BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2002, 14:17     #1
Jarod   Jarod ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-München
Beiträge: 11

Aktuelles Fahrzeug:
323 CI Cabrio
Freude am Fragen

Hallo Zusammen,

ich lese nun seit einigen Wochen begeistert die Beiträge in diesem Forum und habe mich jetzt entschlossen auch beizutreten. Ich habe hier gleich mal einige Fragen bei denen mir vielleicht der Ein oder Andere helfen kann. Ich fahre zur Zeit einen 323 Ci Cabrio (BMW baut aktuell einfach die schönsten Cabrios) und bin sehr zufrieden. Allerdings sind mir einige Kleinigkeiten aufgefallen die mich ein bisschen stören.

1. Bei Regen (hatten wir leider in den letzten Wochen sehr häufig) tröpfelt es leicht in Kofferraum. Habe bereits gesehen, dass es hier schon eine Diskussion zu diesem Thema gibt. (Das Problem ist wohl bekannt, aber es gibt noch keine Lösung)

2. In letzter Zeit spinnt mein linker Frontblincker. Es scheint so, als ob dieser bei Regen nicht funktioniert (vielleicht ist das auch nur ein Zufall). Auf alle Fälle habe ich diesen schon ausgebaut, die anschlüsse überprüft und natürlcih auch wieder eingebaut, aber manchmal Funktioniert das Ding einfach nicht.

3. Jetzt wo es morgens schon zimlich frisch ist, laufen bei mir im Auto die Scheiben sehr stark an, und ich bekomme sie nur frei, wenn ich die Lüftung auf volle "Leistung" stelle. Aber sobald ich die Lüftung etwas zurück drehe, laufen die Scheiben wieder an. Also: Lüftung wieder auf volle Pulle, dann habe ich aber das laute Gebläse und es weht mir immer ins Gesicht. Was kann ich da tun?

4. Auch wie goil ist das PDC! Aber: Beim einparken ertönt schon das permanente Pipsen, obwohl noch ausreichend Platz zwischen meinem Cab und dem "Hintermann" ist. Ist das irgendwie falsch eingestellt, oder so gewünscht?

So das war ganz schön viel für den Anfang:

Danke für eure Bemühungen!

Gruß

Jarod

P.S.: Warum gibt's hier keine Rechtschreibprüfung?!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.09.2002, 14:34     #2
520iTouring   520iTouring ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Hamburch
Beiträge: 4.180

Aktuelles Fahrzeug:
Kawasaki ZRX1100, EZ 03/99 | BMW F31 320d Sport Line, EZ 12/12

WL-JH ***
Herzlich willkommen im Treff.

Zu Punkt 3 kann ich dir einen typübergreifenden Tipp geben: Mach einfach die Klimaanlage an - die entfeuchtet die Luft und die Scheiben beschlagen nicht mehr...

Gruß,
Heino
__________________
Wenn man anne Decke guckt, kann man ganz schlecht schlucken...
Userpage von 520iTouring
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 14:37     #3
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Re: Freude am Fragen

Zitat:
Original geschrieben von Jarod
2. In letzter Zeit spinnt mein linker Frontblincker. Es scheint so, als ob dieser bei Regen nicht funktioniert (vielleicht ist das auch nur ein Zufall). Auf alle Fälle habe ich diesen schon ausgebaut, die anschlüsse überprüft und natürlcih auch wieder eingebaut, aber manchmal Funktioniert das Ding einfach nicht.
Blinkerbirnchen aus der Fassung nehmen, und den Kontakt in der Fassung mit einem kleinen Schraubenzieher leicht nach oben biegen, so dass er stärker ans eingesetzte Birnchen drückt. Hat bei mir geholfen.

