BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2002, 15:53     #51
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
Re: Re: Re: Re: Leistung der 2 l Diesel

Zitat:
Original geschrieben von 330dRolli


Bedenke: Touring! Der ist mit 224 km/h angegeben, und 18" Mischbereifung. Lt. BC bei Tacho knapp 230: 225 km/h, Drehzahl bei knapp 4500.
Bergab komme ich auf 240 Tacho.

Gruß
Roland

PS: Rechnerisch kommt das mit der Drehzahl auch hin: 224km/h bei 4400 U/min. Allerdings bei dir: 4700 U/min ergeben 240 km/h, dein Tacho geht ca 10 km/h vor(rein theoretisch!!!)
hi roland,
bitte nagel mich jetzt nicht fest ob es 4.700 oder 4.800 u/min waren....ich schrieb "gute 4.700 u/min", der drehzahlmesser ist ja nicht so genau abzulesen und mein dzm geht im vergleich zur digitalanzeige (service-menue) auch etwas nach. der tacho stand auf 250 km/h, also am anschlag. bei 4.800 u/min wären es rechnerisch 245 km/h gewesen.....
allerdings bremsen die 18 zöller den e46 schon ziemlich stark......hab meine m-v72 deshalb verkauft und hab nach sternspeiche 44 und radial 32 jetzt die 205/50 drauf (auf 7,5x17 et 35)....agilität ist viel besser als mit der 18 zoll mischbereifung verbrauch auch ca. 1,5 liter weniger, fahre viel bab.

http://www.bmw.gmxhome.de/WHOSWHO/car%20sites/willi.htm

im link ein paar bilder von meinem "schwarzen teufel"
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.09.2002, 15:59     #52
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi,

also ich kann das nicht ganz nachvollziehen, dass der 320d schneller sein soll, als der 325iA.
Die Elastizität ist beim Diesel sicher etwas besser, aber wenn ich will, lass ich den 320d mit x23i locker stehen. Auch von der Endgeschwindigkeit ist der Benziner in jedem Fall besser.

Das die Automatic bei BMW so komsich ist, verstehe ich nicht. In der C-KLasse bei MB (200K ist der 4Gang bei ca. 210 zu Ende und alles was drüber ist, wird im 5Gang trotz Kickdown gemacht. Wenn im Bmw die ersten 4Gänge so lang übersetzt sind, ist es kein Wunder, dass ziemlich lahm ist, obwohl er genug Pwoer haben müste.

Gruß,
Jan

Geändert von Gast 1 (20.11.2011 um 00:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 16:10     #53
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
Re: Re: Re: Re: Re: Leistung der 2 l Diesel

Zitat:
Original geschrieben von willi 330d h&s

bitte nagel mich jetzt nicht fest ob es 4.700 oder 4.800 u/min waren....ich schrieb "gute 4.700 u/min", der drehzahlmesser ist ja nicht so genau abzulesen und mein dzm geht im vergleich zur digitalanzeige (service-menue) auch etwas nach. der tacho stand auf 250 km/h, also am anschlag. bei 4.800 u/min wären es rechnerisch 245 km/h gewesen.....
ja, glaube ich dir ja, wollte damit ja auch nur klarmachen, dass ich schon denke, dass bei eingetragenen 224 km/h dann lt Tacho knappe 230 schon ok sind, auch eben wegen der Rechnung mit der Drehzahl. Zumal wie gesagt es bei leichter Senke auch schon 240 werden können. Oder meinst Du immer noch, dass da was nicht stimmen kann? Sonst zieht er nämlich eigentlich ganz gut durch...

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 16:29     #54
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Leistung der 2 l Diesel

Zitat:
Original geschrieben von 330dRolli


ja, glaube ich dir ja, wollte damit ja auch nur klarmachen, dass ich schon denke, dass bei eingetragenen 224 km/h dann lt Tacho knappe 230 schon ok sind, auch eben wegen der Rechnung mit der Drehzahl. Zumal wie gesagt es bei leichter Senke auch schon 240 werden können. Oder meinst Du immer noch, dass da was nicht stimmen kann? Sonst zieht er nämlich eigentlich ganz gut durch...

