BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2014, 15:50     #1
schecke   schecke ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.394

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10

MYK-
Formel 1 2014 zu leise und damit emotionslos?

Hallo Motorsportfans,

ich weiß nicht wie es euch am Sonntag morgen ging, man steht extra früh auf und freut sich auf den Saisonstart in der Formel 1 und dann das.
Nach dem Start dachte ich, bei meinen Fernseher wären die Lautsprecher ausgefallen.

Kein Aufheulen oder Kreischen der Motoren beim Start der Boliden zu hören. Stattdessen meint man, wie Seb Vettel schon meinte, eine Horde von Stausaugern macht sich auf den Weg.

Früher ging der Lärm durch Mark und Bein und alle noch vorhandenen Haare stellten sich, besonders zu Zeiten der herrlichen 12-Zylinder!

Die Diskussionen brechen ja inzwischen überall los, die meisten Fans sind damit vollkommen unzufrieden. Wenn das nicht geändert wir, ist das der Untergang der Formel 1 die es eh schon sehr schwer hat.

Leute, das kann es doch wohl nicht sein, so emotionslos darf eine Formel 1 nicht sein.

Wie seht ihr das??
__________________
Gruß
schecke
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.03.2014, 15:58     #2
Big   Big ist gerade online
Junior Freak
  Benutzerbild von Big
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: F-Lothringen
Beiträge: 490

Aktuelles Fahrzeug:
530dA F10 LCI

VK-
Zitat:
Zitat von schecke Beitrag anzeigen
Hallo Motorsportfans,

ich weiß nicht wie es euch am Sonntag morgen ging, man steht extra früh auf und freut sich auf den Saisonstart in der Formel 1 und dann das.
Nach dem Start dachte ich, bei meinen Fernseher wären die Lautsprecher ausgefallen.

Kein Aufheulen oder Kreischen der Motoren beim Start der Boliden zu hören. Stattdessen meint man, wie Seb Vettel schon meinte, eine Horde von Stausaugern macht sich auf den Weg.

Früher ging der Lärm durch Mark und Bein und alle noch vorhandenen Haare stellten sich, besonders zu Zeiten der herrlichen 12-Zylinder!

Die Diskussionen brechen ja inzwischen überall los, die meisten Fans sind damit vollkommen unzufrieden. Wenn das nicht geändert wir, ist das der Untergang der Formel 1 die es eh schon sehr schwer hat.

Leute, das kann es doch wohl nicht sein, so emotionslos darf eine Formel 1 nicht sein.

Wie seht ihr das??
Ging mir exakt genau so. Das blanke Entsetzen hat mich gepackt Ich glaube nicht, dass ich mir die Formel 1 wieder mal anschaue. Live bin ich schon seit einigen Jahren nicht mehr dabei.
__________________
Grüße

Big
Userpage von Big
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:01     #3
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Ich sehe es nicht als Verlust, wenn die F1 abtritt. Ich empfand schon den Schritt vom V10 zum V8 als Rückschritt. Insofern ist es mir wurscht. Gibt genug andere Motorsportserien, die man sich z. B. via Livestream anschauen kann und die, von der Spannung her, besseren Motorsport bieten: MotoGP, USCC, VLN, WEC, Blancpain Endurance Series und sogar in der DTM ist mehr Pfeffer.

Aber z. B. in der WEC tritt Porsche auch nur mit einem aufgeladenen 2-Liter-Motörchen an. Einzig der Toyota mit seinem V8 klingt noch wirklich nach Rennwagen (wenn man die Werks-Prototypen isoliert betrachtet). Scheint einfach so, als ob Downsizing nicht nur bei Straßenautos "in" ist.
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:02     #4
bördeländer   bördeländer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Nordheim - Kreis HN
Beiträge: 2.500

Aktuelles Fahrzeug:
E92 M3 & F10 530xd & MB C-Coupe 250

SX 696
Für mich ist das seit Jahren eine Farce und wird immer schlimmer.

Wichtig sind klare tn. Regeln - meinetwegen 3l Hubraum, Maximal V10 und keine Turbos + Gewichtsbeschränkung und ja, auch kein Nachtanken mehr....und dann eben los.