Zitat:
Original geschrieben von Jarod
3. Jetzt wo es morgens schon zimlich frisch ist, laufen bei mir im Auto die Scheiben sehr stark an, und ich bekomme sie nur frei, wenn ich die Lüftung auf volle "Leistung" stelle. Aber sobald ich die Lüftung etwas zurück drehe, laufen die Scheiben wieder an. Also: Lüftung wieder auf volle Pulle, dann habe ich aber das laute Gebläse und es weht mir immer ins Gesicht. Was kann ich da tun?
Klimaanlage einschalten. Die Air Condition trocknet die Luft.
Ansonsten hilfts auch wenn man das Auto (bei vorhandener Garage natürlich) über nacht mit einem Splat breit offenen Fenster stehen lässt, damit evtl. im Innenraum angestaute Feuchtigkeit von Fußmatten und Sitzen entlüften kann.
Auch ein Luftentfeuchter (Granulat, gibt's im Baumarkt) für paar Tage im Fahrzeug mitkutschieren, um aufgesogene Feuchtigkeit aus Matten und Sitzen zu bekommen.

Zitat:
Original geschrieben von Jarod
4. Auch wie goil ist das PDC! Aber: Beim einparken ertönt schon das permanente Pipsen, obwohl noch ausreichend Platz zwischen meinem Cab und dem "Hintermann" ist. Ist das irgendwie falsch eingestellt, oder so gewünscht?
Was meinst Du mit ausreichend Platz? Das PDC piept durchgehend bei noch etwa 20cm Platz. Ist zur Sicherheit, dass wenn jemand etwas flotter einparkt noch Platz zum Bremsen bleibt. Stell Dir vor, das Ding würde erst 2cm vorher voll piepen, da bliebe kein Sicherheitsplatz mehr zum Bremsen, oder falss das Auto noch nachrollt.

Zitat:
Original geschrieben von Jarod
P.S.: Warum gibt's hier keine Rechtschreibprüfung?!
Weils zu teuer ist und eh nicht richtig funktionieren würde. Haben wir auch schon mal diskutiert. Kannst mal die Suche bemühen, da solltest Du entsprechende Themen im Anregungen&Kritik Forum finden können.

Achja: und natürlich ein herzliches Willkommen beim BMW-Treff! Allzeit gute Fahrt und viel Spaß!

Fabio
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 14:48     #4
520iTouring   520iTouring ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Hamburch
Beiträge: 4.180

Aktuelles Fahrzeug:
Kawasaki ZRX1100, EZ 03/99 | BMW F31 320d Sport Line, EZ 12/12

WL-JH ***
Re: Re: Freude am Fragen

Zitat:
Original geschrieben von Fabio Cinelli
Blinkerbirnchen aus der Fassung nehmen, und den Kontakt in der Fassung mit einem kleinen Schraubenzieher leicht nach oben biegen, so dass er stärker ans eingesetzte Birnchen drückt. Hat bei mir geholfen...
Wie!? Echt jetzt? *lol* Das habe ich bisher immer nur bei billigen IKEA-Lampen machen müssen! Ich denke wir fahren ein "Premium"-Auto...
Zitat:
Original geschrieben von Fabio Cinelli
Weils zu teuer ist und eh nicht richtig funktionieren würde. Haben wir auch schon mal diskutiert. Kannst mal die Suche bemühen, da solltest Du entsprechende Themen im Anregungen&Kritik Forum finden können.
Außerdem wäre dann der Unterhaltungswert mancher Beiträge auf einen Schlag gleich Null...

Gruß,
Heino
__________________
Wenn man anne Decke guckt, kann man ganz schlecht schlucken...
Userpage von 520iTouring
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 15:11     #5
der_koelner   der_koelner ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von der_koelner
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-51467 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
CLS 55 AMG

K-xx xxxx
@Jarod
Willkommen hier, ich selber bin auch erst kurz dabei, aber man zieht sich viel nützliches raus und kann auch viel wieder einbringen. Viel Spass also!

zu 4. PDC:
Nimm´ mal einen Zollstock und meß mal wieviel Platz wirklich noch ist. Würde mich mal interessieren. Ich denke mich zu erinnern, daß ab ca. 30 cm der Dauerpiepser kommt. Da ich ein "flotter Einparker" bin (jedenfalls auf der Arbeit mit immer demselben Platz), freue ich mich, daß es so ist. Sonst wäre schon manche Karosseriearbeit am Heck fällig gewesen.

