BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2002, 06:37     #1
schnorres   schnorres ist gerade online
Senior Freak
  Benutzerbild von schnorres

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-55130 Mainz
Beiträge: 846

Aktuelles Fahrzeug:
X1 F48 Baujahr 04.2016

MZ-WR-000
Probleme mit Valvetronic

Hallo Leute,
beobachte jetzt seit ca 3 Monate das mein 318i Valvetronic spinnt.
Nach dem Start blubbert er mit ganz niedrigen Drehzahlen dahin und geht dann aus.Wenn ich gas geben will reagiert er nicht.Nach dem Neustart ist es dann OK.
Frage ,wer kennt das Problem?
Habe zur Sicherheit mal einen Werkstattbesuch vereinbart.
Gruß Scnorres
Userpage von schnorres
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.07.2002, 08:42     #2
valvetronic   valvetronic ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von valvetronic
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71***
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
325 Touring Silbergrau metallic
Hi Schnorres,

das hatte ich bisher nur 1x und deshalb habe ich es auch nicht so für schlimm gehalten.
Nach dem Starten blubberte er kurz bei niedriger Drehzahl, als wollter er gleich wieder aus gehen. Doch bei mir blieb der Motor an. Wie oft kommt das bei Dir vor ?
Am besten den Fehlerspeicher auslesen lassen.


Du warst aber in der Vergangenheit sehr zufrieden mit dem 318, oder ? Bei den damaligen "VALVETRINIC THREADS" kann ich mich noch an die Threads erinnern, in denen du geschrieben hast : "läuft problemloss, keine Probleme". Oder war das doch jemand anderes ?


Valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 08:55     #3
schnorres   schnorres ist gerade online
Senior Freak
  Benutzerbild von schnorres

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-55130 Mainz
Beiträge: 846

Aktuelles Fahrzeug:
X1 F48 Baujahr 04.2016

MZ-WR-000
Hallo Valvetronic,
war bisher sehr zufrieden,kannte das Problem überhabt nicht.Der Fehlerspecher wird am 1 August ausgelesen mal sehn. Werde mich dann nochmals melden.
Gruß Schnorres
Userpage von schnorres
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 09:03     #4
Hecktriebler   Hecktriebler ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 400

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci Coupé 2.0 N42 E46 // Z4 Roadster 2.5 M54 E85
Das Problem hatte ich biser nicht, aber die Leerlaufdrehzahl ist nach dem Starten doch deutlich höher (1100) als im warmen Zustand (700).

Grüsse,
H.
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 09:22     #5
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.193

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von Hecktriebler
Das Problem hatte ich biser nicht, aber die Leerlaufdrehzahl ist nach dem Starten doch deutlich höher (1100) als im warmen Zustand (700).

Grüsse,
H.
Ist das nicht normal?
So eine Art "Startautomatik", das hatte ja schon der alte Audi80 1.8S meines Vaters vor 10 Jahren.
Meiner dreht die ersten 10-20 Sekunden immer raus und runter, als würde man mit dem Gas spielen...
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 10:25     #6
DIZ   DIZ ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 19

Aktuelles Fahrzeug:
318 Ci
Hallo Schnorres,

habe gleiches Problem wie Du. Ist mir in den letzten 3 Monaten ca. 5 mal passiert, daß der Motor nach dem anlassen mit niedriger Drehzahl sehr unrund lief, um dann auszugehen. Nach erneutem anlassen ist immer alles ok.

Habe nächste Woche einen Termin um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Gruß DIZ
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 10:38     #7
schnorres   schnorres ist gerade online
Senior Freak
  Benutzerbild von schnorres

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-55130 Mainz
Beiträge: 846

Aktuelles Fahrzeug:
X1 F48 Baujahr 04.2016

MZ-WR-000
Hallo Diz,genau das ist das Problem.Hoffe die bei BMW bekommen das in den Griff.
Gruß Schnorres
Userpage von schnorres
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 12:24     #8
southlight   southlight ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 262
Hatte das auch einmal!
Ist aber seitdem (~ 2 Monate) nicht mehr passiert.

Denke, dass das ein allgemeines Problem is, das halt unterschiedlich oft auftritt!

MfG south
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 13:32     #9
Chaplin   Chaplin ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-93055 Regensburg
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520dA F10/ MINI One, 118i Cab., BMW R1100GS
@schnorres

Hatte das Prob bisher noch nicht, es würde mich aber brennend interessieren was deine Werkstatt dazu sagt! Also bitte Rückmeldung!
Bis auf den kleinen "knicks" beim beschleunigen läuft meiner bis dato einwandfrei, nur über den Spritverbrauch kann man geteilter Meinung sein...
__________________
Gruß, Chaplin
always look on the bright side of life
Fat Lady
Userpage von Chaplin
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 13:59     #10
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
wir hatten es auch, ungefähr dreimal: blibbern und startet nicht, beim zweiten versuch alles ok. bei uns übrigens jeweils, nachdem das auto mehrere stunden in der sonne stand.
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.