BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2002, 13:39     #1
christian 324td   christian 324td ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
324td Touring
324 td verliert Kühlwasser

Moin!
Ich hab mir vor kurzem einen E30 324td touring bj.93 gekauft.Der verliert ab ca.160 kmh wenn der Temp.Anzeiger etwas über den mittleren weißen Strich(90 grad) steigt ca.6 lieter Kühlmittel auf 100 km. Wenn ich aber nur Stadt oder nich mehr als 150 kmh fahre verliert er nicht einen tropfen. Hatte jemand Vieleicht schon mal dieses Problem?
Vielen dank für eure Hilfe schon mal im Voraus.
Grus Christian!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.10.2002, 14:55     #2
Dezi_316i   Dezi_316i ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-23560
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i E30

HL-EA 114
hi,

hast du schon mal alle schläuche kontrolliert?
Evtl. Sind die ein bisschen purös an einigen stellen und er verliert deshalb bei hoher belastung das wasser.

Ansonsten kannst ja nochmal bei www.e30.de im forum fragen, laufen auch einige dieselfahrer durch die gänge

Gruß
Dennis
__________________
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2002, 11:29     #3
christian 324td   christian 324td ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
324td Touring
Schläuche sind alle heile. Der kühler ist neu. Ich hab schon mit 3 Bar Kühlwasser abgedrückt.Dabei verlor er ne halbe Stunde keinen tropfen. Ich hab auch kein Öl im Kühlwasser oder umgekehrt.
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2002, 14:34     #4
alex316i   alex316i ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 129

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 316i Limo
Hi, ich hatte das Problem mit meinem 324d Limo. Da war es die Heizung, die leckte...
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2002, 19:50     #5
Cico   Cico ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Cico
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-90478 Nürnberg
Beiträge: 153

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 320i Touring

LAU
Hi,
kann das nicht auch die Wasserpumpe sein, die sich ja eigentlich bei höheren Drehzahlen auch schneller dreht.

Deshalb vielleicht auch beim Abdrücken keine Undichte gefunden. Hat er denn den Prüfdruck gehalten??

gruß
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Meine Userpage mit Fotos
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2002, 20:09     #6
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

wieviel Wasser hast Du eingefüllt?
Alles , was über Max drin ist wird sobald die Temperatur hoch geht über den Überlaufschlauch raus gedrückt

Tino
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 10:32     #7
christian 324td   christian 324td ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
324td Touring
Die Wasserpumpe hab hab ich gerade geprüft (ist i.o.). Den prüfdruck hat er ne halbe Stunde gehalten. Wenn es die heitzung wäre müste doch der innenraum nass sein(oder?).
Grus aus hh Christian!
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 10:51     #8
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Dann schmeiss den Kühlerverschlussdeckel weg, die Teile altern und können dann das Wasser nicht mehr halten :-). Wenn du Glück hast bekommst du ihn sogar auf Kulanz

GRuss
Matthias
__________________
Sonne Sommer Cabrio
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 16:59     #9
christian 324td   christian 324td ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
324td Touring
Der Verschlußdeckel ist auch schon neu. Stimmt es das man den Zyl.kopf beim kopfdichtungswechsel planen muß? Ich glaube der Vorbesitzer hat die dichtung selbst erneuert.Dann könnte es doch sein er bei hoher Drehzahl Kühlwasser in den Brennraum zieht(oder?)
gruß christian!
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 20:45     #10
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Das müsste man beim Drucktest aber eigentlich merken.

Gruss
Matthias
__________________
Sonne Sommer Cabrio
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.