Gruß
Roland
240 km/h nach tacho dürfte der 330d eigentlich nicht gehen, da er vorher abregelt....hast du eigentlich gute erfahrungen mit dem pss9 gemacht? habe auch vor mir das fahrwerk einbauen zu lassen, bin mal einen identischen 330d limo mit pss9 gefahren.....einfach genial.....besserer komfort als mit dem m-fahrwerk und eine regelrechte gier nach kurven.....auto und fahrer eine einheit....auf welcher stufe fährst du das pss9?

bezüglich deiner v-max: fahr doch einfach mal in die werkstatt und sag das teil geht nicht richtig.....hab ich auch gemacht.....bekommst ein update, mit glück einen neuen lmm und dann geht die kiste richtig...... bei mir war allerding der lmm wirklich hinüber und das update hatte die tuningsoftware überschrieben. eine woche später war sie wieder drin
wenn ich meinen 330d noch weiterfahre (leasing läuft im dez aus) kommt das PSS9 noch rein

ciao
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 17:59     #55
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
@ willi330dh&s:
bezüglich PSS9: genial, optimal einstellbar. Ich fahre es auf 5, wobei diese Stufe für mich ein kompromiss zwischen Rückenschonend und sportlich ist. Meiner Meinung nach ist man mit Stufe 7-5 am besten beraten. Drunter ist es noch komfortabler aber drüber, also Richtung 1 wird es meiner Meinung nach zu hart.

bezüglich Vmax: Ich denke, der Wagen ist i.O. Er zieht ohne zu stocken durch jeden Gang durch und ab 210 halt nicht mehr so dolle. Was anderes lässt die Drehmoment- und Leistungskurve auch gar nicht vermuten. Ab 4000 U/min geht halt nicht mehr soviel. Und die Leistung reicht mir. Von daher glaube ich nicht an einen defekten LMM.

bezüglich Abregelung vor 240: hmm, andere 330d-Fahrer haben bergab diese Marke auch ohne Chip schon erreicht. Von daher, wenn Abregelung, dann erst bei 240 oder bergab funktioniert sie nicht Kein Witz, die 240 (natürlich lt Tacho, also echte ca 235) sind bergab kein Thema. Aber das Abregelungsthema hatten wir ja schon zur Genüge

So, um das ganze dann nochmal auf den 320d zu beziehen: der hat meines Erachtens eine günstigere Hinterachsübersetzung und kann somit in der Vmax punkten (im Vergleich zum 330d)...

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 18:07     #56
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
@ willi

Hey willi, du wirst unserem E46 Forum doch nicht untreu werden


Grüsse

Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 19:11     #57
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
320d/325i

