BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2015, 08:14     #1
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.106

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8V, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Kaufberatung 2er Coupe

Servus,

ich möchte mir nächstes Jahr ein neues Auto gönnen.
Unter anderem steht da das 2er Coupe in der engeren Wahl.

Meint ihr, dass bis nächstes Jahr der M2 schon auf den Markt kommt? Wie sieht es mit dem Preis aus, gibt es da schon zumindest eine Größenordnung?

Ansonsten wäre der M235i mein Favorit. Farbe ist gesetzt: Estoril-blau metallic.
Schalter, ohne Allrad (Automatik und Allrad sind nett, aber nichts, wofür ich in Summe dann 4250,- EUR hinblättern würde).

Die Serienfelgen finde ich jetzt nicht unbedingt die schönsten, aber beim M235i gibts ja keine Auswahl...
Leder brauche ich auch nicht, gerade mit dem M-Paket finde ich den Innenraum mit Alcantara sehr cool.

Thema Sonderausstattung: Ich würde dazu wählen:
- PDC vorne/hinten
- Modellschriftzug Entfall
- Entfall Zusatzschriftzug außen
- Durchladesystem
- Fondkopfstützen klappbar
- HiFi-Lautsprechersystem harman/kardon
- Innenspiegel automatisch abblendend

Funktioniert das adaptive Kurvenlicht nur, wenn man den Lichtschalter auf der "automatik"-Position hat?
Ist das harman/kardon seinen Aufpreis wert? Oder reicht eigentlich schon das "normale" HiFi Lautsprechersystem?

Was sagt ihr zu der Konfiguration?

Ciao

Andreas
__________________
Vier gewinnt....
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2015, 10:27     #2
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.491

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Der M2 wird ab 2016 angeboten und sich preislich am 1er M-Coupé orientieren, also etwas über 50.000€.

Kurvenlicht funktioniert doch bei allen BMW nur auf Stellung Automatik, oder?

Ich würde noch das Navi Prof mit RTTi nehmen...
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 10:40     #3
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.720

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Das Navi ist unverschämt teuer und kostet mehr als eine Automatik.

Mir würde bei der Konfiguration eigentlich nur die Sitzheizung und das adaptive Kurvenlicht fehlen, da im 235er relativ viel Serie ist; zudem noch DAB aber das hängt von der Nutzung ab.

Mit dem Kurvenlicht hast du automatisch blendfreies Fernlicht dabei.

Hifi ist im 2er ohne separate Hochtöner, anders als im 3er, daher wäre HK zumindest zu überlegen.

Soweit ich weiß sind umklappbare Rücksitzlehnen Serie, nur anders geteilt.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 10:53     #4
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.106

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8V, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Zitat:
Zitat von Touring-Jörsch Beitrag anzeigen
Der M2 wird ab 2016 angeboten und sich preislich am 1er M-Coupé orientieren, also etwas über 50.000€.

Kurvenlicht funktioniert doch bei allen BMW nur auf Stellung Automatik, oder?

Ich würde noch das Navi Prof mit RTTi nehmen...
Ich kannte das eben auch so, dass das Kurvenlicht nur in Automatik-Stellung funktioniert. Dadurch ist es für mich ein sinnloses Extra, weil ich das Licht noch lieber mit der Hand anschalte, der Schalter also nie in der Automatik-Stellung ist...

Navi ist nett, aber auch schweineteuer. Dadurch für mich verzichtbar. Wenn ich mal ein Navi brauche, nehm ich dann das Handy her.

Zitat:
Zitat von Miracoli Beitrag anzeigen
Das Navi ist unverschämt teuer und kostet mehr als eine Automatik.

Mir würde bei der Konfiguration eigentlich nur die Sitzheizung und das adaptive Kurvenlicht fehlen, da im 235er relativ viel Serie ist; zudem noch DAB aber das hängt von der Nutzung ab.

Mit dem Kurvenlicht hast du automatisch blendfreies Fernlicht dabei.

Hifi ist im 2er ohne separate Hochtöner, anders als im 3er, daher wäre HK zumindest zu überlegen.

Soweit ich weiß sind umklappbare Rücksitzlehnen Serie, nur anders geteilt.
Ok, also wird das HK schon noch mal deutlich besser sein als das normale. DAB ist noch ein guter Punkt! Ist das dann auch DAB+?
Sitzheizung nehme ich jetzt schon auf Leder nie her, ich denke auf den Stoff-Sitzen sollte man die noch weniger brauchen.
Wegen der Rücksitzbank: Wenn die 50:50 oder 40:60 serienmässig umklappbar wäre, würde mir das reichen. Hast Du da mehr Info?

