BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2002, 09:13     #11
Cheat   Cheat ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cheat
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-5310 Mondsee
Beiträge: 1.478

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318ti Compact

SL - 453ER
Also sofern ich weiß (und es auch schon gemacht hab) kannst du die Leerlaufdrehzahl mittels der Einstellschraube beim Gaszug im Motorraum verstellen. Ziehst du sie fester an, so ist das Ergebnis das selbe, als ob du leicht aufs Gaspedal steigen würdest. Lockerst du diese ein bisschen, so passiert eben das Gegenteil (Drehzahl im Stand geht runter)...

Vielleicht hat ja noch jemand ne andere Idee?!

Greetz, Flo
__________________
The fast and the furious from Austria...

Klein aber ohooo .... mein Compact

Aktuelle 318ti Pics
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.09.2002, 13:55     #12
markybee   markybee ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von markybee
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i (M50B20), Euro2 Limousine, Bj. 08/1992, 212.233 km

RT-MB ***
@Cheat

An der Leerlaufdrehzahl an sich, kann so ohne weiteres nichts gemacht werden,
denn das wird über die Motronic gesteuert. Bei Standgas ist die Drosselklappe
ja (fast) zu. Da ist ein Schalter, der diesen Betriebszustand der Motronic mitteilt.
Die errechnet dann zu der Luftmenge die Einspritzmenge an Sprit und regelt
so das Standgas. Schaltest du Verbraucher ein, regelt das Leerlaufregelventil
wieder einen konstanten Leerlauf. Was du gemacht hast ist die Erhöhung der
Leerlaufdrehzahl durch Vorspannen des Gaszuges, d. h. der Schalter in der Drosselklappe
wurde übergangen. Die Motronic erkennt also nicht, wenn du den Fuss ganz vom
Gas genommen hast. Deshalb kommst du auch nicht in den Genuss der Schubabschaltung.
Somit wird immer Sprit eingspritzt, auch wenn du ohne Gas bergab fährst. Das könnte
u. U. zu Fehlzündungen führen. Wenn das Standgas zu niedrig ist und der Motor vielleicht
noch unrund läuft, könnte es daran liegen, dass er irgendwo her Falschluft zieht und
dann die Benzingemischaufbereitung gestört ist. Hatte dieses Problem schon mal an einem
Opel. Hab dann auch den Gaszug vorgespannt. War aber nicht das gelbe vom Ei. Hatte
im Schubbetrieb immer Fehlzündungen. Ursache war ein Riss im Ansaugtrakt, wo halt
Falschluft ins System geraten ist. Das defekte Teil ausgetauscht und gut wars, auch
ohne Vorspannen des Gaszuges ! :-)

Soviel ich weiss gibt es aber eine Möglichkeit die Leerlaufdrehzahl zu erhöhen, z. B.
für Leute, die ihr Auto an jeder Kreuzung abwürgen, weil sie es einfach nicht
draufhaben, bei 600U/min einzukuppeln. Bei neueren VW-Modellen soll das wohl
gehen. Dann müsste es bei BMW ja auch gehen, zumindest bei solchen Modellen
mit EGAS (also ohne Gaszug, sondern mit Poti am Gaspedal) sollte das auf jeden
Fall funktionieren. Kann dann aber nur der Händler vermutlich übers DIS machen.
Weiss da jemand näheres ?

Grüsse
markybee
Userpage von markybee
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 14:05     #13
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.936

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Die Lehrlaufdrehzahl ist in der DME abgelegt und wird von ihr gesteuert. Über das DIS läßt sich bei ausgewählten Softwareversionen die Leerlaufdrehzahl anheben. Bei M40-Motoren gibt es noch ein Adaptationskabel, aber bei den neueren Motoren ist das eine reine Softwarefunktion.

Wenn man eine Softwareversion drauf hat die die Manipulation der Leerlaufdrehzahl nicht erlaubt (bei US-Modellen oder ULEV-Modellen ist das so (Euro3)) dann hat man Pech gehabt und wenn sich kein Fehler findet ist der Leerlauf so hinzunehmen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.