BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2002, 18:36     #1
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Mit wievielen % Verlust muß man beim Händler nach 1 Jahr rechnen?

Rechengrundlage : Neuwagen 3er der 1 Jahr alt ist.

Was hat man denn beim 3er nach einem Jahr in % Verlust eingefahren wenn man ihn beim Händler in zahlung geben würde ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.09.2002, 18:40     #2
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hi,

so ca. 30-35 % dürfte der Händler bei Inzahlungnahme abziehen.

Traurig, aber wahr.....

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 21:37     #3
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.201

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
an den Händler wieder zurückkaufen ist grundsätzlich ein riesen Minusgeschäft ... ausser er zahlt Dir freiwillig mehr, als den Händlereinkaufspreis ...

Habe mir mal ein DEKRA Wertgutachten für meinen 320d erstellen lassen, bei dem 2 Preise angeführt waren. Zum einen der reelle Marktpreis, wie er an privat weiterverkauft werden könnte und zum anderen der Händlereinkaufspreis. Mir wurde echt schlecht, als ich die Zahl gelesen habe! Das war echt jenseits von gut und böse! Also, die 30 - 35% sind absolut realistisch ...

anders sieht's natürlich aus, wenn Du bei dem Händler wieder einen Neuwagen kaufst. Ich denke, dann kannst Du mir 25 - 30% rechnen ...

Gruß
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 21:55     #4
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
38 % auch noch
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 21:59     #5
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.201

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
3 8 % das ist heftig! War das Deine Erfahrung? Sag bitte nicht, dass Du den Wagen Deinem Händler verkauft hast!?

Gruß
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 22:17     #6
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Zitat:
Original geschrieben von Bavarian
3 8 % das ist heftig! War das Deine Erfahrung? Sag bitte nicht, dass Du den Wagen Deinem Händler verkauft hast!?

Gruß
Bavarian

Es kommt noch besser .
Auszug aus der EMail ->

Ihr Fzg. wurde Neutral nach Schwacke bewertet mit dem Ergebnis: 18.500,-


NP war 66.600 DM = 34052 €

Dann sind wir bei ca. 45 % Wertverlust in 13 Monaten (bei 15TKM)


PS: Der BMW Händler gehört zu den 20 Besten laut BMW


@ Bavarian

Glaubst du ich bin völlig bescheuert und glaube alles was diese windigen Fuzzis sagen

Geändert von Patrick-316ti (30.09.2002 um 22:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 22:23     #7
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
VERBRECHER !!!!!
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 22:24     #8
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Bei der momentanen Marktsituation kalkulieren die
Händler sehr vorsichtig was Inzahlungnahmen
angeht.
Bin selbst gerade am "schauen" und mußte feststellen,
daß eine Händlerinzahlungnahme derzeitig absolut
unwirtschaftlich ist (42,33% unter NP nach 11 Monaten).
Also - privat verkaufen ! Dann geht auch der fette Rabatt
beim Kauf nicht flöten.
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 22:28     #9
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
aber wenn ich mir die gebrauchtwagenpreise angucke, habe ich eher den eindruck, als ob die recht hoch liegen!
wieso liegen dann die einkaufspreise der händler sooo wahnsinnig niedrig?


gruss jörg
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2002, 22:32     #10
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
hatte für ein 2,5 Jahre alten (55T€) noch 38T€. Kann aber MWST ausweisen. Wenn man bedenkt, dass ich den Wagen für gut 50T€ eingekauft habe, beträgt der Wertverlust 25% bei 2,5 Jahren. Das geht doch noch oder? Will mir dann aber auch das Alpina Cab B3 S holen. Damit spekuliert der Verkäufer vielleicht.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.