BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2002, 20:26     #1
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Verbrauch 320d 150 PS

Hi Leute,

was Verbrauchen eure 320 Diesel eigentlich so auf 100km. Ich komme einfach nicht auf die 5,5l die angegeben sind, obwohl ich schon 10.000km auf der Uhr habe. Ich fahre KEINE Kurzstrecken, sonder Überland und Autobahn, aber das beste das ich mit eingeschalteter Klima erreicht habe waren 6,3l.


Grüsse

Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.07.2002, 20:33     #2
Airboarder   Airboarder ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Airboarder
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: mal hier, mal da
Beiträge: 933

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320td compact (meiner), E60 530d, SLK 350

AN-JE XXX
Also ich bin schon immer froh, wenn ich ihn unter 8 Litter Verbrauch bekomme... Fahre viel Kurzstrecke und auch auf der Autobahn wenn möglich Vollgas, da bin ich mit unter 8 Litter immer ganz zufrieden...
Auch wenns ein Diesel ist, ein Sparwunder ist der 150ps Diesel mit Sicherheit nicht.
Man kann aber mit angemessener Fahrweise auch auf die 5,5 Litter kommen; hab mal auf gerader Strecke mit 110km/h den VErbrauch im BC resetet und hatte dann bei dieser Fahrweise 4,5 Litter.
Aber mit dieser Fahrweise macht (zumindest mir) der 320td keinen Spaß mehr...

mfg airboarder
__________________
BMW 320td compact MII
Userpage von Airboarder
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 21:03     #3
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
4,5 liter sind nicht möglich, denn da müsstest du 100 km so durchfahren wie du ihn beim resetten gefahren bist, was aber bestimmt nicht möglich ist. Als ich die 6,3l schaffte, tat mir der Fuss schon weh weil ich mich so zurückhalten musste. Ich glaube wenn ein alter VW Polo mit 50 PS hinter mir gefahren wäre, hätte er mich bestimmt überholt
Ne, so macht Fahren keinen Spass. Ich glaube 7l ist ein angemessener Wert.
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 21:38     #4
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Verbrauch 320 d

Nach 8 Monaten und knapp 40000 km Laufleistung lassen sich meine
Erfahrungen hinsichtlich des Verbrauches meines 320d/Facelift wie folgt
zusammenfassen:
Dauervollgas auf Autobahn 8,5-9,3L
Zügiges Reisen mit ca. 180-200km/h 7,0-7,8 L
Verhaltenes Fahren, ohne ein Hindernis darzustellen (BAB 160 km/h,
Landstr. 120) 6,5 - 7,0
Werte unter 6,0 L lassen sich m.E. nur durch Verzicht realisieren. Dafür ist
ein BMW aber nicht gebaut worden !!!
Die Prospektangabe von 5,5 L erscheint mir dennoch eher der Fantasie der
Entwicklungsingenieure der BMW AG den der Realität entsprungen zu sein.
Wäre mal interessant zu wissen, wie BMW reagieren würde, wenn ein vom
Verbrauch enttäuschter 320d Fahrer seinen Wagen deshalb wandeln lassen
würde. Oder gibt es da schon jemand der diese Erfahrung (Wandeln aufgrund
zu hohen Verbrauchs) bereits gemacht hat ?
Gruß Norbert
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 22:17     #5
Airboarder   Airboarder ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Airboarder
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: mal hier, mal da
Beiträge: 933

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320td compact (meiner), E60 530d, SLK 350

AN-JE XXX
Nicht viel befahrene Autobahn: Wieso sollte man da nicht 100km mit 110km/h fahren können? Möglich ist das schon, BMW selbst gibt sogar 4,4 Litter ausserstädtisch an!
Ob mans macht und ob da ein BMW noch Spaß macht bleibt ja jedem selbst überlassen.
__________________
BMW 320td compact MII
Userpage von Airboarder
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 23:50     #6
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.201

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
Hi,

6,3l erreiche ich selbst unter größter Sorgfalt kaum auf Landstrassenfahrt! Der Durchschnittsverbrauch nach 18.000 km hat sich bei mir mittlerweile auf ca. 7,3l gesenkt ... Die ersten paar 1000km bin ich nicht mal annhähernd unter 8l gekommen ...

Summa sumarum lässt sich über die Fahrweise und Verbrauch natürlich streiten, aber 5,5l als Durchschnittsverbrauch sind nie und nimmer zu erreichen!

Gruß
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 23:51     #7
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
jau, ich fahre mein blech (automatik) auch zügig und liege so bei 7,8l mit 14.000km. dagegen hat mein alter 330d bei gleich fahrweise nur 7,6l gebraucht
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 02:59     #8
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.638

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Langsam frage ich mich echt, wo der Vorteil des Diesel ist... hab' auf der Fahrt von HD-Biedenkopf und wieder zurück 8,2l gebraucht... und ich bin immer so schnell gefahren, wie gerade erlaubt war, auch der Drehzahbegrenzer wurde dabei erreicht. Es gab allerdings einige Baustellen und ein langes Stück Landstrassenfahrt.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 09:00     #9
Daniel 320D   Daniel 320D ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 325

Aktuelles Fahrzeug:
320d Touring (e46) M-II
morgen erstmal.

Also die 5,5 liter die BMW da angibt halte ich für utopisch.
Ich hab auf meinem jetzt 3000km runter. Und fahre recht zügig. Hab jetzt nen Verbrauch von knapp 7 Liter mit Klima. Mein Dad hatte mit meinem Auto nen Verbrauch von 6,3 Liter (mit Klima). In seinem 330D hat er nen Verbrauch von 7,3 liter.
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 09:54     #10
Marcus78   Marcus78 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 172

Aktuelles Fahrzeug:
320d

MTL
Habe swar keine 150PS aber bei 130PS dürfte der unterschied nicht so groß sein.

Zur zeit komme ich auch 6.2l (2xtäglich 13km landstraße) mir normaler Fahrweise
(beifahrer sind swar anderer meinung aber ich weiss ja des es noch schneller geht)

Auf der Autobahn sind es dann schon mal 6.4-6.5l wobei auch mal 200km/h drin sind.
Wenn ich mich duch die stadt quälen muss steigt der verbrauch komm ich auch mit 6.3-6.4 hin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.