Aber dieser shit....am meisten regt mich ja auf diese Kommunikation mit der Box und die Heinis die alle Daten auswerten, so dass der Fahrer eogentlich überflüssig ist + die ganzen Assistenzsysteme...

LAAAAAAAAAAAAAAANGWEILIG
__________________
Ich will....
Userpage von bördeländer
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:04     #5
Danny M3   Danny M3 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 8.273

Aktuelles Fahrzeug:
Ford S-Max Titanium S, E30 318i Cabrio, 123D 5-Türer
Schuhmacher, Hakkinen, Irvine, Damon Hill...... danach hab ich aufgehört Formel 1 zu gucken. Es hat für mich schon vor JAHREN seinen Reiz verloren und heute nehm ich nicht viel mehr als die Schlagzeilen wahr.

Und alleine das reicht mir schon aus um zu beurteilen, dass der Kommerz den Sport zerstört hat.
__________________
Eier sollten nie mit Steinen tanzen...
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:04     #6
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 6.792

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Ich hab es "zum Glück" nicht live gesehen, aber in der Zusammenfassung, besonders beim Start, habe ich auch kaum meinen Ohren geglaubt...

Nicht umsonst hat Ferrari auch schon sein Model für die nächste Saison vorgestellt:
__________________
There is a crack, a crack in everything! That's how the light gets in!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:05     #7
schecke   schecke ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.394

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10

MYK-
Zitat:
Zitat von bördeländer Beitrag anzeigen
Für mich ist das seit Jahren eine Farce und wird immer schlimmer.

Wichtig sind klare tn. Regeln - meinetwegen 3l Hubraum, Maximal V10 und keine Turbos + Gewichtsbeschränkung und ja, auch kein Nachtanken mehr....und dann eben los.

Aber dieser shit....am meisten regt mich ja auf diese Kommunikation mit der Box und die Heinis die alle Daten auswerten, so dass der Fahrer eogentlich überflüssig ist + die ganzen Assistenzsysteme...

LAAAAAAAAAAAAAAANGWEILIG
Ja, da gebe ich Dir vollkommen recht, aber das durfte nicht noch dazukommen.
__________________
Gruß
schecke
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:08     #8
schecke   schecke ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.394

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10

MYK-
[QUOTE=Danny M3;3084484]Schuhmacher, Hakkinen, Irvine, Damon Hill...... QUOTE]

Das waren noch goldene Zeiten der Formel 1, ich denke die kommen so nie wieder.
__________________
Gruß
schecke
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:10     #9
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.227
Zitat:
Zitat von pitcher33 Beitrag anzeigen

Nicht umsonst hat Ferrari auch schon sein Model für die nächste Saison vorgestellt:
Na super, jetzt setzt auch schon Ferrari auf den billigen Frontantrieb...
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 16:45     #10
PrimalFear   PrimalFear ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von PrimalFear
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Munich Area
Beiträge: 5.855

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d Sport Line, Kawasaki Z750

EBE-** 666
Von 2006 (nach dem Downsizing auf V8) bis 2010 hab ich nur noch mit mäßiger Begeisterung F1 angeschaut, davor hab ich kaum ein Rennen verpasst.

Als dann 2010 auch die Tankstopps verboten wurden und dieses ganze dämliche KERS und DRS-Gedöhns kam, war der Ofen bei mir schon fast aus.

Jetzt ist das Feuer komplett erloschen, das macht keinen Spaß mehr. Die Autos klingen jetzt so, wie sich die "Königsklasse" entwickelt hat - einfach langweilig

Zu Tode reglementiert, würd ich sagen. Bin froh, das ich noch zu den guten, alten Zeiten den richtigen Motorensound diverse Male live erleben durfte. Das war noch was, wenn man mal pinkeln war und das Dixi-Klo vibrierte, wenn am Ende der Geraden einer ´runterschaltete
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."

Userpage von PrimalFear Spritmonitor von PrimalFear
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 19:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 16:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 22:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 19:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 19:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.