EDIT: Die Aussenspiegelkappen gibts nur in silber? Wagenfarbe wäre mir da lieber...

Ciao

Andreas
__________________
Vier gewinnt....

Geändert von Andreas (19.05.2015 um 10:58 Uhr)
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 12:47     #5
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.491

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Hab seit Jahren keinen Lichtschalter bei BMW mehr angefasst, einmal auf Automatik und gut ist.

Die Festplatte für Musik hat er aber auch nur mit Navi, oder? Das ist schon super!

Ich würde den M135i nehmen und dazu dann das Navi für 2700€.
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 13:05     #6
Abigor   Abigor ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: München
Beiträge: 1.066

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

M -ZC
Zitat:
Zitat von Touring-Jörsch Beitrag anzeigen
Hab seit Jahren keinen Lichtschalter bei BMW mehr angefasst, einmal auf Automatik und gut ist.

Die Festplatte für Musik hat er aber auch nur mit Navi, oder? Das ist schon super!

Ich würde den M135i nehmen und dazu dann das Navi für 2700€.
Sehe ich auch so. Ein Navi Pro macht schon was her.
Für die 10-20% wenn man Attacke fahren kann ist es egal - stimmt.
Für die anderen >80% ist es super und echt ein Gewinn.
Willst Du kaufen? Dann würde ich es auch des Wiederverkaufs wegen nehmen...

Ich habe bei meinem den Lichtsensor etwas unempfindlicher eingestellt. Das TFL sieht so gut aus, das darf ruhig länger an sein
Userpage von Abigor
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 13:23     #7
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.106

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8V, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Zitat:
Zitat von Touring-Jörsch Beitrag anzeigen
Hab seit Jahren keinen Lichtschalter bei BMW mehr angefasst, einmal auf Automatik und gut ist.

Die Festplatte für Musik hat er aber auch nur mit Navi, oder? Das ist schon super!

Ich würde den M135i nehmen und dazu dann das Navi für 2700€.
Na ja, ich parke in einer Einzelgarage. Also bedeutet das auf jeden Fall, dass das Xenon jedes Mal zündet, wenn ich losfahre. Danach gleich wieder aus, weil raus aus der Garage. Wenn ich wieder komme, zündet das Xenon für vielleicht 30 Sekunden für die Zeit, die ich in die Garage rein fahre.
Finde ich eher sinnlos...

1er??? Ne, sicher nicht. Ist zwar seit dem Facelift schöner geworden, aber der 2er hat doch ein deutlich sportlicheres Design...

Zitat:
Zitat von Abigor Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so. Ein Navi Pro macht schon was her.
Für die 10-20% wenn man Attacke fahren kann ist es egal - stimmt.
Für die anderen >80% ist es super und echt ein Gewinn.
Willst Du kaufen? Dann würde ich es auch des Wiederverkaufs wegen nehmen...

Ich habe bei meinem den Lichtsensor etwas unempfindlicher eingestellt. Das TFL sieht so gut aus, das darf ruhig länger an sein
Einsatzzweck bei mir: Jeden Tag 15km in die Arbeit und wieder zurück. Finde den Weg auch ohne Navi. Auch 90% der anderen Fahrten brauche ich kein Navi. Zwei mal im Jahr gibts ne längere Reise, da reicht dann das Handy-Navi.
Wiederverkaufswert wäre ein Grund. Aber ehrlich: Meinst Du, ich bekomme ohne Navi 2700,- EUR weniger beim Wiederverkauf? Glaub ich eher nicht so...
__________________
Vier gewinnt....
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 13:40     #8
Abigor   Abigor ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: München
Beiträge: 1.066

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

M -ZC
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Na ja, ich parke in einer Einzelgarage. Also bedeutet das auf jeden Fall, dass das Xenon jedes Mal zündet, wenn ich losfahre. Danach gleich wieder aus, weil raus aus der Garage. Wenn ich wieder komme, zündet das Xenon für vielleicht 30 Sekunden für die Zeit, die ich in die Garage rein fahre.
Finde ich eher sinnlos...
Ist auch sinnlos. Aber das sollte das Boot doch abkönnen
Ich habe da zuerst auch viel rumgeschaltet, aber mittlerweile ist es mir egal. Gerade bei einem Neuwagen sollte das ja wohl passen.

Wie oft können die Xenon Funzeln eig an und ausgeschaltet werden?


Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Einsatzzweck bei mir: Jeden Tag 15km in die Arbeit und wieder zurück. Finde den Weg auch ohne Navi. Auch 90% der anderen Fahrten brauche ich kein Navi. Zwei mal im Jahr gibts ne längere Reise, da reicht dann das Handy-Navi.
Wiederverkaufswert wäre ein Grund. Aber ehrlich: Meinst Du, ich bekomme ohne Navi 2700,- EUR weniger beim Wiederverkauf? Glaub ich eher nicht so...
Ja okay das stimmt. Sicherlich auch eine Frage wie lange Du den fahren willst...
Ich finde das Navi praktisch und dadurch wirkt das Cockpit noch mal besser finde ich.
Ist 2700 das Business oder Pro?

Ich hatte Gestern einen M235i in blau neben mir. Cooles Auto! Wobei ich das Heck nicht so richtig gelungen finde...
Felgen würde ich auch sehen, dass Du andere als diese grauen bekommst... Vielleicht auf Winterreifen nehmen und dann schöne Aftermarket? OZ?
Userpage von Abigor
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 14:22     #9
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.106

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8V, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Zitat:
Zitat von Abigor Beitrag anzeigen
Ist auch sinnlos. Aber das sollte das Boot doch abkönnen
Ich habe da zuerst auch viel rumgeschaltet, aber mittlerweile ist es mir egal. Gerade bei einem Neuwagen sollte das ja wohl passen.

Wie oft können die Xenon Funzeln eig an und ausgeschaltet werden?
Klar, das sollten die Dinger schon abkönnen. Trotzdem sinnlos.
Mein Skoda hat mittlerweile 115tkm runter und ist 8 Jahre alt, da sind noch die ersten Xenon-Brenner drin...

Zitat:
Zitat von Abigor Beitrag anzeigen
Ja okay das stimmt. Sicherlich auch eine Frage wie lange Du den fahren willst...
Ich finde das Navi praktisch und dadurch wirkt das Cockpit noch mal besser finde ich.
Ist 2700 das Business oder Pro?

Ich hatte Gestern einen M235i in blau neben mir. Cooles Auto! Wobei ich das Heck nicht so richtig gelungen finde...
Felgen würde ich auch sehen, dass Du andere als diese grauen bekommst... Vielleicht auf Winterreifen nehmen und dann schöne Aftermarket? OZ?
2700EUR für das Navigationspaket ConnectedDrive. Business alleine kostet 1190,- EUR, Prof alleine 2090,- EUR.

Winterreifen für diese Felgen sind unbezahlbar. Hab mal geschaut, vorne geht ja noch (ca. 150,-EUR /Stück), aber hinten über 300,- EUR pro Stück!
Aber vielleicht kann man ja andere Reifengrößen auf den Felgen fahren? Weiß das jemand?
__________________
Vier gewinnt....
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 15:26     #10
Abigor   Abigor ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: München
Beiträge: 1.066

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

M -ZC
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Klar, das sollten die Dinger schon abkönnen. Trotzdem sinnlos.
Mein Skoda hat mittlerweile 115tkm runter und ist 8 Jahre alt, da sind noch die ersten Xenon-Brenner drin...
Oder Du schaltest doch manuell. Nur eben zwischen aus und auto

Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
2700EUR für das Navigationspaket ConnectedDrive. Business alleine kostet 1190,- EUR, Prof alleine 2090,- EUR.
Ich glaube auf die Haltedauer und den Gesamtpreis gesehen wäre es mir das wert. Ist wirklich top und gewinnt nicht umsonst die meisten Tests gegen andere Hersteller.

Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Winterreifen für diese Felgen sind unbezahlbar. Hab mal geschaut, vorne geht ja noch (ca. 150,-EUR /Stück), aber hinten über 300,- EUR pro Stück!
Aber vielleicht kann man ja andere Reifengrößen auf den Felgen fahren? Weiß das jemand?
Oder die Felgen nehmen und direkt neu verticken? Sind ja schon beliebte Felgen und können auch auf dem vfl 1er gefahren werden, oder? Solltest Du locker losbekommen. Und dann direkt welche ohne Runflats
Userpage von Abigor
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW auf dem 78. Internationalen Automobilsalon Genf 2008 Martin BMW-News 13 22.02.2008 12:29
Das neue BMW 1er Coupé. Martin BMW-News 9 19.10.2007 18:53
BMW auf dem Mondial de l'Automobile Paris 2006. Hermann BMW-News 7 28.09.2006 21:27
Das neue BMW 3er Coupé. (Pressemappe) Hermann BMW-News 13 07.07.2006 14:42
Eleganz in Höchstform: Das neue BMW 3er Coupé. Hermann BMW-News 0 21.04.2006 14:05








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.