BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2002, 15:16     #1
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Schaben beim Anfahren

Moin,

mich plagt, seit ich mein Auto habe (!), ein seltsames Geräusch, aber nur, wenn ich den Motor ein paar Minuten aus hatte. Ich habe auch keine großen Hoffnungen, daß mir jemand die Ursache sagen kann, aber fragen kostet ja nix . Wenn der Wagen eine Zeitlang stand und ich starte den Motor und fahre los, höre ich ca. 1/2 Sekunde lang ein Schaben, es klingt, als käme es von der linken Seite, irgendwie von den Rädern oder so. Hab da schon nachgeschaut, es ist absolut nichts (!) zu sehen. Aber es tritt regelmässig auf, wenn ich vorwärts anfahre und vorher der Motor aus war, aber auch nur dann! Echt komisch..
Motor an, Gang rein, anfahren, schrraaaaab, normal weiterfahren.. langsam mach ich mir echt Gedanken, weil es nicht weggeht. Es kann nichts mit dem Untergrund zu tun haben, weil es bei uns zu Hause wie an allen anderen Orten auftritt. Nur wenn ich rückwärts losfahre (z.B. aus einer Parklücke) tritt es erst nicht auf, erst, wenn ich dann wieder vorwärts fahre..

Ich weiss, das klingt ein wenig seltsam, is aber genau wie beschrieben Hat jemand eine Ahnung? Ich weiss auch nicht, ob ich wegen so einer "Kleinigkeit" zum Händler fahren sollte, zumal es ja den verdammten Vorführeffekt gibt..
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.07.2002, 16:37     #2
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Komisch, komisch...

Könnte es vielleicht die Klima sein, die dabei anspringt ??
Bei mir mach sie nämlich auch so ein komicshes Geräusch.

Ansonsten fällt mir grad ein, wenn der Motor aus ist, ich ihn anmache und anfahre, habe ich in dem Moment, wo die Kupplung greift ein Wahrscheinlich änliches Geräusch.
Hört sich an als wenn eine Feder in Zeitlupe zurückspringt.

Jedenfalls bin ich, nachdem mir das aufgefallen ist, gleich zu nem Kumpel, der das gleiche Auto fährt, und hab ne Probeanfahrt mit seiner Kiste gemacht.
Und siehe da...das gleiche Geräusch.
Könnte also gut sein, daß das normal ist.
Ansonsten gibts nur eins: ab zu BMW und fragen ob das so gehört.

Grüße Mathias
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2002, 16:45     #3
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Jo, also das mit der Klima kann ich ausschließen, weil ich keine hab
Das andere könnte sein, aber es klingt eher, als würde irgendwas schaben/schrammen.. schrabb halt.. bin vor 10 mins gefahren und wieder dieses Geräusch..
Funzt aber alles super, is mir sonst nix aufgefallen am Auto! Alles Bestens!!!

Schonmal Danke für die Antwort
Falls sonst noch jemand was weiss...
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2002, 16:55     #4
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
@Zeitgeist: Ziehst Du die Handbremse immer an beim Parken? Vielleicht lösen sich die Bremsbeläge beim Losfahren nicht gleich vollständig und das ist das Schaben... Hab ich auch, allerdings am 1200er Käfer

Mfg
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2002, 20:48     #5
marco   marco ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D - Nürnberg
Beiträge: 1.886

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg, E60 520i Limo, Arbeit F11 530xdT
Würde auch auf die Bremsen tippen. Sind Deine Bremsbeläge noch in Ordnung??
Zieht die Handbremse noch, bzw zieht er leicht nach links, wenn Du die Handbremse während des Fahrens ziehst??
__________________
gruss marco
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2002, 22:58     #6
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Hm.. also ich zieh die Handbremse eigentlich immer, wenn ich den Wagen abstelle, an. Könnte also schon daran liegen. Ich habe den Wagen seit 3 Wochen, vom BMW Händler, es wurde gerade erst die Inspektion I gemacht. Wird da nicht gecheckt, ob die Bremsen und alles funzen? Also die normalen Bremsen sind allererste Sahne. Die Handbremse muss man bis zum Anschlag anziehen, damit das Auto wirklich bombenfest steht. Ansonsten kann es bei sehr abschüssigen Straßen leicht ins Rutschen kommen, wenn man den Gang rausnimmt. Bei Fahrt die Handbremse anzuziehen hab ich noch nicht versucht. Kanns ja mal testen. Auf jeden Fall is das mal ein Anhaltspunkt, vielen Dank Euch beiden!
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2002, 10:23     #7
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Hab mich am Anfang auch gewundert. Ist so ein kurzes kratziges Geräusch,ne!? Als wenn man mit dem Unterboden irgendwo drüberschleift.

Dat is das ABS. Ist aber ganz normal...
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2002, 10:49     #8
StefanB   StefanB ist offline
Freak
  Benutzerbild von StefanB
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-28
Beiträge: 616

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325ti, BMW R1100S

HB
Jetzt wo Du's sagst: Bei meinem Mopped gibt es in der Tat beim ersten Anfahren ein ABS-Geräusch, das auf die Beschreibung zutrifft. Ist auch eindeutig dem ABS zuzuordnen.

Beim Auto hab ich das aber noch nie gehört. Kann natürlich am Auto oder an den Ohren liegen.

Aber ich denk' das ist die richtige Erklärung für Zeitgeists Frage.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2002, 17:44     #9
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ Frittenbude

Genau DAS ist es!!! Puh, dann bin ich ja beruhigt.. hatte mich schon gewundert, ein top gepflegter (Rentner-)Wagen, bei dem man sieht, dass er jede Woche mind. einmal gewaschen wurde und bei dem ich echt das Gefühl hab, dass er nie irgendwie richtig getreten und immer vorsichtig gefahren wurde.. und dann so n Geräusch, klang,als sei irgendwas kaputt. Aber wie gesagt nur beim Anfahren.. ok, besten Dank Euch allen!!
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2002, 10:10     #10
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Kein Problem!

Hat mich damals ja auch geschockt. Vor allen Dingen isses mir anfangs nicht aufgefallen. Erst so nach ´ner Woche....und ich dachte sofort "********, Auto grad mal ´ne Woche und schon is irgendwas im Sack."
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.