BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2002, 14:28     #1
Stalker   Stalker ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci E46 MII
318 oder 320 ?

Hallo Leute !

Hab gestern nen Threat gelesen dort standen viele schlechte Dinge über den 318 Valvetronic
Motor... da ich ja meinen 318 bestellt habe und der im November gebaut wird wollt ich Fragen sollt ich den zu nem 320 Umbestellen ? Oder sollt ich mich nicht heiss machen lassen? Kann ich überhaupt noch umbestellen ? Wäre ein 320 viel schneller ? Denn gewisse Leute haben was dagegen wenn ich ein zu schnelles Auto hätte
Oder sind die 20PS nich so extrem bemerkbar ?

Mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.10.2002, 14:55     #2
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Hallo

Prinzipiell würde ich immer zum 6-Zylinder tendieren. Hab jetzt die Preise nicht parat.
Aber abgesehen von der Motorleistung, ist, wie du ja schon gelesen hast, der 6er weniger anfällig. Und der Sound eines Reihensechszylinders, ist in der Klasse wohl unerreicht.

Wenn ich mich recht entsinne, klagten einige 318i VT Fahrer sogar über fehlende Motorleistung.

Ich würd auf jeden Fall den 320er nehmen.


Ob du dich überhaoupt noch umentscheiden kannst...keine Ahnung.


Grüße
Mathias
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 15:54     #3
Eulomat   Eulomat ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Eulomat
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-68753 Waghäusel-Kirrlach
Beiträge: 192

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d E87
Vom Prinzip her würde ich dir auch den Sechszylinder empfehlen.
Ist aber auch ne Frage des Geldbeutels, denn der Sechszylinder ist
im Unterhalt etwas teurer (Steuer, aber erst nach der Ablauf der Steuerbefreiung EU4,
Versicherung und Wartung, vom Verbrauch muss ich wohl nichts sagen...)

Habe die Woche mal nen 316i Valvetronic als Leihwagen gehabt, ich bin mir wie
im falschen Film vorgekommen! Da geht sogar der alte 318er (der ja von der Leistung und
vom Hubraum ähnlich ist) viel besser!

Ich habe mir ja, ehrlichgesagt, auch schon überlegt was sparsameres als meinen B6
zu holen und am Anfang dieser Überlegung ja den 318i/ti oder 320d/td in Erwägung gezogen.
Aber das Thema mit den Valvetronicmotoren ist für mich definitiv vom Tisch!
Zieht schlechter als der ohne und von dem angepriesenen Verbrauchsvorteil habe ich
nichts gemerkt, im Gegenteil...der 318er ohne verbraucht sogar weniger!!!

Von daher kann ich dir nur raten, wenn du viel km fährst, dann würde ich sogar den 320d
empfehlen, wenn es sich damit aber in Grenzen hält, dann ganz klar den 320i!!!

Ob du noch umbestellen kannst, hängt einfach davon ab, ob sich dein Auto schon in
der Produktion befindet, wenn nicht kannst du noch ganz einfach umbestellen!
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 16:19     #4
Stalker   Stalker ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci E46 MII
naja mit 320d erledigt sich in sofern da ich nen Coupe bestellt hab... und auch nurn coupe möchte !

Aber mensch ich werd immer unsicherer ! Bloß 143PS usw hört sich doch einwandfrei an !
Aber seit gestern bin ich verunsichert
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 16:31     #5
Timo245   Timo245 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 111
Also ich würde auch auf jeden Fall immer zum 320i greifen! Der ist natürlich um einiges besser und die Sechser laufen wirklich top.

Vor allem die neuen denke ich nehmen sich nicht sooviel im Unterhalt! Mein Vater bezahlt z.B. kaum Steuern und auch kaum Versicherung.

Außerdem haste im 320i ja auch ne bessere Serienausstattung! Die Preisdifferenz habe jetzt allerdings nciht genau parat... egal, ich geh mal eben nachgucken, mom *schwupps*

Also, laut Preisliste September 2000 (sorry, keine aktuellere gefunden in der Eile; aber generell dürfte sich ncih allzuviel geändert haben, da der 320i da auch schon mit 170 PS aufgeführt ist, also schon den neuen Motor drin hat) beträgt der Mehrpreis für den 320i im Gegensatz zum 318i immerhin 9000 DM.
Du musst halt gucken, ob es Dir wert ist. Aber wenn das Geld da ist, würde ich immer den 320i nehmen!

Aber sag mal: Wer hat denn was dagegen, wenn Du ein schnelleres Auto fährst???

MfG Timo!
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 16:36     #6
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Also ich bin bisher nur das 318CI Cabrio gefahren. Meines Gefühls nach, geht der nicht besser als n E36 316i.
Natürlich is das Cabrio schwerer, aber in einen beschleunigungsrausch wirst du auch mit nem Coupé nicht kommen.

