BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2002, 09:36     #1
L J   L J ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von L J

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-01139 Dresden
Beiträge: 334

Aktuelles Fahrzeug:
R56S

MEI
Motor-Not-Programm durch Ölmangel?

Hi!

Ich bin letztens auf der Autobahn aufgrund ganz eigenartiger Geräusche aus dem Motorraum auf den Standstreifen gefahren. Eine kurze "Untersuchung" hat ergeben, das ich zu wenig Öl hatte. Auch nach ca. 20min warten blieb der Ölstab trocken.
Also vom ADAC zum nächsten Parkplatz schleppen lassen und dann noch an der Tanke 3l neues Öl besorgt.
Zum Glück lief der Motor nach knapp 2sec wieder richtig rund. Ich hatte den Motor also grad noch rechtzeitig ausgeschalten.
Der ADAC Mann meinte noch, ich sollte die nächsten 300-400km nicht zu schnell fahren. Also hab ich die verbleibende Strecke (etwa 300km) mit 110 km/h zurückgelegt.
Als ich letztes Wochenende wiedermal auf der Autobahn Vollgas gefahren bin, hab ich festgestellt, das der Drehzahlbegrenzer schon bei knapp unter 6000 Umdrehungen "zuschlägt". Das war früher immer bei knapp 6500.
Kann es sein, das durch den Ölmangel der Motor in so eine Art Notprogramm geschalten hat? Im Cockpit leuchtet aber kein Lämpchen.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.09.2002, 10:44     #2
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Ich weiss jetzt nicht welchen Motor du drinnen hast, aber wenn du den M40 drinnen hast, dann weiss ich, dass die Nockenwelle sehr schnell verschleißt, und wenn die Nocke hinüber ist dann sind meist niedrige Drehzahlen die Folge. Hab mal ein ganz krasses Beispiel in einem Forum gelesen, der konnte nicht mehr über 5000-5500 drehen. Vielleicht bekam die Nocke bei dieser Aktion zuwenig bis kein Öl und verschliß daher noch schneller sodass du keine Drehzahlen mehr über 6000 schaffst. Falls wirklich eine eingelaufene Nocke bei dir schuld ist, schau mal bei Ingo Köth nach. Der hat eine eigene Nockenwelle entwickelt die wirklich ein Wahnsinn ist und nicht mehr verschleißt. Und die Preise von ihm sind wirklich fair, dass kann ich dir garantieren.


Schöne Grüsse

Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 12:23     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der Tip ist gut, der Ingo Köth ist für M40 Probleme der Mann.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 14:19     #4
L J   L J ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von L J

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-01139 Dresden
Beiträge: 334

Aktuelles Fahrzeug:
R56S

MEI
Danke erstmal für den Tip.

Aber ich dachte, ich hätte den M43 Motor.
Mein Auto ist von 9/95 und hat schon die Steuerkette.
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 15:39     #5
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Soweit ich weiss hat der M43 aber schon Rollenschlepphebel. Da dürfte die Nockenwelle nicht mehr einlaufen.

Was sagst du dazu Jan?


Grüsse

Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 15:41     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Radio Eriwan: Im Prinzip ja, aber... Besser den Fachmann fragen (" ganz eigenartiger Geräusche aus dem Motorraum" hört sich auch nicht gut an... )

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (09.09.2002 um 16:45 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 16:35     #7
stormy   stormy ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Westhofen
Beiträge: 1.599

Aktuelles Fahrzeug:
Astra OPC Turbo

AZ-VX-??
ich verstehe aber auch nicht wie man mit 3 liter zu wenig oel rumfaehrt?! Das hatte ich in meinem bekanntenkreis auch ein paar mal.

der eine hat nen liter nachgekippt und war erst bei min stand....frag ich ihn nen monat spaeter ob er nach dem oel mal geschaut hat oder nochn liter reingeschuettet hat guckt er mich an noe warum? ich bin fast umgefallen und sowas faehrt lancia turbo

LJ: jetz weisste das de alle woche mal nach dem oel schaust gell ich vermute das die nocke was abbekommen hat ist sie ja auch das erste Teil das bei zu wenig oel nicht mehr richtig geschmiert wird oder rede ich da grad mist? der M43 hat aber normalerweise keine Nocken probs aber in dem Fall......

mfg stormy
__________________
mfg stormy

und der Pilot dreht um und fliegt zurück
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 10:11     #8
L J   L J ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von L J

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-01139 Dresden
Beiträge: 334

Aktuelles Fahrzeug:
R56S

MEI
Zitat:
Original geschrieben von stormy
ich verstehe aber auch nicht wie man mit 3 liter zu wenig oel rumfaehrt?! Das hatte ich in meinem bekanntenkreis auch ein paar mal.
Ach, das ist gar nicht so schwer
Man fährt einfach monatelang 50 km im Stadtverkehr und dann mal an einem Wochenende knapp 1500 km Autobahn. Da steigt der Ölverbrauch sprunghaft an. So hat es mir zumindest der ADAC-Mann gesagt.

Zitat:
Original geschrieben von stormy

LJ: jetz weisste das de alle woche mal nach dem oel schaust gell ich vermute das die nocke was abbekommen hat ist sie ja auch das erste Teil das bei zu wenig oel nicht mehr richtig geschmiert wird oder rede ich da grad mist? der M43 hat aber normalerweise keine Nocken probs aber in dem Fall......

mfg stormy
Keine Angst, jetzt kontrolliere ich in regelmäßigen Abständen den Ölstand.

Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
...Besser den Fachmann fragen...
Das werd ich auch tun. Bin ja sowieso auf der Suche nach ner neuen Werkstatt. Die können dann im Rahmen der Inspektion gleich mal alles kontrollieren.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.