BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2002, 13:56     #11
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

in der Beziehung habsch immer echt Glück.
Einmal einen 318i als Leihwagen gefahren und sofort so ziemlich alle konstruktiven Macken mitbekommen.
Angefangen vom VT-Gas über DSC, laut knallende und heftig zuziehende Türen und nicht zuletzt eine regennasse in den Kofferraum tropfende Heckklappe.

Mir ist einfach schleierhaft, wie man sowas bei einer Fahrzeugkonzeption und unendlichen Vorserienmodellen nicht mitbekommt.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.09.2002, 14:04     #12
ladelt   ladelt ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von ladelt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-33604 Bielefeld
Beiträge: 833

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio E46 SMG II

BI-LA xx
Sagt mal redet Ihr davon, daß es, wenn man den Kofferraumdeckel aufmacht, in den Kofferraum tropft?? Oder bin ich gerade etwas schwer von Beriff.

Also bei mir tropft es auch rein allerdingsnur wenn ich den Deckel in einem Schwung aufmache. Ich öffne den Deckel einfach erst nur ein kleines Stück damit das Wasser abläuft und mache dann erst den Deckel auf. So tropft es dann so gut wie gar nicht in den Kofferraum.

Das ganze war übrigens beim E36 Cabrio noch viel schlimmer.
__________________
Gruß
Leif

Alles rund um Präsentationsmittel
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 14:19     #13
Fr@nk   Fr@nk ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: bei KA
Beiträge: 685

Aktuelles Fahrzeug:
MB W205
@ladelt,

ja, das was du beschreibst ist 'unser' Problem. Ich habe auch schon rausgekriegt, dass
wenn man den Kofferraumdeckel langsam öffnet weniger Wasser reintropft. NUR: Ich will
meinen Deckel nicht in Zeitlupe öffnen, sondern so wie man es üblicherweise bei jedem
anderen Auto zu tun pflegt....

Dass das beim E36 auch schon ein Problem war, macht die Sache nur noch schlimmer.

Gruß
Fr@nk
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 14:24     #14
ladelt   ladelt ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von ladelt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-33604 Bielefeld
Beiträge: 833

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio E46 SMG II

BI-LA xx
Stimmt schon das sie es dann nicht wenigstens vom E36 zum E46 hinbekommen haben das Problem abzustellen ist schon ein Armutszeugnis.

Aber dafür hat man halt auch beim Cab die schönste Linienführung in der ganzen 3er Reihe.

Der Kofferraum ist halt komplett flach da läuft eben nichts ab. Aber da ich das optisch einfach nur schön finde nehme ich da kurze innehalten beim Öffnen des Deckels in Kauf.
__________________
Gruß
Leif

Alles rund um Präsentationsmittel
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 14:30     #15
Kathy   Kathy ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E36
Ich habe das Problem auch, immer wenn es geregnet hat läuft es in denn Kofferraum.
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 15:15     #16
Fr@nk   Fr@nk ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: bei KA
Beiträge: 685

Aktuelles Fahrzeug:
MB W205
@ladelt,

bisher dachte ich immer, dass das Coupe die schönste Linienführung aller E46 hätte...

Das Hauptproblem besteht IMHO nicht am flachen Deckel, sondern an den am Deckel integrierten
Rückleuchten. Zwischen Rückleuchte und Deckel sammelt sich Wasser in einer Ritze und läuft
beim Öffnen des Kofferraum ab - wohin wissen wir ja...

Bläst man spaßeshalber mal die Ritze vorm Öffnen frei, dann bleibts trocken.

Gruß
Fr@nk
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 15:52     #17
ladelt   ladelt ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von ladelt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-33604 Bielefeld
Beiträge: 833

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio E46 SMG II

BI-LA xx
Das Problem hatte ich bisher eigentlich nicht. Bei mir tropft es wenn schon direkt vom Deckel in den Kofferraum.
__________________
Gruß
Leif

Alles rund um Präsentationsmittel
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 19:01     #18
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Also beim E36 kenne ich derartige Späßgen nicht.

Wenn es regnet, läuft beim selbständigen Öffnen der Klappe das Wasser direkt von der unteren Kante direkt hinter die Ladekante auf´n Teppich.

Wahrscheinlich sammelt sich noch mehr Wasser an, wenn die Klappe mit Schwung aufgeht, von wegen der Fliehkraft und Trägheit der Tropfen und so...

Das gemeine ist, daß man sowas bei einer Probefahrt nie mitbekommt, wäre auch egal, weils bei allen 3er´n so ist. Nervend ist das aber schon.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2002, 22:57     #19
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

also die drei tropfen die auf die plastikabdeckung im kofferraum fallen sind ja wohl kaum der rede wert, oder??? mich hat das bisher noch nicht gestört - regenwasser verdunstet rückstandsfrei

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2002, 01:40     #20
Philo   Philo ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-44xxx Dortmund
Beiträge: 29

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46, 325iX E30

DO-BC 1xx
Hi,

Eure Probleme möchte ich haben, es regnet, man öffnet den Kofferraum, der wird naß,--- na und --- drauf gesch.....!!

Habt Ihr sonst nix, was Euch aufregt ( außer über mich, in dem Fall? )

Wasser ist naß, das Auto wird wieder trocken, worüber regt Ihr Euch auf? Glaubt Ihr die Kisten fangen an zu gammeln, so wie in den 70ern, oder 80ern, nee, da passiert nix, vielleicht ein bißchen Schimmel, wenn Ihr den Kofferraum zu lange auflaßt, aber mal im Ernst, wohnt Ihr in Euren Kisten, oder was?

Die meisten hier scheinen echt sensibel zu sein, was ihre Autos angeht, die meisten Probleme hier verstehe ich überhaupt nicht, so egal sind sie mir, es geht letztdendlich um eines der besten Autos der Welt und wir alle haben das Glück(E46 Eigner), einen davon zu besitzen, egal ob 316 oder M3, egal ob Benzin oder Diesel. Wir wollen das, was uns versprochen wurde, meistens haben wir das auch bekommen, aber hier sehe ich eine Entwicklung, die darüberhinausgeht.

Kein Hersteller baut das perfekte Auto, ich denke aber, BMW ist verdammt nah daran. Unsere Autos sind das Beispiel für große Automobilbaukunst im 21. Jahrhundert, die Zahlen sprechen für sich. Laßt ihnen das, was man früher als Charakter bezeichnet hat, ein paar Schwächen, lebt damit, große Autos hatten alle ihre Schwächen, nein BMW kann man nicht dafür verurteilen, daß es mittlerweile Kunden gibt, die das unmögliche verlangen: DAS PERFEKTE AUTO, das gibt es nicht(s.o.), aber BMW ist mit dem 3er sehr nahe dran, trotz Wasser im Kofferraum und anderer Kleinigkeiten- KEIN WIDERSPRUCH- die Kleinigkeiten sind zum Teil gravierend, dennoch ist der E46 3er ein, aus heutiger (auch technischer) Sicht, ein perfektes Auto.

Mit besten Grüßen

Euer 318i fahrender Philo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.