BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2002, 09:31     #11
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Hi Markus!

Zitat:
Original geschrieben von Markus_LAU

Die Dieselmotorisierung im Cabrio dagegen halte ich nicht so für sinnvoll. Da zum gepflegten Gleiten auf der Landstraße einfach ein Benzinermotor mehr Niveau zeigt. Auch bei einem Prunkstück von Dieselmotor
Stimmt!
Prunkstück hin oder her: Wenn ich ausnahmsweise mal das Fenster bei laufendem Motor runterlasse (ich vermeide dies wenn es nur geht ) bekomm ich's richtig mit der Angst. Wenn ich mir sowas in nem Cabrio vorstelle - igitt. Eine einzige Katastrophe. Mag zwar die Charaktersitik des Dieselmotors wunderbar zum Cabriocruisen passen - wenn ich aber deshalb mit Ohrenstöpseln fahren muß dann doch liebr was ordentliches unter der Haube.

Basti

PS: Stellt mal einen neuen Laguna mit 4pott-Diesel neben einen 330d und vergleicht mal das Außengeräusch. Das ist es mit "Prunkstück" nicht mehr weit her
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.08.2002, 11:30     #12
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
bleibt nur zu hoffen, dass die motorenbauer endlich mal das gigantische potential der otto motoren technisch nutzbar machen. dann hat es sich ausgedieselt. wahrscheinlich gibt es dann sprit mit hoher oktanzahl und methanolanteil - da kommt klangfreude auf
es gibt sicher einen markt für diesel coupes - ich werde mir jedenfalls keines kaufen sofern die kosten ähnlich sind.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 15:57     #13
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Dieselmotor im Coupé?!

Hi Leute,
es kommen hier ja sehr verschiedene Meinungen zum Thema Diesel im Coupé auf. Ich persönlich bin der Meinung,dass es besonders BMW sehr schwer fallen dürfte die Leute davon zu überzeugen,dass ein Diesel genauso gut zum sportlichen Charakter des Coupés passt,wie ein in jeder Hinsicht perfekter Reihensecher die zu tun vermag. Schließlich verbindet die BMW-Kundschaft mit dem 3er Coupé top Laufkultur und ein absolut sportliches Antriebsaggregat und dies ist und bleibt nuneinmal der BMW-6-Zylinder!!
Allerdings ist der Motor ja kein MUSS(!!),denn er wird ja nur als eine Alternative zu den bewehrten Motoren angeboten,genauso wie die 4-Zylinder-Variante dies nun auch schon tut. Es kann also jeder weiterhin seine lieblings Motorisierung wählen. Somit bleibt die sportliche Note beim Coupé trotz Einführung des Dieseltriebwerks bzw. der Dieseltreibwerke im Coupé für jederman erhalten!
Ich fände es sehr mutig von BMW den Schritt zu wagen ein Dieselmotor im Coupé anzubieten! Denn mit keinem anderen Fzg-Hersteller verbindet man einen Benzinmotor mehr,als mit der Marke BMW!!!
So bis dann,Ubi

P.S. So lange BMW nicht den 318d-Motor ins Coupé aufnimmt,ist es doch alles nur halb so schlimm,oder???!!!
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 16:41     #14
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Re: Dieselmotor im Coupé?!

Zitat:
Original geschrieben von Uberto

Ich fände es sehr mutig von BMW den Schritt zu wagen ein Dieselmotor im Coupé anzubieten! Denn mit keinem anderen Fzg-Hersteller verbindet man einen Benzinmotor mehr,als mit der Marke BMW!!!
So bis dann,Ubi

P.S. So lange BMW nicht den 318d-Motor ins Coupé aufnimmt,ist es doch alles nur halb so schlimm,oder???!!!

mutig finde ich die einführung des imho potthässlichen e65 - ein diesel im coupe als option wäre marktstrategisch wahrscheinlich vernünftig, obgleich ich mir keinen kaufen würde. ich kenne jedoch genügend leute die auf soetwas warten - dann aber bitte mit 6 gang !!!

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 16:54     #15
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.171

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Re: Dieselmotor im Coupé?!

Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Hi Leute,
es kommen hier ja sehr verschiedene Meinungen zum Thema Diesel im Coupé auf. Ich persönlich bin der Meinung,dass es besonders BMW sehr schwer fallen dürfte die Leute davon zu überzeugen,dass ein Diesel genauso gut zum sportlichen Charakter des Coupés passt,wie ein in jeder Hinsicht perfekter Reihensecher die zu tun vermag. Schließlich verbindet die BMW-Kundschaft mit dem 3er Coupé top Laufkultur und ein absolut sportliches Antriebsaggregat und dies ist und bleibt nuneinmal der BMW-6-Zylinder!!



Servus Uberto,
soweit meine Augen mich nicht trüben ist der 330d ein Reihen-Sechzylinder .

[Diesel -Modus AN]
BMW baut also auch klasse Diesel-Reihensechszylinder.
[Diesel -Modus AUS]



Gruß
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.