BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2002, 09:40     #1
onkel   onkel ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-64289 Darmstadt
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 tds A Touring E36 cosmos-schwarz
2 Meldungen aus dem Fehlerspeicher

hi @ all,

diese woche leuchtete bei meinem 325tds auf der autobahn die warnleuchte für die einspritzanlage ca. 2 sekunden auf, die leistung war weg.
als die leuchte wieder erlosch, gings ohne probs weiter.
in der anleitung steht ja, dass die karre dann auf eine gespeichertes notprogramm schaltet. da ich das schonmal bei einem 525tds miterlebte, weiss ich, dass meiner normal weiterfuhr!
also ab zum bosch-dienst, den fehlerspeicher auslesen.
ergebnis:

code 25 - glühzeitsteuerung fehlerhaft
code 142 - nadelbewegungsfühler fehlerhaft

fehlerspeicher wurde wieder gelöscht, zur zeit der prüfung keine fehler feststellbar---->macht 29 euro!

was heisst das nun für mich?
kann das jederzeit wiederkommen?
sollte ich vorsorglich was tauschen lassen?

kann mir jemand helfen?

gruss
heiko
__________________
BMW >>> There's no better way to drive!
*********************************
Das ist mein 'Sparwunder'!

Das ist GOLDI!
http://www.kalki-sein-goldi.gmxhome/kalki_klein.gif
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.09.2002, 19:02     #2
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Re: 2 Meldungen aus dem Fehlerspeicher

Zitat:
Original geschrieben von onkel
... code 25 - glühzeitsteuerung fehlerhaft ...
Wahrscheinlich ist hier die Sicherung für die Vorglühanlage oder eine oder mehrere Glühkerzen defekt. Einfach mal prüfen (lassen).

Zitat:
... code 142 - nadelbewegungsfühler fehlerhaft ...
Eine Einspritzdüse (glaube, die vom 4.Zylinder) hat den Nadelbewegungsfühler mit drauf. Der kann mal kaputt gehen. Ist aber m. E. nicht billig. Einfach mal so lassen. Wenn es nicht wiederkommt, hat er halt mal gesponnen.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 10:09     #3
onkel   onkel ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-64289 Darmstadt
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 tds A Touring E36 cosmos-schwarz
danke jürgen

.....die kerzen werd' ich mal tauschen (lassen).....wie oft macht man das beim diesel?
der hat jetzt 153000 runter,...ich hab ihn seit 87000!
hab da noch nix gemacht in der richtung!


heiko
__________________
BMW >>> There's no better way to drive!
*********************************
Das ist mein 'Sparwunder'!

Das ist GOLDI!
http://www.kalki-sein-goldi.gmxhome/kalki_klein.gif
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 19:10     #4
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

gestern hatte ich einen 525tds in der Mangel, der hatte schon über 220000km runter. Da waren 3 Glühkerzen beim Teufel. Könnten aber schon mal welche gewechselt worden sein.

Ich denke, bei 153000km dürfen die Glühkerzen schon mal kaputt sein. Je nach Fahrweise (viele Kaltstarts) kann es sogar sein, dass die Kerzen die 70000 nicht erreichen.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 19:36     #5
RoDelli   RoDelli ist offline
Profi
  Benutzerbild von RoDelli
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: München
Beiträge: 1.685

Aktuelles Fahrzeug:
530i (E60)

M
Hallo,

kann man den Zustand der Glühkerzen überprüfen?

Ich bin mit meinem schon über 100.000 km gefahren ohne welche zu tauschen. Gesamtstand ist im Moment über 245.000 km

Grüsse
Robert
__________________
If at first the idea is not absurd, then there is no hope for it. (Einstein)
Userpage von RoDelli
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 19:47     #6
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

meiner Erfahrung nach gibt es bei den Glühkerzen nur "intakt" oder "hin". Die Glühkerze ist ja nur ein elektrischer Widerstand, der bei Stromdurchfluss heiß wird (Wegen dem Widerstand. Fasse mal an eine Glühbirne. Gleiches Prinzip.).

Wenn bei der Glühkerze die Windungen innerhalb der Schutzhülle ab sind und kein Strom mehr fließen kann, bleibt die Kerze kalt.

Wenn der Motor beim Kaltstart schlechter anspringt, könnte eine Glühkerze defekt sein.

Beim E34-524td (bei anderen weiß ich es nicht) gab es quasi eine Kontrolllampe für defekte Glühkerzen. Der hatte da so einen grün leuchtenden "rechtsrumdrehenden Dreiviertelkreis mit Pfeil", der nur bei intakten Glühkerzen als "Bitte Motor starten"-Signal aufleuchtete. War ne tolle Sache.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.