Schon interessant der Thread. Auf der einen Seite die überzeugten
Reihensechser-Fans, auf der anderen die ebenso sendungsbewußte
Dieselgemeinde. Vielleicht liegt die Wahrheit ja auch irgendwo in der
Mitte.
Habe vor meinem 320d/150PS einen E46/325i/192PS gefahren.
Beide Fz waren schnell. Nur jeder auf seine Art. Jeder hat leider auch
spezifische Vor-u. Nachteile:
Der 320d hat eine vor allem in der Stadt absolut nervige Anfahrschwäche,
die ein entspanntes Gleiten im Stop und go Verkehr unmöglich macht.
Der 325i zieht da ganz entspannt mit 800 oder 1200 U/Min seine Kreise.
Der Punch beim Beschleunigen kommt beim 320d bei etwa 2000 U/Min und
hält bis ca. 4000 U/Min an, der 325i zieht sauber aus allen Drehzahlen bis
6500U/Min hoch, leider bis 4000 U/Min etwas verhalten (da brauchts halt
doch den 3-Liter !!!). Im Ansprechverhalten und im Durchzug schätze ich
den 320d sehr, sofortiger Leistungseinsatz und meist überlegener Antritt.
Hier braucht der 325i bei niedriger Drehzahl leider eine halbe Gedenksekunde.
Obwohl die Leistung hier dann auch rasant einsetzt, hat man dadurch den
Eindruck im 320d "schneller" zu sein. Im Pendleralltag fahre ich mit dem 320d
dadurch dynamischer, auch wenn er über 200km/h gegen den 325i kein Land
mehr sieht! Da der Alltag (Scheiß-Wort, sorry!) leider viel öfters gute Elaszität,
als V-Max erfordert, bleibt der Eindruck der 320d sei schneller, beim Fahrer haften.
Wer jetzt wieder die BMW-Fahrleistungsdaten vergleicht, fällt leider auf einen
Marketing-Trick herein. Bei der Produktdiversifizierung wird sorgsam darauf
geachtet, daß die Unterschiede in den Fahrleistungswerten sauber vom "oben"
nach "unten" abgestuft werden. Das die von BMW angegebenen Elaszitätswerte
für die Tonne sind, erkennt jeder, der regelmäßig die einschlägige Fachpresse
studiert oder in der Realitär feststellt, daß Elaszität vor allem zwischen 80 und
180 wichtig ist. Das dabei die Benziner eher nach unten, die Diesel eher nach oben
streuen ist kein Gerücht, sondern für jeden unter bmw@kundenbetreuung.de auf
Anfrage recherchierbar.
Dennoch würde ich, wenn ich nicht so viele KM zurückzulegen hätte, den 325i wieder-
nehmen. Allein der Galaxien bessere Sound ist das Geld absolut wert.
Leider hat der 325i gerade beim Blick auf die Spritpreise keine Chance !!
Nicht umsonst sehe ich jeden Tag auf der BAB Fahrer potenter Six- oder Eight-Packs
verbrauchsschonend auf der rechten Spur mit 130km/h vor sich hin fahren.
Das Gerücht, daß Diesel Vollgassäufer sind (gell Jan ), kann ich nicht bestätigen.
Bei V-Max hängt die Verbrauchsnadel exakt bei 14 Liter. Mehr geht nicht !!!
Beim 325i verschwindet sie auf "nimmerwiedersehen" irgendwo ganz tief rechts unten
(über 20 Liter).
Viele Grüße @all (und hoffentlich teert und federt mich jetzt keiner )
Norbert
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 19:19     #58
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Absolutes ACK, solide nachvollziehbare Meinung. Würde ich sogar im Delirium sofort unterschreiben.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 20:34     #59
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

ist doch egal ob Diesel oder Benziner.
Jeder hat seinen Grund, warum er seine Kraftstoffsorte gekauft hat.

Für mich spricht aber was ganz anderes gegen den Diesel:

Vielleicht liegt es an den Dämpfen, aber Dieselfahrer haben genau das gleiche mentale Problem wie A-Klasse-, Van-, Geländewagen- und seit neuestem auch X5-Fahrer:
"Ihr denkt wohl, ich bin langsam?! Bin ich aber nicht!"

Bei einem Diesel geht die Drehmomentkurve hinter 4.000 U/min ja wirklich rapide runter und da ziehen die Kisten überhaupt nichts mehr. Trotzdem eiern sie auf der linken Spur mit dem "Moment ich kann noch mehr" Ausdruck und nähern sich den letzten Km/h ihrer Möglichkeit, anstatt lieber vorher rechts rüber zu fahren und den anderen probieren zu jagen...

Okay, obiges war nicht so ganz ernst gemeint...
Trotzdem ist der ein oder andere bestimmt sauer geworden. Das liegt aber nur daran, weil ihr euch wiedererkannt habt...

Gruß
Udo

PS: Ein 325i mit Automatik und noch als Cabrio ist ja schon gar nicht mit dem normalen 325i zu vergleichen. Höchstens, wenn dieser die Handbremse etwas anzieht.
Ich selbst kann jetzt nur sagen, dass allein die Mehrleistung vom neuen 318i zum alten (also rund 25 PS) durch das Cabrio aufgebraucht wird.
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 21:01     #60
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
@flashbeagle
ähhh - weiß ja nicht was Du für einen Bimmer fährst, aber schätze,
daß bei Deinem Wagen das Drehmoment (wie hoch ist es denn bei
Dir eigentlich ) auch nicht mehr zu nimmt. Oder ?
Mit dem Rechtsrüberfahren hat glaube ich kein 320d - Fahrer ernste
Probleme. Aber denk´noch mal nach - willst Du das wirklich ? - Dir fehlt
dann der Windschatten !!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:03 Uhr.