BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2002, 14:30     #1
AStueb   AStueb ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-58313 Herdecke
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i

EN-**-222
Lüfterrad ersetzen - welche Temperatur hat der Motor?

Hallo Leute!
Hab da ein paar Fragen an euch!

Da an meinem 316i mit M43 Maschine das Lüfterrad nicht mehr richtig Rund läuft, hab ich beschlossen es gegen ein elektrisch betriebenes zu ersetzen. Und wenn man schon mal dabei ist kann man die ganze Sache ja noch schließlich optimieren, oder?

1. Frage: Kennt jemand das genaue Temperatur Fenster in dem die Maschine am besten läuft? Nicht zu heiss und nicht zu kalt? Habe mit einem Digitalmultimeter als Thermometer am Laptop Messungen während der Fahrt gemacht. Die Anzeige für Wassertemperatur im Fahrzeug zeigt ab 74° C an, dass die Wassertemperatur erreicht ist. Ich hab die Maschine bei Höchstgeschindigkeit dann rauf bis auf 86° C bekommen. Die Anzeige im Innenraum zeigt dann auch richtige Betriebstemperatur an. Kann die Temperatur noch höher steigen, ohne das es Probleme gibt? Habe im Wasserkreislauf nach dem Kühler gemessen.

2. An welcher Stelle misst der Original Visko-Lüfter die Temperatur? Läuft Kühlwasser an der Visko-Kupplung vorbei? Finde einfach keine Verbindung...

3. Da ich in der Woche relativ viel Kurzstrecke fahren muss, möchte ich den Motor schneller auf Temperatur bekommen. Standheizung oder etwas ähnliches lohnt sich bei einem so alten Auto nicht mehr und ist mir auch zu teuer. Ich bin aber im ETK über eine Lüfterzarge gestolpert, die über Klappen verfügt. Nummer: 17 11 1 723 067 Ist für Fahrzeuge für Japan und Australien gedacht. Wie kann man sich das Ding vorstellen? kann man damit den Luftzug steuern? Den Kühler kann man ja damit nicht abdecken, da die Zarge sich dahinter befindet.

Hoffe das ich nicht zu viel auf einmal wissen möchte. Aber vielleicht hat ja jemand Ahnung von der Materie.

LEUTE! Keiner eine Antwort parat?
__________________
____________
Gruss

euer Andreas

Geändert von AStueb (07.10.2002 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.10.2002, 21:34     #2
AStueb   AStueb ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-58313 Herdecke
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i

EN-**-222
Hat denn hier keine eine Idee?
Sonst klappts doch immer! Schade...
__________________
____________
Gruss

euer Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 21:53     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Zu dem Viskoelement des Serienlüfters: Es sitzt ja im Luftstrom des Kühlers und wenn der Motor warm wird, wird auch das Viskoelement mit erwärmt - und es versteift sich, so das der Kraftschluß zwischen Lüfter und Antrieb hergestellt wird - der Lüfter dreht sich und kühlt damit auch sein eigenes Viskoelement. Diese Regelung kommt ohne extra Temperatursensor aus.

Zum optimalen Bereich: Das Thermostat öffnet bei 95°C - in dem Bereichwürde ich auch den optimalen Arbeitsbereich des Motors vermuten. Der Meßpunkt in der Strömung hinter dem Kühler halte ich nicht für optimal, aber wenn es nicht anders geht...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.