BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2002, 16:16     #11
Jimmy Bondy   Jimmy Bondy ist offline
Freak
  Benutzerbild von Jimmy Bondy
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 533

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci Cabrio - 2002
Kann man die Komfortöffnung auch beim E46 aktivieren lassen ?
Habe heute mal bei meinem Händler nachgefragt, er sagte bei manchen geht es und bei manchen nicht.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.09.2002, 16:16     #12
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Yo...Pin 19 ist Zentralverriegeln. Allerdings hast du dann das Problem das du dort permanent Spannung am Pin Anliegen hast, ich weiss nich wie die ZKE da drauf reagiert. Wenn sie das verkraftet wäre es die einfachste Möglichkeit.

Ich dachte eher an den Pin 17. Dort würde man bloß nen kurzen Impuls (mit der Conrad Elektronik) draufgeben. Damit wird das Auto verschlossen. Das "AUF" geht ja dann ganz von alleine beim Ausmachen der Zündung.
__________________
Gruss Torsten

Geändert von TV (24.09.2002 um 16:18 Uhr)
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2002, 16:21     #13
Jimmy Bondy   Jimmy Bondy ist offline
Freak
  Benutzerbild von Jimmy Bondy
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 533

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci Cabrio - 2002
Bin mal gespannt, wenn ich später mein Fahrzeug abhole, ob die es hinbekommen haben.
Kann man die Funktion (die übrigens beim Golf 4 auch programmierbar ist) über das DIS programmieren oder benötige ich noch diverse Teile ?
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 14:40     #14
Rumpel   Rumpel ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rumpel

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 6.858
Mein Compact ist ein Reimport aus Belgien, deswegen sind auch einige Dinge anders verarbeitet worden, alsin einem "deutschen" Compact.
Zu meinem erschrecken habe ich heute in meinem Fahrzeugbrief entdeckt, dass das Auto zwar 04/97 das erste mal zugelassen wurde, aber schon 10/94 importiert wurde.
Gibt es sowas???

@TV Bei meinem Wagen, öffnen sich die Türpins leider nicht nach dem abstellen des Motors.

Pin 17 ist bei mir für das schließen zuständig, und Pin 4 für das öffnen.
Pin 7 müßte der Crashimpuls sein, und Pin 1,2 und 3 sollten die ZV Motoren ansteuern

Jetzt würde mich nur noch interessieren, mit welcher Spannung die ZKE an diesen Pins arbeitet und ob die Signale als Impulse oder als Dauersignal verarbeitet werden.

Gruß Rumpel
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 14:44     #15
SureShot   SureShot ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SureShot
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.309
Meiner geht nach dem Abstellen auch nicht auf...
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 14:48     #16
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Rumpel
Mein Compact ist ein Reimport aus Belgien,
Oh je, da kommt nix gutes her... (sorry, kann die Belgier eben nicht leiden)
Zitat:

Jetzt würde mich nur noch interessieren, mit welcher Spannung die ZKE an diesen Pins arbeitet und ob die Signale als Impulse oder als Dauersignal verarbeitet werden.
Gruß Rumpel
Die ZKE verarbeitet AFAIK 12V Impulse (mit Ausnahme vom Komfortschließen o.ä.).
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 17:57     #17
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von Rumpel
@TV Bei meinem Wagen, öffnen sich die Türpins leider nicht nach dem abstellen des Motors.
das ist schade. Da muss dann halt zum Öffnen wieder ein Impuls, diesmal auf den Pin 4 gelegt werden. Ich kann leider auch nicht genau sagen ob die ZKE Dauerspannung aushält, sonst könntest du evtl mit dem Pin 19 (Zentralsichern) arbeiten. Obs funktioniert müsste man probieren. Sureshot schrieb ja das auf Pin 19 im Wechsel Spannung gegeben wird (ich weiss es leider nicht genau). Man nimmt also ein Wechsler-Relais (Schliesser und Öffner) und schliesst an beide Kontakte 12 V Spannung an. Der Mittelkontakt des Relais wird mit Pin 19 der ZKE verbunden. Die Schaltspannung für das Relais greifst von der Klemme 15 (Kabel vio/weiss) ab. Im Ruhezustand liegt dann Spannung an Pin 19 an, wird dann die Zündung eingeschaltet wird Pin 19 kurz spannungsfrei geschaltet und anschließend gleich wieder auf Spannung. Die Frage ist, ob die kurze spannungslose Zeit ausreicht. Was mir an dieser Lösung auch nicht gefällt ist das du keine definierten Zustände für Öffnen und Schliessen hast. Das Relais könnte sich zum Beispiel mal verhaspeln und beim Zündung einschalten gehen die Türen auf und beim Ausmachen dann wieder zu.

Am einfachsten ist, du kaufts dir ne schöne Alarmanlage mit ZV Ansteuerung. Die lassen sich meistens so programmieren das die Türen beim Starten mit zu gehen. (meine macht das, habs aber nicht programmiert, fühle mich dann immer so eingesperrt )
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2002, 12:55     #18
Rumpel   Rumpel ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rumpel

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 6.858
Erstmal Danke.

@TV dann werde ich doch mal in einer ruhigen Stunde die Schaltung ausprobieren.


Guß Rumpel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.