BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2002, 21:07     #11
cabrio46   cabrio46 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: [url="http://mein.auto-treff.com/4189|1.bmw.html"]
Beiträge: 318

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Cabrio, E91 320d Touring.
Hallo,

1 Liter auf 8000 km welch ein Traum. Mein 320 Cabrio brauch konstant 1 Liter auf 3000 km. Laut BMW ist bis 0,75 l/1000km alles im Lot. Hahaha. Ich hab jetzt 14500 km gefahren ohne Besserung. Angeblich könnte es sich nach dem Ölwechsel bessern.

Gruss Torsten
Userpage von cabrio46
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.10.2002, 18:35     #12
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
@cabrio 46
Für was brauchst Du bei dem permanenten Ölverbrauch einen
Ölwechsel ?
Spaß beiseite, aber wenn einer meiner BMWs soviel Öl verbraucht
hätte, hätte ich den ohne Verzug gewandelt.
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 19:14     #13
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Hi,

also ein höherer Ölverbrauch bei Dieselmotoren bis ca. 30.000km: Da würde ich mir wenig Gedanken machen, ist nicht ungewöhnlich. Ich hatte mal nen Passat, der fing mit 1l/3000km an und hatte bei 40.000 keinen Tropfen mehr gebraucht.

Öl: 0W-40. Ich finde es besonders wichtig beim Diesel, das er leicht läuft auch wenn er kalt ist, und er ist lange kalt!!! -60 halte ich für Normalfahrer für nen Schwachsinn. Ich habe es noch nie geschafft, die Kühlwassertemp über normal zu bringen. Warum sollte also das Öl sooooo heiß werden, dass man das bräuchte. Und laut Autoblöd hätten die meisten Öl auch dann kein Prob damit.

Nichts für ungut
Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 19:28     #14
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Zitat:
Original geschrieben von Bär
Öl: 0W-40. Ich finde es besonders wichtig beim Diesel, das er leicht läuft auch wenn er kalt ist, und er ist lange kalt!!!
Warum? Ein Diesel ist doch schon sparsam, die hohe Verdichtung belastet die Lager extrem, und auch wenn das Wasser lange braucht bis es heiß ist, die Spitzentemperaturbelastung im Turbolader ist um Dimensionen höher als im M3..

Das leichter Lauf keineswegs identisch mit geringem Verschleiß ist, sondern eher das Gegenteil hab ich hier schon mal erklärt: Klick!

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 20:15     #15
Crankshaft   Crankshaft ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Crankshaft
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D
Beiträge: 426

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 525i, Audi A4 2.0 TFSI
Zitat:
Original geschrieben von Bär
-60 halte ich für Normalfahrer für nen Schwachsinn.
Hallo

Ich glaube, hier werden doch manche Dinge noch immer falsch verstanden.
BMW füllt ein 5W-30 um ca. 15€ ein. Das TWS bekomme ich um 16€. Was spricht unter diesen Umständen gegen das TWS?
Ich denke, man sollte hier ganz klar einen wichtigen Unterschied machen. Wenn jemand sagt, daß ihm das TWS (10W-60) mit 16€/Liter zu teuer ist, ist das in Ordnung. Wenn man dann hier zur günstigeren Alternative 10W-40 greift (oder 15W-50 zum gleichen Preis) ist das kein Problem.
Wenn ich aber bereit bin, um/über 15€ für den Liter zu zahlen, warum sollte man dann nicht das TWS oder etwas vergleichbares nehmen? Und da die Diesel keine Probleme mit Freigaben und Garantie haben (wie z.B. der M54) und ACEA A3/B3 bzw. B4 reicht, hätte sich die Frage für mich erledigt.


Gruß Micha

Geändert von Crankshaft (12.10.2002 um 19:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 16:21     #16
E36compact   E36compact ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
F30 335i Sportline
Musste bei 7.000 km 1 l Öl nachfüllen. Das ist wohl in der Einfahrzeit normal. Jetzt nach über 30.000 km ist der Ölverbrauch nicht mehr messbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:16 Uhr.