BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2002, 22:11     #1
Andreas D´dorf   Andreas D´dorf ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40468 Düsseldorf
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323 ti; 535 i (E 34)
323 ti ab 200 km/h sehr unruhig

Hi zusammen,

ist mir jetzt schon des öfteren aufgefallen, dass mein "Kleiner" ab so ca. 200 km/h ziemlich nervös und unruhig an der Vorderachse wird. Er verfügt ab Werk über das M-Fahrwerk mit entsprechenden 225/50/16.
So angenehm und präzise er sich bis zu diesem Tempo lenken lässt, so "wackelig" wird die ganze Fuhre darüber.
Kennt ihr diese Erscheinung bei euren ti´s?
Was gibts eventuell für Abhilfsmöglichkeiten?
Auf rege Antworten bin ich gespannt!

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.10.2002, 11:13     #2
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
So ähnlich fing's bei mir auch mal an (hab auch Sportfahrwerk). Da scheint es jetzt wohl, dass so Gummipuffer im Bereich der Lenkung verschlissen sind. Genaues weis ich auch noch nicht, da meiner grad in der Werkstatt unter anderem deshalb ist.
__________________
Jedes meiner Postings ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Verhalten meiner Mails.
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 11:39     #3
jojo323   jojo323 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von jojo323
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.050

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 , Stevens X5
Kann ich bei Meinem nicht feststellen, liegt wie ein Brett!!

Ich denke mal Luftdruck etc. hast du schon geprüft. Dann gäbe es die Möglichkeit, wie es ODH beschrieben hat, desweiteren wirkt eine Spureinstellung manchmal Wunder. Ist zwar recht teuer, aber bei bestehenden Problemen immer zu empfehlen!!


Mfg
__________________
Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.
Userpage von jojo323 Spritmonitor von jojo323
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 18:40     #4
Sven323i   Sven323i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Sven323i
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-28844 Weyhe
Beiträge: 1.490

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i , E46 332 Ci;

DH L ???
Guck mal die Vorderen Achsträger nach... evtl auf einen Kantstein mal gefahren? Oder Sägezähn an den Reifen?
__________________
http://www.LS-Tuning.de Onlineshop und Forum
http://www.BMW-Treffen.com Fotos und Berichte von BMW
http://www.BMW-Club-Nordwest.de Der BMW Club für s Bremer Umland
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 20:31     #5
Andreas D´dorf   Andreas D´dorf ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40468 Düsseldorf
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323 ti; 535 i (E 34)
Also Verschleisserscheinungen am Fahrwerk etc. schkiesse ich mal aus, da das Auto erst 19.000 Km gelaufen hat. Reifendruck fahre ich immer bei ca. 2.8 bar, schief ziehen tut er auch nicht...
Reifen sehen auch noch ganz gut aus (Conti Sport Contact), also ich weiß es nicht.
Hab das Gefühl dass er mehr "Abtrieb" bräuchte, d. h. irgendwie an der Vorderachse zu leicht ist. Kann das denn sein?

Gruß

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 20:58     #6
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Hast' schon mal mit weniger Druck probiert; 2.8 ist nicht gerade wenig, da kann's schon mal ein bißchen hüpfen. Wichtig ist v.a. auch, die Druckdifferenz vorne weniger als hinten (mind. 0.2, besser 0.3-0.4) einzuhalten; BMW gibt das nicht umsonst an.
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 20:58     #7
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Meiner Meinung nach läßt sich das mit "richtigen" Niederquerschnittsreifen auf einer vernünftigen Felgenbreite am ehesten in den Griff bekommen. Fahre zurzeit auch 225/50 auf den Serienfelgen und mein letzter 323ti lag mit den 235/40 ZR17 auf 8J17 wesentlich ruhiger.
Dort hatte ich allerdings auch die dickeren Stabilisatoren von Eibach verbaut, trägt sicherlich auch dazu bei.
Evtl. genügt auch der hintere Stabbi vom M-Roadster.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:56 Uhr.