BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.10.2002, 13:33     #1
Nooky   Nooky ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Frankfurt
Beiträge: 497
Inspektion bei 80' - was kommt von allein, was anschaffen ? (bes.: Zahnriemen)

Hi !

Ich hab am Montag Inspektion für meinen guten ausgemacht.

Aus versch. Gründen kann ich ihn nicht live abgeben - bitte hierzu keine Kommentare - und möcht deswegen halt ein möglichst aussagekräftiges Begleitschreiben mitschicken.

Aaaalso,
km-Stand sind atm 79.2xx, "Inspektion" leuchtet. Bremsen, Dämpfer, Endtopf ist ohnehin schon neu.
Was grade nicht geht, schreib ich sowieso mit auf *g* aber was noch ?

Ich bin mir fast völlig sicher, dass der Motor Zahnriemen hat. Kommen die allein auf die Idee den zu wechseln oder soll ich es ihnen anschaffen ?

Das blöde ist, der Wagen hat zw. 20' und 65' km (Übergabe an mich) nicht nachweislich ne Werkstatt von innen gesehen (lt. Scheckheft), bei mir bis jetzt auch nicht im Sinne einer Inspektion (sondern nur für Reparaturen und Einbauten), da hab ich mich dann noch auf die Übergabe-Durchsicht verlassen.
__________________
greets & readya, Nooky

Jetzt auch mit Auto ;-) - bzw. "Das war mal mein Auto".
Ich mag keine anderen Autos mehr, da wird mir übel. Warum? Die sind so hoch und schaukeln so ...
Userpage von Nooky
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.10.2002, 13:39     #2
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.694

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Die 80.000er Inspektion ist bei mir auch noch nicht lange her... ausser den normalen Arbeiten gab' es bei mir aber nichts weiter zu tun .
Einen Zahnriemen dürfte deiner aber AFAIK nicht haben... wäre mir bei den Sechszylindern im E36 jedenfalls neu.

Du solltest in der Mitteilung an deine Werkstatt aber auf jeden Fall sagen, dass sie dein Einverständniss einholen sollen, falls es zusätzliche Arbeiten gibt.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2002, 13:57     #3
Nooky   Nooky ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Frankfurt
Beiträge: 497
Zitat:
Original geschrieben von Pandur
falls es zusätzliche Arbeiten gibt.
was wäre denn 'zusätzlich', oder auch, welcher Kostenrahmen ist so in etwa gewöhnlich (als Extramakel: raum München *seufz*) ?
__________________
greets & readya, Nooky

Jetzt auch mit Auto ;-) - bzw. "Das war mal mein Auto".
Ich mag keine anderen Autos mehr, da wird mir übel. Warum? Die sind so hoch und schaukeln so ...
Userpage von Nooky
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2002, 14:03     #4
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.694

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@Nooky
Mit zusätzlich meine ich alle Arbeiten, die 1. nicht zum Umfang der Inspektion gehören (das ist genau festgelegt) und 2. nicht von dir in Auftrag gegeben wurden.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2002, 17:52     #5
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Zusatzarbeiten müssen immer mit dem Kunden abgestimmt werden, auch wenn das nicht ausdrücklich vereinbart ist (sofern es sich nicht um Kleinigkeiten handelt). Wär ja auch noch schöner, wenn die den Wagen nach Belieben generalüberholen dürften !?? Insofern schreibste halt Inspektion machen, wahrscheinlich werden sie die IIer nehmen, wenn keinerlei Stempel im Buch sind, aber ist dann vielleicht auch nicht ganz falsch.
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2002, 18:09     #6
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.694

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@Kai
Naja, viele geben halt Aufträge wie z.B.: "Bringen sie ihn durch den TÜV" o.ä. und dann hat die Werkstatt frei Hand.
Auch sonst würde ich das immer dazusagen, sicher ist sicher.
AFAIK muss die Werkstatt für Reperaturen, für die sie keinen auftrag hatten, selber aufkommen.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:05 Uhr.