     #6
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.267

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Unabhängig, was es ist im Fehlerspeicher, ich habe am 29.07.2002.
Nach Einbau meiner Anlage das gleiche Problem gehabt wie Du (Airbagleuchte)
BMW hat berechnet: 4AW (Fehlerspeicherabfrage im Diagnosesystem) = 20,40€ Netto
macht brutto: 23,66 T€uro!!!
Als ich zur Kasse ging, fragte ich ob die mir das Fehlerspeichergerät in den Kofferraum eingepackt haben, daß ich dieses eigentlich nicht kaufn wollte.

Gruß

Robbi_king

PS: Außer Du kannst nachweisen, daß es von alleine Aufleuchtet...
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 08:39     #7
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Als Germanist habe ich den Thread mal ein wenig editiert, auf dass die Erläuchtung kommen möge
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 09:33     #8
Roter Flitzer   Roter Flitzer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60311
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
E36 - M43

F-
Wenn ich mir mein Posting von gestern mal so durchlese muss ich selber staunen

Man musste ich gestern voll sein

Egal... heut bin ich wieder nüchter


Zurück zum Thema.
Ich hab immer gedacht, das wenn die Baterie für ca. 20- 30 Sec abgeklemmt wird, der Fehlerspeicher gelöscht wird. Ist das also bei BMW nicht der Fall??

Kann man das vielleicht selber irgendwie zurücksetzen?? Oder muß ich zu BMW?

Cu
RF
__________________
Rechtschreibfehler sind mir egal.
Vor allem nach dem 10 Bier...
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 09:58     #9
senderlisteffm   senderlisteffm ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
Account inaktiv!
Zitat:
Original geschrieben von Cool Robbi_king
Als ich zur Kasse ging, fragte ich ob die mir das Fehlerspeichergerät in den Kofferraum eingepackt haben, daß ich dieses eigentlich nicht kaufn wollte.
Ihr seid doch alle selbst schuld. Erst an der Karre rumbasteln und dann zu BMW fahren, um den Pfusch wieder richten zu lassen.

Da seid Ihr noch gut bedient. Geht mal zu einem Handwerker und laßt den was richten.
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2002, 10:10     #10
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.893

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wieso? Ist immernoch besser als zum wilden Teiltetauscher (auch als BMW-Vertragshändler bekannt) zu fahren und den Wagen kaputt gemacht zu bekommen. Ich hab da eine wenig schmeichelhafte Meinung von Handwerkern, die nur duch wenige gute Ausnahmen aufgeweicht wird. Wenn man in anderen Berufen auch so arbeiten würde wie im KFZ-Handwerk dann gute Nacht. Es ist also immer besser wenn man etwas selber machen kann, weil es dann sorgfältig und richtig gemacht wird. Nicht so wie bei BWM Hanschke, BMW Walkenhorst etc.. pp und wie sie alle heißen....

Das Problem ist nur das man mitlerweile einen Haufen Spezialwerkzeug und eine aufwendige Elektronik benötigt um alles selber machen zu können. Und da lohnt sich die Anschaffung für den Privatmann kaum. Also geht man nur wenn es nicht anders geht zum Teiletauscher und läßt Dinge erledigen die man selbst nicht kann. Wie z.B. hier das Löschen des Fehlerspeichers.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:19 Uhr.