BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.06.2001, 20:01     #1
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
BMW-Serviceheft

Also in meinem Serviceheft stehen folgende Wartungsnachweise:
16 100 KM -> Ölservice
30 119 KM -> Inspektion I + Bremsflüssigkeit
36 600 KM -> Ölservice + Inspektion II
50 759 KM -> Ölservice

Ist das scheckheftgepflegt? Ich glaube nicht, oder? Wann sind denn meine nächsten Wartungen, also was kommt (und bei wievielen Kilometern!).
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.06.2001, 21:05     #2
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
ich würde schon sagen, man kann es noch als scheckheftgepflegt gelten lassen - hab schon schlimmeres gesehen !

wann jeweils eine inspektion oder ein ölservice fällig ist, sieht man an den grünen, roten und gelben feldern in der anzeige, und zwar je weniger grüne felder zu sehen sind, desto näher rückt der jeweilige termin. sind die grünen felder verschwunden, dann erscheint ein gelbes und danach ein rotes feld. dann wirds aber höchste eisenbahn und die anzeige nennt dir auch gleich was fällig wird, ölservice oder inspektion.
das ganze richtet sich nach den verschiedenen faktoren, wie kaltstarts deines wagens, fährt man langstrecken oder nur kurz strecken, autobahn oder stadtverkehr.

es kann also sein, dass die inspektion mal "früher" oder mal "später", nötig wird - je nachdem wie du dein auto beanspruchst.
soll heißen, die inspektion ist nicht so steif & fest auf die 30.000 km grenze festgelegt, kann auch erst bei 33.000 km fällig sein.
deshalb auch die abweichende kilometerzahl bei deinen angaben.

ich denke, es ist alles so richtig und ich hab nix wichtiges vergessen.


------------------
gruss

loverman2000
---------------------
Hier beginnt der Spaß...!

[Dieser Beitrag wurde von loverman2000 am 07. Juni 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 21:18     #3
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
@Loverman:
Das mit den ganzen Anzeigen und Kilometern usw. wusste ich schon alles. Trotzdem danke! Mich würde nur interessieren, was ein "richtig" scheckheftgepflegtes für weitere Einträge hätte. Weiß leider nicht ob es "richtig" scheckheftgepflegt ist, hab ihn gebraucht gekauft.

@All:
Kann man nicht sagen, was die nächste (und übernächste) Inspektion sein wird? Und wann sie so circa kommt? Nur so circa! Also in den nächsten 500 oder 1000 oder sogar vielleicht 10 000 Kilometern!
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 21:36     #4
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
wie gesagt, was dann als nächstes dran ist, ölservice oder inspektion, das siehst du dann ja in der anzeige.

um nur ungefähr sagen zu können, wann und bei welchem kilometerstand das sein wird, müßte man wissen wie der aktuelle km stand ist.

was meinst du mit "richtig" scheckheft gepflegt ?
darunter verstehe ich, dass alle fälligen ölservices und inspektionen durchgeführt wurden und nicht "wesentlich" überzogen wurden.


------------------
gruss

loverman2000
---------------------
Hier beginnt der Spaß...!
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 22:16     #5
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Unter einem "richtigen" Ölwechsel verstehe ich genau das Gleiche wie du! Nicht dass die rote Lampe schon paar Tausend Kilometer leuchtet, und man war immernoch nicht bei der Inspektion. Einen Ölwechsel hatte ich erst vor 2 Wochen, bin jetzt bei circa 53 000 Kilometern. Ist das nächste nun Inspektion I oder II? Die letzte war ja II, deshalb müsste jetzt doch I kommen, oder? Und was wäre dann die Übernächste?
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 22:21     #6
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
@Riccon: wenn ich die Reihenfolge noch richtig im Kopf hab müsste es wie folgt sein:
1. Ölservice
2. Ölservice incl. Insp I
3. Ölservice
4. Ölservice incl. Insp II
dann wieder bei 1. beginnen.

Abstand der Intervalle müsste so grob 15000km sein. Je nach Serviceanzeige. Bei meinen älteren Fahrzeugen hatte ich die ab 100Tkm selbst auf 20-25Tkm festgelegt. Bisher hatte ich damit keine Probleme (warum auch?).


------------------
rm -rf / war doch read mail really fast, oder?
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 23:15     #7
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Wie und wo kann man denn die Anzeige auf 20-25 Tkm festlegen?
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2001, 08:12     #8
Stonie   Stonie ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Stonie
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: A-
Beiträge: 79

Aktuelles Fahrzeug:
525dA (6/00)
@Riccon

Hi, eines ist aber ziemlich seltsam:
-> Inspektion I bei 30.119 KM
-> Inspektion II bei 36.600 KM ??
Da wären ja nur 6.481 KM dazwischen ?

Aber besser öfter als gar nicht !

Gruß, Stonie
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2001, 10:01     #9
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Nur noch ein Tip:
Hebt zu allen Inspektionen Wartungsnachweise und Rechnungen auf. Wichtig für Werterhaltungsnachweis, nur das Scheckheft bringt nichts, da manche schwarze Schafe bei einer dubiosen Werkstatt gegen ein Scheinchen das SH einfach nachträglich abstempeln lassen um den Wiederverkaufwert etwas anzuheben. In den Rechnungen steht auch, was gemacht wurde. In der Betriebsanleitung steht, wann prinzipiell Inspektionen fällig sind und in welchem Umfang. Wenn Du bei einem noch neuen Gebrauchten unsicher bist, dann Rechnung (sofern vom Vorbesitzer erhältich) mit Inspektionsumfang lt. Betriebsanleitung vergleichen.

------------------
320iA Touring e36
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2001, 10:04     #10
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.339

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
@Riccon: Kann es sein, daß Dein 318i mit Comfortpaket und einigen Sonderausstattungen ( ) mal ne Zeitlang gestanden hat, oder abgemeldet war?
Dann wäre der kurze Abstand nämlich durchaus erklärbar, weil dann der Händler z.B. vor dem Verkauf die Inspektion gemacht und eingetragen hat. Dadurch ist dann natürlich der Ölservice zwischen Insp. 1 und 2 unter den Tisch gefallen, weil unnötig. Von daher gesehen wären die Einträge voll korrekt.
Vergleich mal das Inspektionsdatum mit Abmeldestempeln im Brief oder überleg mal, wann Du das Auto gekauft hast.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Ganz frisch: Die Bilder sind eingetroffen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.