BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2002, 21:00     #1
Bleifuß   Bleifuß ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 124

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325CI Traumcabrio

LU-xxx-xxx
Hohe Drehzahl beim Anmachen-Ist das Normal?

Hallo.
Bei meinem 328 Coupe ist mir aufgefallen,das wenn er mal einen Tag lang steht und ich ihn dann anmache,der Motor auf etwa 2000 U/min. hochdreht und sich dann nach etwa 2 Sekunden bei 600-700 U/min einpendelt.Ist das Hochdrehen normal?

Außerdem ist mir aufgefallen,das es im Leerlauf ab und zu einen kleinen "Schlag" gibt,ansonsten läuft er sehr ruhig.Dieser "Schlag" ist nur ganz kurz und kommt vielleicht einmal in der Minute vor.Es kommt mir so vor,als ob der da Motor kurz stockt.Das ist irgendwie schlecht zu beschreiben,aber vielleicht wisst ihr ja was ich meine.
Was könnte das denn sein?

Vorab Danke.

MfG
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.09.2002, 09:23     #2
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Das mit der Drehzahlerhöhung hab ich bei mir auch, jedoch fällt es mir eigentlich nur in der kälteren Jahreszeit auf. Ich schiebs mal darauf.

Wegen dem Schlag: Hast du eine Klimaanlage? Nicht das es bloß das Zuschalten des Klimakompressors ist, dass wäre nämlich ganz normal.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 09:41     #3
der_koelner   der_koelner ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von der_koelner
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-51467 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
CLS 55 AMG

K-xx xxxx
@Bleifuß
Liegt es vielleicht an Deinem Usernamen

Spaß beiseite, macht mein E46 (323i) auch, selbes Verhalten, im Wechsel mit Hochdrehen, und wieder nur auf 1.200 zurückkommen und dann fröhliches Pendeln zwischen 800 und 1400. Scheint ein Feature zu sein, kein Fehler (nach meiner Meinung jedenfalls).

Zum "Schlag". Hört sich nach Klimakompressor an, hatte ich bei einem älteren E36 compact auch schonmal, beim E46 ist das nicht mehr spürbar.

Gruß
Bernd
Userpage von der_koelner
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 10:51     #4
Bleifuß   Bleifuß ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 124

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325CI Traumcabrio

LU-xxx-xxx
Ich denke nicht das es am Klimakompressor liegt,da ich die Klimaanlage da nicht in Betrieb hatte.
Lediglich die Lüftung war in Betrieb,vielleicht liegt es auch daran,aber das werde ich später mal testen.

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 11:52     #5
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
Re: Hohe Drehzahl beim Anmachen-Ist das Normal?

Zitat:
Original geschrieben von Bleifuß
Hallo.
Bei meinem 328 Coupe ist mir aufgefallen,das wenn er mal einen Tag lang steht und ich ihn dann anmache,der Motor auf etwa 2000 U/min. hochdreht und sich dann nach etwa 2 Sekunden bei 600-700 U/min einpendelt.Ist das Hochdrehen normal?

Außerdem ist mir aufgefallen,das es im Leerlauf ab und zu einen kleinen "Schlag" gibt,ansonsten läuft er sehr ruhig.Dieser "Schlag" ist nur ganz kurz und kommt vielleicht einmal in der Minute vor.Es kommt mir so vor,als ob der da Motor kurz stockt.Das ist irgendwie schlecht zu beschreiben,aber vielleicht wisst ihr ja was ich meine.
Was könnte das denn sein?

Vorab Danke.

MfG
Hallo,

das kurze Hochdrehen beim Kaltstart ist völlig normal. Die DME erkennt die Kaltstartsituation und stellt für den Startvorgang abhängig von der Lufttemperatur eine relativ hohe Einspritz- und Luftmenge bereit um ein sicheres Anspringen zu gewährleisten. Wenn die DME anhand des Drehzahlimpulses erkennt, daß der Motor angesprungen ist, wird die Leerlaufdrehzahl eingeregelt.

Das "stocken" werte ich als gelegentliche Zündaussetzer in der Warmlaufphase. Ein Zündkerzenwechsel könnte helfen.

Gruß
Dieter
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 12:01     #6
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
So jetzt muss ich gleich mal hier den Thread mißbrauchen.

Ich habe bei mir das Phenomen, dass mein Motor beim Hochschalten der Gänge, also im Moment des Auskuppelns, die Drehzahl noch ne Weile hält. IMO aber ein bißchen zu lang. Ist das bei euch auch so?
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 12:15     #7
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
Zitat:
Original geschrieben von der_koelner
@Bleifuß
Liegt es vielleicht an Deinem Usernamen

Spaß beiseite, macht mein E46 (323i) auch, selbes Verhalten, im Wechsel mit Hochdrehen, und wieder nur auf 1.200 zurückkommen und dann fröhliches Pendeln zwischen 800 und 1400. Scheint ein Feature zu sein, kein Fehler (nach meiner Meinung jedenfalls).

Gruß
Bernd
Hallo Bernd,

beim E46 liegt der Fall m.E. völlig anders. Der von Dir beschriebene Effekt könnte mit den geänderten Abgasvorschriften der Euro3 zusammenhängen. Danach ist auch in der Kaltlaufphase Lambda 1 einzuhalten, was die DME zum sofortigen Eingriff zwingt. Wenn jetzt irgend was nicht optimal funktioniert (z.B. Ansprechverhalten Lambdasonde ist träge geworden) kann es zu Regelschwingungen kommen. Ein "Feature" ist das auf keinen Fall...

Gruß
Dieter
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 12:36     #8
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
@Torsten: hab ich bei mir noch nicht beobachtet, obwohl ...

@all: ... bei mir gibt es auch keine Drehzahlanhebung beim Starten, ob warm oder kalt. Zumindest ists mir noch nie aufgefallen - bei meinem alten VW 4 Zyl. wars noch normal.

Gruss,
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 15:25     #9
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

ich habs noch nie erlebt, daß bei mir die Leerlaufdrehzahl selbst bei frostigen Temperaturen über 1000UPM raufging. Dieses elende Hochdrehen auf über 1500 damit um Gottes Willen der Motor nicht wieder ausgeht, kenne ich nur vom Renault. Dort auch bei sommerlichen Temperaturen.
Und das gibt jetzt leider auch wieder beim E46...
Schöne neue Welt.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 16:38     #10
markybee   markybee ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von markybee
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i (M50B20), Euro2 Limousine, Bj. 08/1992, 212.233 km

RT-MB ***
@TV

Zitat:
Ich habe bei mir das Phenomen, dass mein Motor beim Hochschalten der Gänge, also im Moment des Auskuppelns, die Drehzahl noch ne Weile hält. IMO aber ein bißchen zu lang. Ist das bei euch auch so?
Also das hab ich auch, und zwar schon seit ich den BMW habe.
Es ist bei mir vielleicht nicht so extrem wie bei Dir, aber aufgefallen
ist mir das auch schon, dass die Drehzahl etwas verzögert runtergeht
nach dem Gaswegnehmen. Ist vermutlich nicht normal, ist aber auch
nicht so störend für mich was dagegen zu unternehmen.

@ all
Das andere Problem mit der erhöhten Drehzahl kurz nach dem
Anlassen des Motor hab ich nicht. Wäre mir bestimmt aufgefallen.

Grüsse
markybee
Userpage von markybee
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:04 Uhr.