BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2002, 22:13     #1
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Formel 1 Teamorder! Fia bittet Fans um Vorschläge

Hallo,

hab heut in der AutoZeitung gelesen,
dass die FIA die Fans um Vorschläge für eine Regelung
der Teamorder in der F1 bittet.
Unter teamorders@fia.com kann jeder der FIA seine Vorschläge
zum Regelwerk unterbreiten.

Hört sich für mich entweder nach ner Verzweiflungstat an oder nach
einem Versuch die Fans versöhnlich zu stimmen.

Ich würd sagen, Stallorder is in der ersten Hälfte der Saison verboten.
Oder Stallorder is nur erlaubt wenn der hintenliegende Fahrer aus Umständen für die er
nichts kann hinten liegt.
Das ganze funktioniert natürlich nur, wenn die Teams sich auch wirklich daran halten
und nicht beim Boxenstopp tricksen.
Da dies aber möglich ist, denk ich mal muss man den gleichen Schritt tun wie bei der
Traktionskontrolle. Da konnte man auch nicht überprüfen ob sich auch wirklich jedes
Team daran hält.
Und um jedem die gleichen Voraussetzungen zu geben wirds wohl das Gescheiteste
sein Teamorder zu erlauben.

Ich finds nur schade für den anderen Fahrer der auch einen hervorragenden Job macht.


mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2002, 22:39     #2
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

ganz einfach:
Abschaffung der Fahrer-WM.
Die Fahrer die Weltmeister werden, danken sowieso als erstes dem Team und sagen, dass sie es ohne ihm nie geschafft hätten. Also kann diese WM auch abgeschafft werdem und nur um den Konstrukteurs Titel gefahren werden, dann sind alle Probleme beseitigt.

Hm... werde gleichmal Bernie und Max dazu anrufen...

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 13:38     #3
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
ist doch irgendwie albern - wenn ein Team tricksen will, dann macht es das auch, und wenn mal zufällig der Tankrüssel klemmt.
Dagegen wird man nie was tun können.
Bleibt nur zu hoffen, dass sie es demnächst einfach geschickter machen und der Zuschauer es nicht merkt.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 21:59     #4
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Und auch in diesem Thread ():
Ich bin dafür, Teamorder überhaupt nicht zu bestrafen. Denn so wie es in Ösiland gelaufen ist, konnte der zurückgesetzte Fahrer zumindest noch zeigen, daß er eigentlich der bessere war - wenn stattdessen das Ausräumen der Seitenkästen beim Boxenstopp in Zukunft beim einen 10 Sekunden länger dauert als beim anderen, sieht der Zuschauer das nicht mehr (könnte ja wirklich mehr Dreck 'drin sein etc.).

Aber wie heißt es so schön "Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!"

Gruß,
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 22:27     #5
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Wenn ich Teams habe, in dem zwei Autos fahren,
wird es immer die Möglichkeit zur Einflussnahme geben,
für das ist es ja ein Team.
Wenn man das verhindern will, soll man entweder nur ein Auto pro Team fahren lassen,
was aber aus finanziellen Gründen wohl nicht sinnvoll ist,
und außerdem wäre die Teamorder wahrscheinlich sogar teamübergreifend,
wenn ein Team Ferrari-Motoren hat, würden die evtl. von Ferrari eingebremst,
oder wie oben schon angedeutet, die Fahrerwertung abschaffen.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 21:38     #6
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
wie gesagt is halt so wies mit der Traktionskontrolle war

wenn sichs nicht eindeutig überprüfen läßt muss man es halt jedem erlauben
damit mit gleichen Mitteln gekämpft werden kann
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.