BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2002, 12:08     #1
FreshPrince   FreshPrince ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-3200 Ober-Grafendorf
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320 Cabrio, Audi 80
M3 Spiegel montieren

Wie bekomm ich am besten die innenverkleidung des Spiegels runter ? kann mir da wer helfen?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.07.2002, 12:45     #2
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
??

Einfach Türverkleidung ab, dann die Verkleidung von der A-Säule abclipsen und Du bist direkt dran.

Don
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2002, 13:05     #3
FreshPrince   FreshPrince ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-3200 Ober-Grafendorf
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320 Cabrio, Audi 80
Ich weis es ist ne blöde frage, aber ich hab das noch ned gmacht, wie nimmt man am besten die verkleidung runter?
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2002, 14:09     #4
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
du musst nur mit einem spitzen gegenstand die gummiverkleidung im spiegeldreieck abhebeln, dahinter sind die 3 schrauben zur spiegelbefestigung.
es geht evtl. etwas stramm, aber es geht.
am besten von oben leicht abhebeln und dann herausziehen.
viel glück !!!!
__________________
Zu Spät kommt man immer rechtzeitig!
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2002, 14:10     #5
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
hallo,

hinter dem Zuziehgriff der Tür sind zwei Plastikstöbsel, die vorsichtig mit demSchraubendreher rauswursteln, darunter ist je eine Schraube. Rausdrehen, aufpassen, dass nicht reinfällt.
Rahmen vom Türöffner nach vorne abziehen, dann kräftig an der verkleidung ziehen, am besten mit einem Ruck am Zuziehgriff.
Danach ist dieses Dreieck an der Innenseite vom Spiegel leicht zu lösen, ist nur geklipst.
Darunter sind die drei Schrauben vom Spiegel.

hoffe, ich habe nix vergessen...

EDIT: da war Mr. Loverlover schneller - ohne die Türverkleidung abzubauen, ist es IMO ziemlich schwierig, das Spiegeldreieck zu lösen - zumindest beimCoupe.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2002, 14:20     #6
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
Zitat:
da war Mr. Loverlover schneller - ohne die Türverkleidung abzubauen, ist es IMO ziemlich schwierig, das Spiegeldreieck zu lösen - zumindest beimCoupe.
was heisst schwierig - mit etwas fingerspitzengefühl gehts auch ohne die komplette verkleidung abzubauen. bei mir hats jedenfalls auch ohne geklappt.
__________________
Zu Spät kommt man immer rechtzeitig!
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2002, 14:44     #7
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
wenn man weiß wies geht is es kein Problem
is zwar Limo, aber ich kann die Teile mitlerweilen im Schlaf ausbauen,

oben an der Spitze entweder mit den Fingern oder mit nem Schraubenzieher aushebeln
und dann die Verkleidung nach oben aus den beiden unteren Verankerungspunkten nach
oben rausziehen, den Stecker natürlich noch ausklipsen

oder is es bei Coupe/Caprio anders?
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2002, 14:56     #8
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
@ dereinzug

nöööö,......!!!!!!
__________________
Zu Spät kommt man immer rechtzeitig!
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2002, 10:35     #9
EugE36n   EugE36n ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von EugE36n
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-65428 Rüsselsheim
Beiträge: 72

Aktuelles Fahrzeug:
E36-320i Cabrio Autom.

GG-E-xxx
@FreshPrince

loverman2000 hat Recht !
Um die Spiegel einzubauen musst Du nicht unbedingt die Türverkleidung abmachen.
Hebel ganz vorsichtig die dreickige Plastikabdeckung der Spiegel ab (sind nur geknipst, also
ohne viel Kraftaufwand).
Danach kommst Du leicht an alle Schrauben und Kabel ran.
Bei mir war es ein E36 Cabrio, aber ich denke das gilt für alle Modelle.

Viel Erfolg, Eugen
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2002, 20:02     #10
FreshPrince   FreshPrince ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-3200 Ober-Grafendorf
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320 Cabrio, Audi 80
So also rausgegangen ists jetzt wirklich ganz leicht, aber nun 2 weitere fragen

1. Ich seh da nur 2 schrauben die den spiegel halten und der m spiegel hat aber 3 löcher zum befestigen

2. Wie bekomm ich das dreieck dann wieder rauf? das geht irgendwie ned so leicht, gibts da ned technik?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:38 Uhr.