Zudem spricht die PDC auch je nach Winkel zum Hindernis an, so daß dieser "Effekt" aufkommen könnte. Aber stell´ Dir mal vor es wäre andersrum, rummmms...........

Und wer sich mit seinem Auto gut versteht, kann man die Mitfahrer immer gut beeindrucken, wenn man beim Dauerpiepser einfach noch ein paar Zentimeter weiterfährt Gegen das "warmduscherimage" überhaupt eine PDC haben zu müssen

Gruß
Bernd
Userpage von der_koelner
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 15:31     #6
Jarod   Jarod ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-München
Beiträge: 11

Aktuelles Fahrzeug:
323 CI Cabrio
UIUIUI

Das geht hier ja schnell!

Jo das mit den Blinker-Birnchen werd ich gleich mal ausprobieren!

Also ich hab noch nicht nachgemessen, aber ich würd mal so 50 cm schätzen! Kann mich aber auch täuschen, werd's mal nachmessen!

Na PDC ist wircklich ganz nützlich, allerdings sind vor meiner Wohnung die Bordsteinkanten so hoch (oder mein Auto so tief ), dass das PDC immer permanant pipst, da wohl einer der Sensoren ein bisschen zur Seite zeigt!?

Nochmal Dank für die Tips!

Ach und das mit der Reichtscheribhilfe war nur ein GAG, wuste garnciht, dass sowas im Internet möglich wäre! Bin halt Word-verwöhnt!

Jarod
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 15:47     #7
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Re: Re: Re: Freude am Fragen

Zitat:
Original geschrieben von 520iTouring
Wie!? Echt jetzt? *lol* Das habe ich bisher immer nur bei billigen IKEA-Lampen machen müssen! Ich denke wir fahren ein "Premium"-Auto...
*g* Nunja... muss nicht sein, dass der Kontakt ab Werk schon zu weit nach innen gebogen war. Wenn man das Blinkerbirnchen wechselt und es beim einsetzen (Bajonett-Verschluss!) zu kräftig reindrückt während des Drehens, kann der Kontakt dadurch etwas webgebogen werden.
War bei mir so... mit den Standard-Blinkerbirnchen hatte ich nie ein Problem. Dann hab ich mir die sündteuren Philips SilverVision gegönnt und hab da beim Einsetzen eben diesen Fehler gemacht (bin halt ein grobmotorischer Brutalo ) und dann hatte der Blinker zeitweise gezickt. Nach Hochbiegen des Kontaktes nie wieder Probleme gehabt.

Fabio
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 22:21     #8
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.690

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von Jarod

Also ich hab noch nicht nachgemessen, aber ich würd mal so 50 cm schätzen! Kann mich aber auch täuschen, werd's mal nachmessen!
Also meins beginnt bei ca. 1,2 bis 1,5m und wenns dauerpiipst, sollte ich nix mehr fahren denn dann bin ich zwischen 10 und 15cm weg von der Wand. Hab aber nen 5er, könnte es sein dass es im Dreier anderst arbeitet? Hatte mal nen 3er Coupé zur Probefahrt, dort war man bei Dauerton aber auch bis auf ca. 10cm dran.

gruss bazzman
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 22:50     #9
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Hi!

Ja, ist tatsächlich so, das die äußeren Sensoren nach außen strahlen! Sprich deine Vermutung mit dem Bordstein ist richtig! Bei mir das gleiche!
Zudem kommt das PDC auch, wenn die Straße hinter dir steil ansteigt (z.B. Hofeinfahrt)!

Nervig ist´s nur, wenn du rückwärts fährst und dat Dingens piepst wie verrückt! Du steigs aus und guckst, und da sind nur a paar Grashalme !!

Naja, besser so, als anders

Byby...
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.