BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2013, 15:14     #1
Wolle318i   Wolle318i ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118i E88 Cabrio
Ölverbrauch in der Einfahrphase

Hallo an alle hier im Forum
habe an meinem BMW 118i Cabrio Modell E88 BJ.02/12 festgestellt das er in der Einfahrphase doch recht viel Öl braucht. Der derzeitige KM Stand beträgt 9700km und gefahren wird das Öl was Werksseitig eingefüllt wurde, und bei meinem BMW Händler wurde kürzlich Öl nachgefüllt Castrol 0W30 vollsyntetisch. Nachgefüllt wurde bei 6300km Anfang April und jetzt bei 9700km und Anfang Juni fehlt wieder die gleiche Menge an Öl wie sie letztens aufgefüllt wurde geschätzte 1/4 bis 1/2Liter. Nach aussagen des Meisters befindet sich das Auto noch bis 11000-12000 km in der Einfahrphase und vorher könnte man da nichts dran ändern bzw. erst wenn die entsprechende Laufleistung erreicht ist. Mich würde interessieren welche Erfahrungen ihr diesbezüglich mit euren Autos gemacht habt, und was dann seitens BMW gemacht wurde um den Kunden Zufriedenzustellen. Danke für Eure Meldungen
verbleibe ich mit Motorsportlichen Grüßen
Wolle318i
P.S. Dies ist nicht mein erster BMW sondern schon der 4. aber bei keinem anderen ist mir dies so extrem aufgefallen. Und ganz nebenbei bemerkt an dem Opel Corsa meiner Tochter wird auch nicht nur ein Tropfen zwischen den Insp. (20000) nachgefüllt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.05.2013, 15:21     #2
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.805

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Zitat von Wolle318i Beitrag anzeigen
geschätzte 1/4 bis 1/2Liter
Das ist aber schon ein erheblicher Unterschied. Um eine Aussage machen zu können, müssen die Angaben schon etwas genauer sein.

Wieso wurde überhaupt nachgefüllt? Selbst wenn ein halber Liter fehlt, geht noch keine Warnlampe an. Die kommt erst, wenn ein ganzer Liter fehlt. Vorher sollte man auch nichts nachkippen, weil dann immer die Gefahr der Überfüllung besteht.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 16:43     #3
Wolle318i   Wolle318i ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118i E88 Cabrio
Zitat:
Zitat von Zwilling Beitrag anzeigen
Das ist aber schon ein erheblicher Unterschied. Um eine Aussage machen zu können, müssen die Angaben schon etwas genauer sein.

Wieso wurde überhaupt nachgefüllt? Selbst wenn ein halber Liter fehlt, geht noch keine Warnlampe an. Die kommt erst, wenn ein ganzer Liter fehlt. Vorher sollte man auch nichts nachkippen, weil dann immer die Gefahr der Überfüllung besteht.

Gruss
Andreas
Hallo und Danke für Deine Antwort
Fakt war das wir mit dem Auto eine Urlaubsreise antreten wollten
Und ich es nicht drauf an kommen lassen wollte das mir das dann
im Urlaub passiert, wurde mit dem nachfüllen auch sehr verhalten
beigefüllt. Das erklärt mir jetzt allerdings immer
noch nicht der erhöhte Verbrauch.
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 17:14     #4
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.805

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Zitat von Wolle318i Beitrag anzeigen
Das erklärt mir jetzt allerdings immer
noch nicht der erhöhte Verbrauch.
Wenn zweimal 1/4 Liter nachgefüllt wurde, ist das noch absolut im Rahmen und kein Grund zur Aufregung.
Wenn zweimal 1/2 Liter nachgefüllt wurde, ist der Verbrauch auffällig und sollte beobachtet werden.

Wenn Du am Ende bei einem Liter auf 10.000 km rauskommst, bist Du gut bedient - manche verbrauchen mehr, manche weniger. Hängt auch zum Teil vom Fahrstil ab.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 17:55     #5
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Bei meinem muß ich immer nach etwa 20.000 km einen Liter Öl nachfüllen, was ich für sehr gut halte. Das war schon beim ersten Intervall so und ist nun, bei etwa 125.000 km nicht anders.

Wenn Deiner einen halben Liter auf 9.700 km gebraucht hat, dann ist das ja etwa das gleiche und absolut kein Anlaß zur Sorge oder Beschwerde.
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 19:35     #6
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.265
Bei den geringen Mengen würde ich keinen Gedanken dran verschwenden. Und ja unter 10.000km ist er noch in der Einfahrphase.
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 12:12     #7
bocka   bocka ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 1.458

Aktuelles Fahrzeug:
325i e90, Fiat Grande Punto 1.4 8V
Hier ist ein Link um zu sehen, ob ein gewisser Ölverbrauch wirklich schlecht ist oder ob man sich nicht eher Gedanken machen sollte, wenn der Ölverbrauch scheinbar null ist.
__________________
Diplomatie ist die Kunst, mit dem Schwein freundlich, aber erfolgsorientiert über den Sonntagsbraten zu reden
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5er E60 ff. Ölverbrauch beim E61 christoph192 Fünfer 4 08.06.2010 12:20
Frage zu steigendem Ölverbrauch youngdriver Automobiles Allerlei 6 01.06.2009 14:43
Ölverbrauch Warum? =Floi= Automobiles Allerlei 5 06.05.2009 23:45
3er E46 Umfrage: Ölverbrauch beim 330 (M54) db1nto Dreier / Vierer 5 12.07.2007 17:20
Ölverbrauch 330i erklärung ? segobi Automobiles Allerlei 21 03.11.2005 16:48








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:57 Uhr.