Hab grad gesehen, der Aufpreis zum 320er ist ja 3000€!!

Ham die n Ei am kragen??

Tja, wenn du's Geld hast, rate ich dir zum 320er.

Grüße
Mathias
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 16:41     #7
schnoby24   schnoby24 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 678

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E38
Aslo ich kenne die Unterschiede zwichen 318i und 320i nur vom E36 und ich muß sagen der ist enorm. Ich wollte auch erst einen 318i kaufen, nin den Probegefahren und muß sagen langsam und laut. Danach 320i geteset und sofort gekauft.

Ich würde auch den 6er holen

gruß

Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 16:49     #8
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.171

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Hallo Mario,

da Dein zukünftiger BMW ein Coupé wird, würde ein Reihensechszylinder zum Fahrzeugkonzept einfach passender sein.

Die Probleme bei den Valvetronic-Motoren scheinen sich zu häufen und eine merkliche Einsparung an Kraftstoff wird auch nicht erzielt.

Ein Temperamentsbündel ist ja auch der 320er nicht , also kannst Du ruhig umbestellen .



MfG
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 18:42     #9
andi_at1   andi_at1 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von andi_at1
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-16303 Schwedt
Beiträge: 2.243

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320dAT

UM-IA xxx
Ich habs jetzt nicht IM Kopf , aber ich glaube daß der 320-er ne bessere grundausstattung hat als der 318-er und somit der Mehrpreis von 3.000€ nicht unbedingt gegeben ist.
Der Sound und die Laufruhe werden Dich begeistern und Du wirst es sicher nicht bereuen.
Kann jetzt leider die Typenklassen nicht vergleichen , aber ich glaub , die werden sich kaum was nehmen. Für 400ccm mehr Steuern zu bezahlen wird Dich sicher nicht in den Ruin bringen.

Ich würd das Sixpack nehmen.

PS: bin vom Leihwagen (318) auch enttäuscht gewesen , hab mir da meinen E36 320i zurück
gewünscht , obwohl nur 7 PS Unterschied.


Gruss
ANDI überleg nicht so lange
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben , wie mein Opa
und nicht schreiend und kreischend, wie sein Beifahrer.
meinkleiner
Spritmonitor von andi_at1
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 19:34     #10
SF320CI   SF320CI ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SF320CI
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-0xxxx
Beiträge: 158

Aktuelles Fahrzeug:
320 Ci Automatik MII

L-xxxx
Also Preisliste August 2002 (die Grundpreise sind zum September 2002 gleich geblieben):
Ich nehme eh an, dass Du noch die alten Preise hast, wegen Bestellung vor Anfang September?

318er = 26.900 / 320er = 30.000

kostenlose Mehrausstattung 320er im vergleich zum 318er:

- Aussenspeigel und Waschdüsen beheizt = 170 Euro statt 150 Euro für Aussenspiegelpaket
- hinten innenbelüftete Scheibenbremsen = für 318 nicht käuflich
- Doppelrohrauspuff = für 318 nicht käuflich und sicher nicht wichtig
- Einstiegsleisten mit Aluminium = kann sicher bei 318 nachgerüstet werden
- Innenlichtpaket = bei 318 im autom. abblendenden Innenspiegel 200 statt 150
- Lehnennetze an den Vordersitzen = sicher nicht wichtig, im Sportsitz IMHO enthalten
- Nebelscheinwerfer = beim 318 nur als extra für 200
- Automatikgetriebe ist beim 320 teurer (2000 statt 1800)
- Bordcomputer = beim 318 nur als extra für 200
- Navigationssysteme sind beim 318er alle teurer

Da es also nur wenige Unterschiede sind ( je nach Ausstattung ein paar Hunderter), bleibt es ein reine Motor / Preis / Unterhalts - frage. Und ich habe mich nach mehreren Probefahrten (beider Motoren) eindeutig für den 320er entschieden. Der Mehrverbrauch hält sich in Grenzen (weniger Differenz als im Prospekt), der Sexzylinder ist viel ruhiger, souveräner und stärker. Auserdem hat doch wohl jeder hier die Klagen der 316er und 318 täglich vor Augen. Die Versicherung war bei mir beim 318er = 68 Euro im Monat und beim 320 = 74 Euro im Monat. Dies ist wohl kaum ein Unterschied, musst es natürlich mit Deinen Prozenten rechnen, aber das Verhältnis sollte das gleiche bleiben.

Mein eindeutiges Votum: es muss ein 6er sein. Der Mehrpreis bleibt dem Auto auf jeden Fall erhalten beim Wertverlust.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.