BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2002, 14:52     #1
Endlich_Cabrio   Endlich_Cabrio ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 356

Aktuelles Fahrzeug:
120d Cabrio, 520dA
Knarzen im Windschott

Ich werd fast wahnsinnig das dauerte knarzen aus dem Windschott. Es scheint aus den gelenken des Umklapp-schiebe-stange-mechanismus zu kommen. Wenn man das Windschott festhält (so mit Arm verbiegen während der Fahrt) kanrzed is weit weniger. Werkstatt hat natürlich nix gefunden hat aber die Gelenke "geschmiert"

Es das bei Euch auch so? Lösungsvorschlag?

Gruß
Karsten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.08.2002, 16:49     #2
StefanB   StefanB ist offline
Freak
  Benutzerbild von StefanB
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-28
Beiträge: 616

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325ti, BMW R1100S

HB
Bei meinem Peugeot 306 Cabrio knarzte das Windschott auch, dass es zum Verrücktwerden war.

Das Problem war dort der verwendete Kunststoff in den Halterungen, der bei Reibung an den Kunststoffteilen der Seitenverkleidung ein grauenhaftes Geräusch machte – es lief einem in etwa so den Rücken herunter, wie wenn jemand mit Kreide auf einer Tafel squiiiiekt.

Abhilfe schaffte eine Ummantelung der Befestigungsnasen mit 10mm-Schrumpfschlauch. Das hielt ungefähr eine Sommersaison lang und mußte dann erneuert werden.

Vielleicht ist es ja was ähnliches.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:20     #3
Jimmy Bondy   Jimmy Bondy ist offline
Freak
  Benutzerbild von Jimmy Bondy
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 533

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci Cabrio - 2002
@ Endlich_Cabrio,
da bist Du nicht alleine.
Ich habe auch knackende Geräusche bei meinem Windschott.
Mein Händler hat diese auch schon mehrmals geschmiert, aber es hilft nichts.
Ich lasse mir den beim nächsten Besuch einfach tauschen.
Mal sehen ob der neue "ruhiger" ist.
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:34     #4
fly530d   fly530d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-60487 Frankfurt
Beiträge: 2.993

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio, Volvo XC90
könnte das knacken durch verwindungen des autos kommen?
aber auch die ganze konstruktion des schotts ist bei uns locker und klapperig wie ein altes damenrad....


fly
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 20:50     #5
Teckel   Teckel ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Teckel
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-45897 Gelsenkirchen
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
320Ci Cabrio

GE-DA953
Ich konnte bis jetzt nur ein klapper feststellen, wenn ich bei geschlossenem Verdeck den Windschutz nach hinten gekippt hatte. Dann klappert es bei der Fahrt! Von knarzen hab ich noch nichts gehört. Tip: Kumpel fahren lassen und vom Beifahrersitz versuchen genau die Knarzstelle zu lokalisieren.
Beim E 36 touring lag ich im Kofferraum und stellte dann fest, dass nicht wie vermutet die Bodeneinlage sondern die Verkleidung der Heckklappe quitschte. Schockabsorbergummi für Boxen zwischen Ladekante und Heckklappe und es war stille!

Wenn es auf der Beifahrerseite auch knarzt, dann kann man dort sehr gut mal hier, mal dort festhalten und die Stelle genau lokalisiern...

CGT
Spritmonitor von Teckel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.