BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2002, 21:56     #1
zmudu   zmudu ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-12621 Berlin
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36, 316i, E46, 318i

B-NE 8807
E-Schiebedach

Hallo Leute

Mein E-Schiebedach ( E-36 ) wird langsam aber sicher Undicht. Gibt´s ne Einstellmöglichkeit?
gruß zmudu
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.09.2002, 22:41     #2
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
wieso ist es undicht (weil das praktisch unmöglich ist weil jegliches wasser über die entwässerung abläuft; ganz dicht is es nie!)
was willst du einstellen? ist es nichtmehr bündig mit dem dach?
bitte etwas mehr infos!
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2002, 22:56     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Das Schiebedach läßt dann Wasser in den Innenraum, wenn die Abflüsse verstopft sind (billig) oder wenn die Abflüsse gebrochen oder spröde sind bzw sich die Verklebungen gelöst haben (teuer).

Die Abflüsse kann man testen: Wenn man in die vier Ecken des Schiebedachs Wasser gießt, dann muß das Wasser unten am Schweller austreten. Notfalls die Abflußlöcher im Schweller mit einem Pfeifenreiniger säubern. Wenn kein Wasser austritt ist ein Abfluß verstopft, mit einer alten Tachowelle oder ähnlichem soll man ihn wieder säubern können, hab ich selber aber noch nicht ausprobiert, denn bei mir war es die zweite Ursache - der hintere Ablauf der Fahrerseite war defekt und ließ das Wasser an der C-Säule in den Fußraum hinter den Fahrersitz ablaufen.

Hier die ganze Geschichte.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 22:24     #4
zmudu   zmudu ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-12621 Berlin
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36, 316i, E46, 318i

B-NE 8807
Es ist hinten nicht mehr ganz bündig mit´n Dach
zmudu
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 10:21     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.366

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Das ist IMHO solange es keine Probleme wegen Geräuschen oder beim Betätigen gibt nur ne kosmetische Sache.
Ansonsten kann das ne Werkstatt einstellen.
Ist aber sicher min ne Stunde die da dann abgerechnet wird.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.