BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2016, 19:19     #1
Rollo   Rollo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rollo

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: 26131 Oldenburg
Beiträge: 5.838

Aktuelles Fahrzeug:
e88 125i, GLK 350

OL-XX-125
Auto Bild 218i Active Tourer Motorschaden ...

... bei einem Kilometerstand von 30.000 Kilometern.

Aktuelle AB Ausgabe 26 vom 01.07.2016
Titel : Der Dreizylinder hielt nur 30.000 Kilometer

Es gibt Kollegen, die haben es gleich gesagt : BMW und Dreizylinder, das passt nicht, das kann nicht klappen. Kurz nach Dienstantritt des 218i Active Tourer schien es jedoch so, als ob der Van allen Zweiflern das Mundwerk stopfen wolle.
Das Motörchen nahm "Active" wörtlich. Seine 136 PS entfalteten sich temperamentvoll, bei überraschend kultivierten Motorlauf. Außen Dreizylindersound, und innen bekommt man nichts davon mit.
Doch nach 30.000 Kilometern erschreckte der Motor mit Klopfen beim Start.
Erst sanft, nach kurzer Zeit richtig laut.
Zwei Werkstattchecks blieben ohne Resultat. Bei betriebswarmen Motor trat das Geräusch nicht auf. Vorführeffekt.
Erst ein morgendlicher Kaltstart in der Werkstatt brachte die Lösung : Spiel der Kurbelwelle in Längsrichtung.
Motortausch unvermeidlich.
Der defekte Block ging zur Begutachtung nach München. Resultat : Axiallager verschlissen.
Sollten die Besserwisser recht behalten ?
Mal schauen wie es mit neuem Motor weitergeht.

Das sagt BNW zum Motorschaden :
"Das aufgetretene Schadensbild des Versagend des Hauptlagers bei Motoren mit Schaltgetriebe ist uns bekannt.
Wir haben eine Nachrüstung entwickelt, welche dem Markt bzw. dem Kunden im Rahmen einer technischen Aktion zur Verfügung gestellt wird.
Gleichzeitig gehen wir gezielt auf Kunden zu, um weitere Erkenntnisse bezüglich der Feldsituation zu erhalten."
__________________
"But no matter how good a turbo engine is, it can never have the pure response of a naturally aspirated engine."
Walter Röhrl
Userpage von Rollo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.07.2016, 19:59     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Das Motörchen nahm "Active" wörtlich. Seine 136 PS entfalteten sich temperamentvoll, bei überraschend kultivierten Motorlauf. Außen Dreizylindersound, und innen bekommt man nichts davon mit.
Mein Eindruck war etwas anders im 118i: Ein bisschen zäh wie an einem Gummiband und mit aktiver Start/Stop rüttelt er sich regelmäßig an und aus. Der Motor klingt nach nichts, wirklich nicht. Im Normalfall ist er sehr leise, aber das haben Dreizylinder so an sich. Vibrationen spürt man in Lenkrad, Sitz und Schaltknüppel. Der VAG 3-Zyl TDI war in diesem Punkt aber deutlich schlimmer. Den besseren Dreizylinder baut aber eindeutig Ford, da habe ich keinerlei Zweifel.

Der Ford Ecoboost hat in diversen Dauertests sein Langhaltevermögen unter Beweis gestellt. Ähnliches Vertrauen hatte ich in den BMW B38 3-Zylinder nicht - offenbar bestätigt sich dieses Missvertrauen hiermit.

Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Wir haben eine Nachrüstung entwickelt, welche dem Markt bzw. dem Kunden im Rahmen einer technischen Aktion zur Verfügung gestellt wird.
Gleichzeitig gehen wir gezielt auf Kunden zu, um weitere Erkenntnisse bezüglich der Feldsituation zu erhalten."
Und schon wieder muss es der Beta-Tester richten, der das Produkt zur Serienreife entwickelt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 20:06     #3
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
4-Zylinder aufwärts sind zum Glück noch nie verreckt...
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 20:12     #4
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
4-Zylinder aufwärts sind zum Glück noch nie verreckt...
Nein, noch nie. Wobei sich der N20B20 auch nicht immer von der besten Seite gezeigt hat, der N13B16 auch nicht.

30.000 km ist aber wirklich noch gar nichts. Da hat ja sogar unser Hyundai i20 länger mitgemacht.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (01.07.2016 um 20:15 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 22:35     #5
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.325

Aktuelles Fahrzeug:
C63s (02.12.2016),A5 Cabrio Quattro,
Der Hyundai hat aber steinzeittechnik an Board, da sollte erst recht nichts kaputt gehen (tut es aber doch), schafft dazu keine verbrauche unter 5l. Ich empfinde den Motor im Mini als perfekt für diesen. Kein bischen zäh und rütteln tut er nicht mehr als mein a5. Und der a5 hat so weiche Motorlager, das der rechte vorderwagen springt bei schnellem schalten. Das sowas nirgendwo geschrieben wird ist schwach. Der Dreizylinder war ein Versuch, deswegen kam er als erstes im Mini mit niedrigen Stückzahlen. Bei unserm wird die Aktion am Montag durchgeführt, evtl gibt es dann einen neuen Motor.
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 23:41     #6
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.845

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Ja, wer objektiv ist und sich umhört wird merken, dass dieser Motorschaden sich nicht zum 3Zylinder-Bashing eignet.
Betroffen sind alle Bx8 Motoren und somit auch die 4- und 6-Zylinder.
http://www.bimmerfest.com/news/89943...engine-recall/

Fehler passieren leider in der Entwicklung, aber zumindest ist das Problem gelöst.
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 06:34     #7
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Komisch, dass nur Fahrzeuge mit manuellem Getriebe betroffen sind.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 06:47     #8
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zwar nicht begeisternd, aber kann passieren.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 10:56     #9
bbbbbbbbbbbb   bbbbbbbbbbbb ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Erde
Beiträge: 4.328

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 523i, Bj. 1997
Auch wenn es freilich ein Materialfehler war, welcher vermutlich nichts mit der Anzahl der Brennräume zu tun hat, so hat der BMW Dreizylinder hierdurch beim unwissenden Otto Normalbürger doch einen Imageschaden erlitten. Finde ich sehr gut.

Geändert von bbbbbbbbbbbb (02.07.2016 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 11:01     #10
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.721

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Der unwissende Normalbürger weiß gar nicht, dass er einen Dreizylinder fährt.

Diese Woche war ein Kunde mit einem aktuellen 116 d hier, der merkte vorher nicht, dass es ein Dreizylinder ist (neuwertiger GW, vom freien Händler).
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baureihenverzeichnis BMW-Treff Tipps & Tricks 16 18.07.2014 09:25
Suche Literaturliste M. Stelberg Z1 3 07.01.2005 11:46
Brandheisse, neue Detail-Bilder vom neuen E60-M5, gestern geschossen frossmei BMW M 53 05.05.2004 20:27
Z4-Veranstaltung Hockenheimring... SB68Manm Geplauder 19 23.03.2003 20:14








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.