BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2002, 13:50     #1
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
schwacher Klimakompressor - normal?!

Servus,

diesmal fast mehr eine Feststellung als eine Frage von mir:

Vor wenigen Tagen war mein 318i mit Klimaanlage zur Inspektion, nebenbei wurde die Klima neu befüllt, weil ein Teil des Kältemittels gefehlt hat. Die Luft aus den Austrittsdüsen erreicht nun maximal einen Wert von 7C. Dies reicht aber keineswegs für ein "Freude am Fahren" aus, besonders wenn es draußen 30C sind, und die Sonne von vorne schön auf Armaturenbrett knallt. Beide Temperaturregler sind auf minimalem Anschlag, Gebläse muß auf Stufe 4 laufen...dann gehts ein wenig, auch wenn man dabei fast taub wird.

Eine Nachfrage bei meinem BMW-Meister brachte folgendes: Der Klimakompressor von meiner Baureihe wäre damals absichtlich so schwach gebaut worden, da er jetzt schon ca. 9 PS brauchen soll, ein stärkerer Kompressor würde nur noch mehr das Auto verlangsamen... Vorgeschriebene Temparatur wäre 7C, die würde mein Kompressor erreichen, mehr wäre beim besten Willen nicht zu machen. Angeblich wäre die Klimaautomatik auch nicht viel besser.

Hmm, ich persönlich weiß nicht so recht, glaube aber, daß generell der Klimakompressor schwach ist. Nur bitte, ist das normal? Wenn BMW so lahme Kompressoren in der e36 Version verbaut, dann darf man das aber nicht Klimaanlage nennen. Auf jeden Fall: Leistung meiner Klima bei Hitze ist miserabel.

Meine Frage an Euch: Ist es bei Euch auch so, daß ihr mit minimalstem Temperaturanschlag fahren müßt- und küht Eure Klima auch so schlecht?

Zum Vergleich, der Mercedes C180 mit nur 122PS (1.8l) und auch noch mit Automatik (total lahme Kiste) hat eine Sptizenklimaautomatik. Wenn man bei absoluter Hitze den Regler unter 18C stellt, friert man. Warum geht das auch nicht bei BMW?? Sind denn wenigstens die e46 ein wenig stärker betucht, was die Klima angeht?????

Danke
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.08.2002, 14:01     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Huch, ein Zwilling. Meine Mutter fährt exakt die gleiche Konfiguration - Zäh180 mit Klima und Automatik. Die Mercedes-Klima ist mit 950g Kältmittel gefüllt. Meine mit 825g. Zum Vergleich: Die Klima von einem VW Bully T4 TDI ist auch mit 950g Kältmittel befüllt. Das läßt Rückschlüsse auf die Dimensionierung der Benz-Klima zu . Das die BMW-Klima aber zu leistungsschwach ist kann ich nicht bestätigen. Ich hab noch jeden Beifahrer dazu gebracht sich über die Kälte in meinem Touring zu beklagen. Die Kompressoren von meinem und deinem sind aber auch unterschiedlich, Leistungsdaten sind schwer zu bekommen.

Da deine Kältemittelmenge offenbar in Ordnung ist fällt mir noch der Pollenfilter ein - noch ganz frisch, das Ding?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 14:20     #3
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Dank der zeitgleichen Inspektion II wurden alle wichtigen Teile erneuert, alle Filter, etc. Fehler an der Klima sind auch keine gefunden worden.
Ich gehe auch davon aus, das unsere Klima unterschiedlich sein müssen. Ok, ich habe nur einen 4-Zylinder mit 115 PS, aber daß der Kompressor nicht mehr leisten kann, verstehe ich auch nicht (so der BMW-Meister). Ich versuche fair zu sein, ohne zu übertreiben: Bei längere Autobahnfahrt (höhre Drehzahl) ist die Leistung des Kompressors logischerweise besser als in der Stadt. Ich fahre oft Kassel-München, da war es beim letzten Mal 27C, bei Sonne/Wolken. Ich fuhr mit Gebläsestufe 1 und mußte dann von minimal auf 18C den Temperaturregler hochdrehen. In München-City ist solch eine Fahrweise nicht möglich, vor allem wenn der Wagen noch im Stau steht. Aber wie gesagt, bei 30C und Sonnenschein ist die Leistungsgrenze der Klima bei mir schnell erreicht.

