BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2002, 09:37     #1
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Gitter an M-Schürze befestigen

Guten Morgen,

habe die M-Schürze gestern bekommen, heute ist sie beim Lackierer.
Ich habe ein normales M-Technik Gitter gebraucht gekauft, nun aber wie bekomme ich dies fest. an der Schürze sind keine Bohrungen sondern 8 Kunstsoffspitzen, auf die das Gitter 'draufgesteckt werden und nun, wie wird's festgemacht?
Ich dachte, diese Gitter seinen mit normalen Blechschrauben o.ä. befestigt.

Was nun?
__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.08.2002, 10:09     #2
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

nein, das Gitter wird mit einer Art Klemmring (genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht) auf der Stange befestigt. Heißt, Gitter drauflegen und diese Ringe auf die Kunstoffspitzen schieben.

Grüße

Ps. Cent-Betrag
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 10:28     #3
Cheat   Cheat ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cheat
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-5310 Mondsee
Beiträge: 1.478

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318ti Compact

SL - 453ER
Genau, diese Ringe verhaken sich nach Überschieben über den Kunststoffzapfen.

Achtung: diese wieder runterzubekommen ist gar nicht einfach...

Greetz, Flo
__________________
The fast and the furious from Austria...

Klein aber ohooo .... mein Compact

Aktuelle 318ti Pics
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 10:31     #4
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
Original geschrieben von Cheat
Genau, diese Ringe verhaken sich nach Überschieben über den Kunststoffzapfen.

Achtung: diese wieder runterzubekommen ist gar nicht einfach...
Hallo,

die Ringe "langsam" zu entfernen ist schwierig. Sie lassen sich eher schlagartig (im wahrsten S.d. Wortes) entfernen.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 15:21     #5
Mtommy   Mtommy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 722

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 325i
@stevie323iA


Ich habe noch 8 von den Befestigungsscheibchen bei mir rumliegen.
Wenn du willst, sende ich sie dir im Umschlag.

Gruss, tommy
Userpage von Mtommy
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 15:24     #6
jojo323   jojo323 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von jojo323
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.050

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 , Stevens X5
Zitat:
Original geschrieben von Marc


Hallo,

die Ringe "langsam" zu entfernen ist schwierig. Sie lassen sich eher schlagartig (im wahrsten S.d. Wortes) entfernen.

Grüße
Das heißt, wenn man das Teil wechseln will, muß die Schürze ab. Wenn man mit einem Hammer oder so dahinter muß, braucht man ja einen gewissen Spielraum.


Mfg
__________________
Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.
Userpage von jojo323 Spritmonitor von jojo323
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 15:38     #7
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

die Schürze brauchst Du nicht unbedingt demontieren. Du kannst auch mich dem Handballen (nicht mit dem Hammer) das Gitter nach innen ´austreiben und die Verkleidung von unten lösen und das Gitter gegen den Lamelleneinsatz o.a. tauschen. Würde ich aber nicht machen.
Besser ist es, die Schürze demontieren auf einen Tisch o.ä. legen, das Gitter mit dem Handballen ´austreiben und ersetzen.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 16:00     #8
Cheat   Cheat ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cheat
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-5310 Mondsee
Beiträge: 1.478

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318ti Compact

SL - 453ER
Hi.

Also mein Kollege sagt, dass diese "Befestigungsplättchen" Wellensicherungen heißen.

Fotos bzw. Konstruktionszeichnungen hab ich aber auch leider keine gefunden...

Greetz, Flo
__________________
The fast and the furious from Austria...

Klein aber ohooo .... mein Compact

Aktuelle 318ti Pics
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 18:59     #9
Mtommy   Mtommy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 722

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 325i
Bei mir habe ich die Stossstange nicht abgebaut. Nur den Unterbodenschutz, damit man von Innen ran kommt. Dann die Scheibchen mit nem Schraubendreher abgepopelt. Ging eigentlich ganz easy.
So sehen die Scheibchen aus


Gruss, tommy
Userpage von Mtommy
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 19:01     #10
Mtommy   Mtommy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 722

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 325i
Sorry, hier das Bild


So sehen die Scheibchen aus
Userpage von Mtommy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.