BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2001, 00:45     #11
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Ich will ja die Fähigkeiten Montoyas nicht herunterspielen...
Aber irgendwo ist es doch keine Kunst, den Heidfeld nass zu machen, oder irre ich
Dennoch hast Du schon recht, der Mann hat noch grosse Perspektiven!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.04.2001, 01:22     #12
Pandur   Pandur ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.637

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
laut T-Online soll der Führerschein bei 70km/h zu viel normalerweise 14Tage weg sein... in DE könnte er ihn wohl ne ganze Zeit länger abgeben...

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2001, 07:46     #13
Erik Moehring   Erik Moehring ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-42657 Solingen
Beiträge: 345
Ja, ja, die M5 Fahrer, mir ist vor 9 Wochen das Selbe passiert, ich quatschte mit einem Kollegen, un dauf einmal machte es "blitz". Habe übersehen, das sie aus der 3 spurigen A2 kurzzeitig wegen Bodenwellen für 5 Km 100 Km/h aufgestellt hatten. Mein Tacho zeigte enspannte 180 Km/h an. Tja, selbst schuld, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Erik

P.S. A propos Vorteil, meiner ist, das ich seit nunmehr 9 Wochen nichts von dem geblitzten gehört habe...
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2001, 18:57     #14
Pandur   Pandur ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.637

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@Erik
Da kann aber noch was kommen,verjährt ist es erst nach 3 Monaten.
Wenn was kommen sollte: www.radarfalle.de und da besonders das Forum...(Suche mal nach Alberto Methode)

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2001, 19:28     #15
Jseema   Jseema ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-24340 Eckernförde
Beiträge: 68

Aktuelles Fahrzeug:
E39 520i
HI Volker !

Also , wenn Du in Deutschland eine Lizenz haben willst , mußt Du eine gültige Fahrerlaubnis haben . War jedenfalls bei mir immer so .
Was die Ösis da unten machen , weiß ich allerdings nicht !

Cu Jan
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2001, 08:03     #16
Erik Moehring   Erik Moehring ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-42657 Solingen
Beiträge: 345
@ Pandur
Danke, ich hoffe noch, morgen wäre es dann 9 Wochen her... Laut Auskunft diverser geblitzter der letzten Monate haben alle nach 4 - 7 Wochen ihr Ticket erhalten. Schneller geht es in der Stads, langsamer auf der BAB. Tja, hoffen, hoffen, hoffen..

@all
Laut der Bild von gestern ist die Lizenz nicht an die Formel 1 gebunden, das ist seit 1 Jahr nicht mehr so. Und ich denke, das sich auch in Ösiland viel mit Geld machen lässt, da bin ich ganz sicher...

Erik
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2001, 01:21     #17
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Um nochmal auf den Ralf zurückzukommen...
Die "Schluchtenka**er" sind doch wirklich zu verbohrt.
Wie man sich so dranstellen kann...
Da sind die Franzosen doch wesentlich unkomplizierter...
Ein Geschäftsmann aus unserem Ort fährt regelmässig mit seinem Porsche in sein Haus in Südfrankreich.
Hat immer so ca. 2000 DM in FF dabei.
Das hat bisher immer bis runter gereicht
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2001, 08:39     #18
Edwin   Edwin ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-9371 Brückl
Beiträge: 75

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dA
Hey, Freunde, was regt IHR euch so auf?

So, wie ich es gehört habe (offizielle Berichterstattung in Österreich), hat sich der R.S. überhaupt nicht aufgeregt und hat die Tatsache, dass er nun mal schneller war, als die Verkehrszeichen es zulassen, voll zur Kenntnis genommen. Weder er noch die Jungs von der Exekutive waren unfreundlich, AFAIK.

Auch ich meine, dass ein X5 mit einem F1-Fahrer am Steuer auch schnell bewegt werden kann. Aber jeder kennt das Risiko, und wenn man erwischt wird, kostet's eben. Sonst könnte ja jeder kommen ...

LG,

Edwin
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2001, 15:08     #19
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Soll ja auch keiner in Schutz genommen werden.
Aber es trifft nun mal leider zu, dass die Ösis in der Hinsicht doch sehr verkrampft sind.
Und diese Geschichte war doch wieder der beste Beweis...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.