Ich versuche jetzt noch schnell irgendeine Möglichkeit zu finden, die Klima leistungfähiger zu machen, weil in 2 Wochen meine EUROPLUS Garantie ausläuft. Aber laut BMW-Meister ist alles in Ordnung.
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 20:56     #4
Karl2000   Karl2000 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Karl2000
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-
Beiträge: 378

Aktuelles Fahrzeug:
E39

SL-
Hallo

7 grad austritt temp ist zu warm,event stimmt deine füllmenge nicht,laß sie nocheinmal prüfen wenn i.o. kompressor od.expansionsvent.def.

Mfg.Karl2000
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 21:11     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Naja, ob 7°C zu warm sind hängt auch von den Umständen ab. Bei 39°C Außentemperatur kommt meiner an den Düsen auch nur auf 7°C, auch wenn die Verdampfertemperatur 3°C beträgt.....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 21:50     #6
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.026

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
@kraus
Die Klima vom alten E36 war eine Katastophe!325iA Bj.91
Farbe dunkelblau. Die Füllung war o.k. und das Microfilter auch neu.
Bei 25° musste das Gebläse auf Höchststufe 4 laufen um eine leichte Abkühlung zu bringen.Ursache war m.E. der völlig unterdimensionierte Kondensator. E39 und E46 mit Klimaautomatik sind leistungsfähiger -dank Parallelflow condenser- aber auch nicht so leistunsfähig wie Audi,DC oder VW
Reinhard
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 22:00     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ja, hab ich jetzt schon mehrfach gehört, das die IHKR nicht zufriedenstellend war wie die IHKA ab 1995. Leider kenne ich die alte Halbautomatik nicht, sonst könnte ich dazu was sagen....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 11:57     #8
Andre H   Andre H ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Andre H
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 205

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E36 GT

STL-
Wenn die Klima keine Leistung bringt, muß normalerweise der Kreislauf gereinigt werden.
Wenn bei Dir die Flüssigkeit gewechselt wurde bzw aufgefüllt, dann muß der Trockner auf jeden Fall mit gewechselt werden. Frag mal nach ob er mit gewechselt wurde, wenn nicht liegt da zu 90% das Problem.

mfg
__________________
Kraft kommt von Kraftstoff und was er braucht das kriegt er !!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:04     #9
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Der Trockner wurde definitv NICHT gewechselt, da der Meister alles überprüft hatte und meinte, mehr könnte man nicht machen. Da stellt sich natürlich die Frage, ob der Meister wirklich Ahnung davon hat, oder keine Lust auf weitere Unterhaltung hatte. Inwiefern ist ein Tausch des Trockners sinnvoll beim gleichzeitigen Tausch der Flüssigkeit?? Müßte man das das regelmäßig machen oder nur nach Bedarf? Ich rufe auf jeden Fall gleich mal an bei meinem BMW Händler, und erkundige mich mal danach, ob man den Trockner tauschen könnte (eventuell auf EURP PLUS...)

kraus_318

PS: Ich gehe halt nach wie vor von der vertrauenserweckenden Aussage meiner BMW-Werkstatt aus, die meint, daß diese Klimas in den e36-ern schlecht und schwach auf der Brust sind, da könne man wohl nichts machen. Aber wenn es jemanden von Euch gibt, der zufrieden ist mit seiner e36 Klima bei 30C-> RESPEKT!!
Ich bin es zumindest nicht!
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:16     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der Trocknerbehälter ist dazu da Feuchtigkeit aus dem Kältesystem zu binden. Wenn seine Bindungskapazität erschöpft ist kann es durch das Wasser zu Korrosion und anderen chemischen Reaktionen kommen, die die Lebensdauer der Klima verkürzen. Auf die augenblickliche Funktion hat der Trocknerbehälter aber keinerlei Einfluß. Wenn die Klima korrekt befüllt ist und der Pollenfilter frisch, dann muß die Klima auch korrekt kühlen, außer etwas anderes ist kaputt.

BMW wechselt den Trocknerbehälter standardmäßig nur wenn das Kältemittel soweit entwichen sein sollte, das die Anlage überhaupt nicht mehr arbeitet, oder der Kältemittelkreislauf über einen gewissen Zeitraum geöffnet war.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.