BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2002, 08:22     #1
Bob   Bob ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
Zylinderkopfdichtung defekt=Öl im Kühlwasser=Kostenpunkt???

Hallo!

Ich habe ein Problem mit Öl im Kühlwasser und vermutlich auch umgekehrt.

Festgestellt habe ich Ölabsonderungen an den Wänden des Ausgleichsbehälters, hellbraune dickflüssige, kaum noch schmierende Masse= es muss also kein schimmernder Ölfilm auf der Oberfläche vorhanden sein.

Ich habe dann einen Test gemacht, wie neues Motoröl sich chemisch zu neuem Kühlwasser verhält und siehe da, es entstand genauso eine Brühe.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Sechszylindern und Kopfdichtungswechseln gemacht???

Was wird mich das denn so kosten???
Ist ja eine Menge Arbeit so einen Motor auseinander zu nehmen.

Ich denke daher rührt auch das Klackern meiner Hydros..., da diese nur bis 2000 U/min klackern, das Kühlwasser hat die Möglichkeit durch die schadhafte Stelle in den Brennraum zu gelangen(Betriebsdruck Kühlwasser 2 Bar im Verhältnis Öldruck unter 2 Bar= der Stärkere gewinnt)

Über 2000 U/min klappert ja nichts mehr, da der Betriebsdruck des Öls höher ist als der Druck des Kühlwassers= Öl drückt ins Kühlwasser.

So sieht meine Theorie aus. Ist das den realistisch, wie ich mir das erkläre?

MfG
Lars
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.12.2002, 15:20     #2
beffe   beffe ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 21
zkd

hallo ich habe nen 320 touring mit 115tkm bei dem ist die zkd auch hin
kostet in werkstatt ca 800 euro
viel spaß mit deiner
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 08:03     #3
Christian   Christian ist gerade online
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 17.571

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i

CAS-H; CAS-ZZ
Zyl.Kopf-Dichtung

Moin Bob,

die Reparatur hat mich vor ein paar Wochen auch
ereilt. Ist zwar ein Vierzylinder aber vergleichbar.

Sollte bei BMW 700€ kosten, incl. evtl. Planschleifen.
Habe mir eine freie Werkstatt gesucht. Die hatten
sogar eine eigene Maschine zum schleifen. ( BMW ? )
Das ganze hat mich dann nur noch 390€ gekostet,
incl. Ölwechsel ( ob der sein mußte ? ) und schleifen.
Top arbeit, mein Wagen war innen und außen gesäubert
der Motor glänzt wie eine Schweineschwarte.
Kurzum, Garantie wie bei BMW und obendrein ein super
Service. Meine anfängliche Skepsis gegenüber freien
Werkstätten ist weg.
Auch die nächste Reperatur wird da gemacht! Muß nicht
immer alles zwangsläufig bei BMW gemacht werden, sofern
der Wagen keinen Garantiebestimmungen unterliegt.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 20:24     #4
Bob   Bob ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
Jo, ist jetzt auch schon wieder alles im Lot.

Kostenpunkt: 600,- Eur mit Garantie aber kein BMW Händler incl Planschleifen ect.

MfG
Bob
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.