BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2002, 01:31     #1
Lahmescoupe   Lahmescoupe ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-71116 Gärtringen
Beiträge: 78

Aktuelles Fahrzeug:
93er 318is
Digitale Km-Amzeige hat Wackelkontakt

an meinem Kombiinsrument verschwindet immer die untere Hälfte der digitalen
Tages- und Gesamtkilomeranzeige, ein Schlag auf das Amaturenbrett hilft für kurze Zeit.
Offensichtlich ein Wackelkontakt. Ich habe gehört das das ein Standardproblem bei den ersten Insrumenten war (meins wurde mal getausch) !

Weis vielleicht jemand wo dieser Wackelkontakt meistens ensteht oder gibt's da 1000
Möglichkeiten ?
__________________
Dampf unter der Haube ist schön, aber ne persönliche Note ...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.09.2002, 22:34     #2
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Wenn die Platine "einen weg hat" , dann bleibt meist nur der Austausch, aber wenn eine Lötstelle der Anzeige gebrochen ist, dann sollte sich der Schaden mit etwas Lötzinn beheben lassen.
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2002, 23:38     #3
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Ich hatte bei mir das gleiche Problem... allerdings dachte ich, weil ich dran rumgespielt hatte (Beleuchtung, Tachofolie).

Jedenfalls hat ein Teil der Anzeige gefehlt. Schlagen auf's Kombi hat zeitweise geholfen. Ich habe das Kombi dann wieder ausgebaut, getestet wo es wackelt und dahinter etwas Karton gesteckt. Der Druck des Kartons hat das Problem dauerhaft beseitigt.

Nicht ideal, aber billig und hilft. Mit Löten wollte ich da nicht wieder ran. Angst, was kaputt zu machen. Geht bei der Platine ziemlich schnell...
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2002, 01:17     #4
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Hi
Das hatte ich auch am anfang. Dann habe ich ja meinen tacho mit blauen LED,s umgebaut, da war es weg. Das lag warscheinlich daran das ich die digitaleinheit auch auseinander gebaut hatte. Wenn du ein bischen geschick hast, ist das tema in max 20min erledigt.
Die amaturen ausbauen, die 3 schrauben hinten lösen, bügel umklappen und amatur auseinander ziehen. Auf der rückseite unterhalb des tachos ist ein rechteckiger kleiner kasten (digitaleinheit), da den metallbügel lösen (an 4 stellen eingehängt), dann das plastikplättchen abheben (für rote durchleuchttechnik). Dann kannst du vorsichtig die Quartzscheibe mit den fingern rausnehmen. Am obern rand der scheibe ist eine kontaktleiste. Die und das gegenstück in der fassung mal mit einen feinen pinsel saubermachen. Dann in anderer reihenfolge wieder alles zusammen bauen, einbauen, fertig. Wenn du ein bischen vorsichtig bist, kann mann da nichts kaputt machen. Hab meine schon min. 10 mal auseinander gehabt, wegen richtigen sitz der Led,s.



http://www.auto-treff.com/bmw/userpages/Lowraider.html
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2002, 19:27     #5
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

der digitale km-Zähler wird von einer stinknormalen Glühlampe von hinten beleuchtet. Einfach Kombi ausbauen und Lampe wechseln. Empfehlenswert ist der Wechsel von allen Tachobeleuchtungsbirnchen. Erfahrungsgemäß ist kurz nach dem Wiedereinbau des Kombiinstrumentes das nächste Lämpchen über den Jordan gegangen.

Gruß Jürgen

EDIT: Du brauchst das Kombi nicht mal zerlegen. Ausbauen genügt. Auf der Rückseite des Kombis kommst Du vielleicht sogar an die Lampen hin, ohne daß Du es aussteckst.
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2002, 00:56     #6
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
hmmm. Du hast dich da wohl ein bischen verlesen
Er hatt einen wackelkontakt. Wenn es nur die birne wäre, könnte mann trotzdem noch alles ablesen, den Km stand nur noch in weiß statt rot und bei der intervalanzeige kann mann auch noch alle farben sehen, eben nur ohne zu leuchten. Wenn aber alles verschwindet muss das eine andere ursache haben.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2002, 19:58     #7
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

nein!

Ich hatte heute den gleichen Fall bei einem '96er 318i. Da blieb die Anzeige der km dunkel, bis ich das Licht einschaltete. Durch die Instrumentenbeleuchtung, die etwas in den km-Zähler mit rein scheint, konnte ich den km-Stand - allerdings nicht so hell wie sonst - ablesen. Der km-Stand erscheint bei defekter Lampe definitiv nicht weiß!

Die Lampe für den km-Stand ersetzt und voila: km-Stand lesbar!

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2002, 20:44     #8
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Tja.... wer hatt den nu recht. Entweder mann hatt was an den instrumenten nach 1992 geändert oder ich bin farbenblind. Ich weiss nur das bei meinem hinter der Quatzscheibe der Digitaleinheit eine weiße plastikscheibe ist und ICH die anzeige immer noch ablesen konnte, obwohl keinerlei birnen oder led,s mehr eingebaut waren.
Wie ich mitlerweile rausgefunden habe ist in meiner serie wohl noch ziemlich viel vom e30 verbaut.
evtl liegt es ja daran.



http://www.auto-treff.com/bmw/userpages/Lowraider.html
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2002, 00:23     #9
Lahmescoupe   Lahmescoupe ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-71116 Gärtringen
Beiträge: 78

Aktuelles Fahrzeug:
93er 318is
Ich bin heute leider noch nicht zum "Basteln" gekommen, aber das was bei mir verschwindet ist die LCD Anzeige und davon auch nur die untere Hälfte ! ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen daß es durch Lämpchen angezeigt wird. Wer sagt der Lampe denn welcher Balken gerade Leuchten soll um die gewünschte Zahl darzustellen ? ich werd' auf jeden Fall mal den LCD-Krimskrams zerlegen bevor von den Schlägen noch mehr kaputt geht.
__________________
Dampf unter der Haube ist schön, aber ne persönliche Note ...
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2002, 08:07     #10
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Da sind 2 kleine lämpchen drin. Eine für den Km stand und die andere für die Intervallanzeige.
Ich würde jetzt einfach mal beides ausprobieren. Erst mal eine neue birne rein ( kostet nur ein paar Cent ), und wenn es das nicht war, dann kannst du ja immer noch alles auseinander bauen.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:32 Uhr.