BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2002, 08:21     #1
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Nachrüsten und Größe eines Skisack

Ich möchte bei meiner E46-Limo einen Skisack nachrüsten. Allerdings nur wenn ich da auch ein bzw. zwei Snowboards reinbringe. Ist das Ding hoch genug?

Kann man den bei allen Limo´s nachrüsten? Hab Teilleder Gran Turismo drin und hinten eine Armlehne (hat wahrscheinlich jeder, oder?)

Was kostet der Spaß? Kann man das vielleicht sogar selber in Angriff nehmen?

Danke im Voraus!

FG
Rob
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.08.2002, 08:52     #2
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
schick mir mal via email die letzten 7 stellen deiner fahrgestellnummer und deine frage. vielleicht gibts dafür eine einbauanleitung
325ix@gmx.de
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 09:53     #3
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo!

Nachrüstsatz Skisack
Teilenummer: 72 60 9 410 808
Listenpreis: 190,- € (einschl. MWSt.)

Bemerkung: "nur passend zu Mittelarmlehne im Fond", die muss also mindestens schon vorhanden sein.

Einbauanleitung gibt es auch, hat die Bezeichnung "372DE.PDF". Wenn Du mir Deine eMail-Adresse als Privatnachricht schickst, dann sende ich Dir die Datei zu.

Zur Größe kann ich nix sagen, der Skisack in meinem Cabrio wäre für Snowboards aber zu klein (oder mein Snowboard ist zu groß ), vielleicht ist der bei der Limo aber größer, da ist ja mehr Höhe vorhanden.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 09:56     #4
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Zur Frage mit den Snowboards: Vergiß es! Ich habe schon Probleme, 2 Paar Ski reinzuzwängen, da wirst Du mit einem (von zwei wollen wir gar nicht reden) Snowboard kaum Chancen haben. Leg lieber die eine Seite der Rückbank um, das geht schnell und Du bekommst alles locker verstaut.
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 10:04     #5
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
@ Olin

Rückbank umlegen ist recht schwierig ohne Durchlade! ;-)
Das ist ja der Jammer - hab weder Skisack noch Durchlade!

Daß aber da keine Snowboards reinpassen kann ich ja kaum glauben. Würde sogar in Kauf nehmen die vordere Bindung für den Transport abzuschrauben!
Gehts dann auch nicht?

mfG,
Rob

Geändert von RobbieWilliams (28.08.2002 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 10:10     #6
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
@RobbieWilliams

Ups, ich dachte, die Rückbank könnte man bei allen E46 umlegen? Falsch gedacht..
Ich bin zwar kein Boarder aber meine ungefähr einschätzen können, wie breit so ein Brett ist. Ich glaube jedenfalls, daß der Skisack zu schmal für ein Snowboard ist, 100%ig weiß ich es aber nicht. Wenn Du nicht mit mehr als einem/r Beifahrer/in unterwegs bist, kannst du das Snowboard ja auch quer auf die Rückbank lege. Bei Skiern geht das wegen der Länge nicht.

Aber vielleicht hat jemand die Maße seines Skisacks zur Hand?
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 10:44     #7
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Das Snowboard geht quer...

...schon irgendwie rein, aber bei Tages-Skifahrten hat man am Ende des Tages dann die ganze Sauerei auf der Rückbank weil man ja nicht wartet bis das Snowboard trocken ist.
Und vor allem muß man immer aufpassen daß keine Kante vom Board irgendwo im Innenraum scheuert, weils doch nur ganz knapp reingeht.
Darum wär mir die Skisack-Lösung doch recht angenehm.

Hat schon irgenwer ein Snowboard in so einen Skisack gesteckt?

mfG,
Rob
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 10:49     #8
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Also ich habe mal ein bisschen gesucht und den Skisack vom E46 M3 sowie den beim 5er Touring gefunden. Angeblich passt ein Snowboard doch rein, glaubt man den Angaben. Kann ich mir zwar immer noch nicht vorstellen aber sogar ich bin nicht unfehlbar
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 11:49     #9
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo!

E46 M3-Cabrio
"...sowie einen Skisack, der selbst ein Snowboard aufnehmen kann..."

Also das halte ich wirklich für ein Gerücht! In meinem Cabrio passt da jedenfalls mein Board nicht rein und sooo groß ist das auch nicht.

Mit einer großen Bindung für "weiche" Schuhe geht es eh nicht aber auch mit der flacheren Bindung für Skischuhe sehe ich da keine Chance. Wenn überhaupt nur mir viel drücken und quetschen und das wird das Plastik der Verkleidung nicht lange mitmachen. Will man das? Ich jedenfalls nicht.

Bei mir habe ich es so gemacht, dass das Board in eine Tasche kommt und diese dann auf der Rückbank liegt. Geht natürlich nur, wenn man mit maximal drei Personen im Auto sitzt aber für mehr Gepäck (gerade im Winter) ist ja eh kein Platz.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 13:32     #10
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
@Guido

Hast Du die Rückbank dann umgeklappt wenn Dein Brett drinliegt? Ansonsten kann ich mir schwer vorstellen daß hinten noch jemand sitzen kann. Meins muß ich hinten diagonal reinlegen und das braucht die ganze Breite hinten. Hab leider keine Durchlade....

Vielleicht kann ja mal wer die Höhe dieses Skisacks messen. Da wär ich wirklich dankbar drüber. Wie gesagt, eine Bindung schraub ich gegebenenfalls auch ab damits reinpaßt. Hab da ein recht flexibles Bindungssystem.

Gruß,
Rob
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.