BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2002, 20:49     #1
Jopi   Jopi ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Jopi

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 28
Kaufempfehlung E36 Compact

Hi Forum!

Hab schon gesucht, Suche nach "Kaufempfehlung" ergab 2 Treffer. Keiner jedoch zum 3er Compact.
"Compact" ergab etwa 2 Mio. Treffer.
Daher ein neuer Thread. Wenn er doppelt ist möge einer der Admins diesen schliessen, löschen...


Es geht um Folgendes:

ich habe vor, mir nächstes Jahr ein neues Auto zuzulegen.
Da ich da aber nicht auf eine Marke eingefahren bin (im wahrsten Sinne des Wortes) kommt eventuell auch ein BMW in Frage.
Da aber eigentlich nur der Compact. Je nach Situation nächstes Jahr auch ein Touring. Aber hier soll es erstmal nur um den Compact gehen.

Preisrahmen ist etwa 17000 Euro, plus/minus 1500 Euro. Da ich recht viel pro Jahr fahre (>20000 km, möglicherweise nächstes Jahr >25000) sollte die Kiste nicht gerade schon 50000 drauf haben. Baujahr ab 1997 würde ich sagen. Wenn gut erhalten auch älter.

Bevorzugt sollte es ein 318ti sein. Zwar bin ich einen 3er Golf 1,6 mit 100Ps gewohnt. Aber man sollte sich da doch etwas steigern.
Ich bin bereits beide (316i und 318ti) gefahren. Den 316er Limousine in der Fahrschule (vor 9 Jahren) und den 318ti als Compact.
Wobei mir der 318er wesentlich mehr Spaß machte.
Es war ein Compact mit M Fahrwerk und M Spoilerwerk (imho).
"Natürlich" Schaltgetriebe.

Da ich ihn positiv in Erfahrung habe und BMW nun einmal für außerordentliche Qualität und Sportlichkeit (ich hasse Schunkelkisten mit Butterfahrwerk) steht, kommt eben ein E36 in Frage.

Langer Rede kurzer Sinn:

was sollte man beim Compact beachten? Gibt es bestimmte Facelifts oder Ausstattungsverbesserungen ab bestimmten Baujahren?
Was sollte man unbedingt drin haben? Wie gut ist die Klima?
Was macht besonders häufig Probleme?
Wie hoch liegt bei Euch bei welcher Fahrweise der Verbrauch?
Derzeit fahre ich 60% BAB, 30% Landstrasse, 10% Stadt. Auf BAB gerne >160 bis 200 (Tacho). Da schluckt der Golf gerne 9 bis knapp 10 Liter (was aber auch an der 215er Schlappen liegen kann). Problem ist die zu kurze Auslegung des 5ten Gangs. Aber es soll ja nicht um den Golf gehen.
Wie teuer sind Inspektionen? Besonderer Verschleiss bestimmter Teile?

Ich suche einfach alle Tipps, die Ihr geben könnt.

Das solls fürs Erste mal gewesen sein.

Gruß und Danke im voraus,


Jopi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.09.2002, 20:58     #2
jojo323   jojo323 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von jojo323
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.050

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 , Stevens X5
Hallo!!

Für 17000€ bekommst du locker auch einen 323ti!

Verbrauch liegt bei ca. 11 Litern, bei viel AB geht er aber runter. Absolut zuverlässig. Macht sehr viel Spass und hat eine solide Grundausstattung.. Würde ich mir überlegen........


Mfg
__________________
Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.
Userpage von jojo323 Spritmonitor von jojo323
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:02     #3
Jopi   Jopi ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Jopi

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 28
Jo, der dürfte aber in der Versicherung ein gutes Stück teurer sein.
Und für 17000 einen mit möglichst weniger als 40000km?

Der Verbrauch geht runter?
Bei meinem Golf geht der Verbrauch in die Höhe, je mehr BAB!
BMW baut scheinbar Wunderautos.

Stadt fahre ich wie gesagt sehr wenig.
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:17     #4
jojo323   jojo323 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von jojo323
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.050

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 , Stevens X5
Hallo!!

Ich habe mich auf deine Angabe 160-200 bezogen. Wenn du da mit dem 323ti konstant fährst, also nicht Bremsen...Vollgas...Bremsen, geht der Verbrauch schon runter. Aber unter die 10 Liter Marke zu kommen ist schon schwierig!!

Versicherung ist gar nicht soviel teurer im Vergleich zum 318ti. Einzig die Werkstattkosten sind wohl höher, da so auf 328 Niveau!!

Aber wenn du wirklich einen 318ti willst, dann dürfte das bei dem vorgestellten Preis kein Problem sein. Dann sollte es aber einer ab `98 sein, da gab es nämlich schon 4 Airbags....


Mfg
__________________
Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.
Userpage von jojo323 Spritmonitor von jojo323
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:19     #5
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.925

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Naja, bei dauerndem Bleifuss + leerer BAB bekommst Du einen 318ti auch auf 13-15 Liter.

