BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2002, 22:31     #1
TAltemeier   TAltemeier ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Paderborn
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d touring

PB
Fenster knatschen GRRRR

Was mich bei allen 320d's immer wieder nervte:

Das knatschen der Fenster auf den Gummi-Dichtungen!

Audi verwendet so Velur-Dichtungen, da passiert das nicht!

Was kann man dagegen tun? Einfetten= :-)



Grüße aus dem kleinen Paderborn!

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.08.2002, 22:58     #2
bstenmans   bstenmans ist offline
Freak
  Benutzerbild von bstenmans
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 47xxx
Beiträge: 726

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 2.4 LPG, Opel Calibra LPG
Ja Einfetten, kein Scherz. Vaseline (Augensalbe) sparsam auf die Dichtungsflächen.
__________________
www.againsttcpa.com
Alt 29.08.2002, 23:02     #3
TAltemeier   TAltemeier ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Paderborn
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d touring

PB
Ich wollte es ja kaum glauben, :-) danke!
Alt 29.08.2002, 23:32     #4
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
@all
Das Problem mit den schwergängigen Fensterhebern habe ich heute mit Silikonspray gelöst, welches ich bei heruntergelassener, (Hose nein), Scheibe in die Gummifalte gespüht habe .
Die Sache funktioniert prächtig und macht keine Verschmutzung oder Schmiere auf der Scheibe.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Alt 29.08.2002, 23:44     #5
Matthias Yellow   Matthias Yellow ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Matthias Yellow
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D - 38446 Wolfsburg
Beiträge: 2.281

Aktuelles Fahrzeug:
E39 540iA Individual Limo in Ägäischblau Met.
Zitat:
Original geschrieben von MiBu325
@all
Das Problem mit den schwergängigen Fensterhebern habe ich heute mit Silikonspray gelöst, welches ich bei heruntergelassener, (Hose nein), Scheibe in die Gummifalte gespüht habe .
Die Sache funktioniert prächtig und macht keine Verschmutzung oder Schmiere auf der Scheibe.
Ja... kann ich nur bestatigen! Geht echt Super... Haben auch viele meiner Fraunde erfolgreich nach gemacht! *Silikonspray-rules*
Alt 29.08.2002, 23:58     #6
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Noch ein Tip von mir :
Silikonspray hält auch sämtliche Gummidichtungen an Türen etc. jung und elastisch und verhindert das festfrieren.
Ich hab mir 3 Dosen bei Aldi (gabs´da mal im Angebot) für billig Geld gekauft und pflege damit auch meine Federelemente an den Fahrrädern.

Wie Matthias Yellow schon sagte :
Zitat:
*Silikonspray-rules*
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Alt 30.08.2002, 09:33     #7
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Frage!

Gehts da um diese Geräusche bei Unebenheiten? Die treten bei mir seit kurzem auf. Oder wenn ich aufs Gas steige. Man kanns schwer beschreiben. Ein Knacken? Oder Knarren? Bei ruhiger Fahrt weniger, aber wie gesagt: Bei (absichtlichem) Ruckeln oder ruckartigem Tritt aufs Gas oder Bremsen kommen diese Geräusche aus der Fenstergegend.

Ist es das wovon Ihr sprecht und kann ich das mit diesen einfachen Maßnahmen (Silikonspray oder Einfetten der Dichtung) beseitigen?

mfG,
Rob
Alt 30.08.2002, 09:34     #8
TAltemeier   TAltemeier ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Paderborn
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d touring

PB
versuch mal einfach bei geöffneten Fenstern zu fahren. Wenn das knarren dann weg ist - lag es an den Gummidichtungen! :-)


Schönen Tag noch!
Alt 30.08.2002, 09:37     #9
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Danke

Darauf hätte man auch selber kommen können. Naja, Donnerstagabend ist eben schon immer Wochenendbeginn. Das macht sich am nächsten Tag immer bemerkbar ;-)

mfG,
Rob
Alt 30.08.2002, 10:24     #10
cabrio46   cabrio46 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: [url="http://mein.auto-treff.com/4189|1.bmw.html"]
Beiträge: 318

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Cabrio, E91 320d Touring.
Hallo zusammen,

kleine Anmerkung zum Thema Silicon-Spray. Hatte bei meinem Cabrio die ganzen Dichtungen mit dem Spray behandelt, nach einer Woche stellten sich unerträgliche Knackgeräusche ein. In der Werkstatt wurden dann die Dichtungen gereinigt was aber nur von kurzem Erfolg gekrönt war. Es wurden dann alle Dichtungen getauscht incl. Dach. Der Meister fragte ob ich die Dichtungen mal mit Silicon behandelt hätte was ich natürlich verneint habe. Die beflockten Dichtungen dürften damit auf keinem Fall behandelt werden. Sonst käm es erst recht zu solchen Geräuschen.

Gruß Torsten
Userpage von cabrio46
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.