Wie schon per PN:
Klimaautomatik gibt es beim E36 Compact nicht und die normale Klima hatte bei mir nicht genügend Power, um den schwarzen Wagen im Hochsommer richtig runterzukühlen.

IMHO sehr wichtige Ausstattungsdetails:
- M-Fahrwerk
- Mittelarmlehne
- automatisch abblendender Innenspiegel
- Sportsitze
- ASC (Antischlupfregelung für Neu-BMW-ler )
- Heckscheibenwischer (weiss nicht, ab wann das Serie war)
- Sitzheizung
- Klima

Bei BMW ist übrigens der 5. Gang auch relativ kurz ausgelegt, bei Topspeed rennt man da schon öfters gegen den Begrenzer.
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett

Geändert von Carsten (16.09.2002 um 21:22 Uhr)
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:35     #6
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Hallo!

Für 17.000 € bekommst Du garantiert einen Wagen mit wenig Kilometern und guter Ausstattung.
Ich würde Dir auch zu einem 323ti raten, denn der Verbrauch liegt wirklich nur an Deinem rehcten Fuß. Unter 10 Litern zu bleiben ist bei normaler Fahrweise IMHO kein Problem, 13 allerdings auch nicht
Beim 318ti kann ich leider nicht mitreden, kenne da weder den Verbrauch, noch die Versicherungsbeiträge.
Zum Vergleich: Mein 323ti, Ez 11/2000 kostet mich bei der DEVK 1300€ im Jahr (70% HP / 80% VK)
Da kann Dir aber auch Finanzscout24 weiterhelfen.

Das Facelift war 1997 (breite Niere und schmale Seitenblinker) und ab 1998 gab es auch Seitenairbags.
Da Du aber sowieso nach einem Modell ab 1998 suchst, dürfte das keine Rolle spielen.
Ein häufig auftretender Fehler ist ein Kurzschluß in der Sitzerkennungsmatte (damit der Beifahrerairbag bei einem Unfall nur dann auslöst, wenn der Sitz auch wirklch belegt ist), aber seit 1998 wird eine optimierte Sensormatte eingebaut, spielt also für Dich auch keine Rolle.

Ansonsten die üblichen Problem(chen), wie jeder E36: Querlenker, Querlenkergummis, rubbelige Bremsscheiben. Aber nichts wirklich schlimmes.
Ich war bislang noch mit keinem Wagen so sehr zufrieden, wie mit meinen beiden E36 Compact.

Meiner Meinung nach wichtige/schöne Ausstattung:
  • M-Fahrwerk (außer, Du möchtest sowieso ein anderes verbauen. Mit den normalen M-Dämpfern kannst Du auch problemlos bis zu 60mm kürzere Federn verwenden)
  • Mittelarmlehne
  • automatisch abblendbarer Innenspiegel (eigentlich Spielerei, aber sehr angenehm)
  • Sportsitze Teilleder (bequem, guter Seitenhalt und schick!)
  • ASC+T
  • Klima
  • Sitzheizung (nicht unbedingt nötig, aber schön. Wäre froh, sie wieder zu haben)
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:42     #7
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
also ich denke für 17.000 eur sollte nächstes jahr schon fast ein e46 compact drinne sein, vielleicht nicht mit der super ausstattung, aber immerhin, oder?

gruss NOBBSE
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:54     #8
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Klar, aber vielleicht möchte er lieber einen E36? Ich wollte auch unbedingt wieder einen und nun habe ich einen der Letzten erwischt. Viele glauben zwar, das wäre ein 98er Baujahr, weil dann der E36 durch den E46 abgelöst wurde, aber das sind dann auch die, die noch nie von einem 323ti gehört haben.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 21:56     #9
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
HALLO,

@Nobbse:
Zitat:
Da ich ihn positiv in Erfahrung habe und BMW nun einmal für außerordentliche Qualität und Sportlichkeit (ich hasse Schunkelkisten mit Butterfahrwerk) steht, kommt eben ein E36 in Frage.
Damit kommt der E46 Compact wohl nicht mehr in Frage oder ?

Grüße

@L'âme: Und immer wieder lustig auf der Autobahn
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 07:42     #10
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Da muß ich doch mal eine Lanze für den 318ti brechen: Fahrleistungen top, Verbauch auch: mein Durchschnitt liegt bei 8,3l (errechnet) und das trotz Vollaustattung (225Reifen, Klima,......) siehe Userpage.
Daß die Klima wenig Leistung hat kann ich nicht bestätigen, allerdings brauchte ich kürzlich einen neunen Klimakompressor (884€)
Also unbedingt auf Geräusche der Klimaanlage achten.
Gut finde ich auch, daß alle Spritsorten möglich sind, zur Zeit fahre ich Normalbenzin, was sich in den Fahrleistungen unmerklich, im Verbrauch gar nicht auswirkt.

(Ist übrigens schon mein zweiter 318ti-bereut habe ich es nie)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.