BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2013, 17:47     #411
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.896

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Schlagzeile für die Zeitung von morgen:

Vettel-Gegner entkernt und entsaftet

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.09.2013, 22:26     #412
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.896

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Den Ablauf der Taxi-Nummer von Alonso und Webber habe ich erst heute mitbekommen. Das ist ja eine Slapstickeinlage allererster Güte. RBR sollte sich Webbers "Dienste" sofort entledigen...
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2013, 22:52     #413
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.797

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ich finde jetzt die Taxi Nummer nicht mal so schlimm. Wenn Webber sich von Hamilton überfahren lassen will, ist das seine Entscheidung. Ansonsten finde ich sowas ganz lustig. Ist eh zuviel Regulierung in der Formel 1.

Vor allem bin ich aber entsetzt, wie schwach er fährt. Es kann doch nicht sein, dass Vettel dem Feld um 2-3 Sekunden davonfährt und Webber unauffällig mitfährt. Vettel ist sicher sehr gut. Aber wie kann er so viel schneller als Webber sein? Ein paar Zehntel, ok. Aber wenn das Auto 2-3 Sekunden schneller als def Rest ist, hätte Webber nach ein paar Runden auf Platz 2 sein müssen. Der müsste eigentlich vor Scham im Boden versinken.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 10:55     #414
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.896

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Also gut, dann müssen die den Webber vor Ende der Saison wegen schwacher Leistungen aussortieren. Für mich kommt das erschwerend hinzu...

Selbst für ihn sollte ein zweiter Rang - wenn auch mit Respektsabstand - möglich sein. Aber zwischenzeitlich sieht man ihn kaum mehr auf dem Podium. Glaube er hat mit der F1 abgeschlossen und fährt den Rest halt noch risikolos runter. Ausser er ist ohne Auto auf der Strecke. Wenn sich einer über den Haufen fahren lassen will, ist das die eine Sache. Die andere Sache ist es für den, der ihn unfreiwillig umnietet... Sicherlich nicht witzig.
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 12:23     #415
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.456
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
Also gut, dann müssen die den Webber vor Ende der Saison wegen schwacher Leistungen aussortieren. Für mich kommt das erschwerend hinzu...
Sportlich wäre es vor allem für die nächste Saison das einzig richtige Webber sofort durch Ricciardo zu ersetzen. Dafür hat der Webber aber zu viele Fans und RedBull ist zu "anständig".

Zum Hülk: Den sehe ich für nächste Saison ohne Cockpit. Lotus nimmt Massa (oder Maldonado und Massa dafür zu Williams) wegen der Kohle.
__________________
KOA SIGNATUR!

Geändert von basti313 (24.09.2013 um 12:25 Uhr)
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 12:27     #416
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.797

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Webber wird leider noch in Ruhe das Auto über die Saison schaukeln dürfen. Ist ja ein Kumpel vom Mateschitz.

Schade, mich hätte interessiert, was andere mit diesem Auto hinbekommen. 2-3 s Abstand pro Runde sieht man in der F1 nicht oft. Ich hätte gern gewusst, wieviel Anteil Vettel und wieviel Newey haben.

Im nächsten Jahr wird ja alles neu gemischt, da sehe ich RB nicht zwingend vorn. Eher ein zufälliges Team, das den Mega-Trick wie damals den Brawn-Doppeldiffusor findet.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 12:54     #417
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.456
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Schade, mich hätte interessiert, was andere mit diesem Auto hinbekommen. 2-3 s Abstand pro Runde sieht man in der F1 nicht oft. Ich hätte gern gewusst, wieviel Anteil Vettel und wieviel Newey haben.
Webber hatte nach seinem 2. Stopp fast 10 Runden freie Bahn. Die ersten zwei Runden nach dem Stopp war Vettel auf 20 Runden alten Reifen schneller als Webber auf neuen Reifen.
Ich denke zumindest der Leistungsunterschied Vettel zu Webber lässt sich gut einschätzen.

Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Im nächsten Jahr wird ja alles neu gemischt, da sehe ich RB nicht zwingend vorn. Eher ein zufälliges Team, das den Mega-Trick wie damals den Brawn-Doppeldiffusor findet.

Gruß
Stefan
Das vermute ich auch. Und es wird schwierig werden das schnell zu kopieren. Die Autos haben ja möglicherweise ganz unterschiedliche Konzepte.
Auch die Motoren werden interessant. Es gibt ja ein Gerücht, dass der Ferrari Motor so viel Sprit säuft, dass er nicht mal über die Distanz kommt.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 13:09     #418
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.610

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
...Es gibt ja ein Gerücht, dass der Ferrari Motor so viel Sprit säuft, dass er nicht mal über die Distanz kommt.
Wurde ja schon indirekt bestätigt. Ferrari hat aber auch mehr Probleme Neues geheim zu halten, als z. B. RedBull & Renault oder Mercedes. Ferrari ist halt der Maßstab den jeder gerne schlagen will und der Mythos der ununterbrochen seit Anfang der F1 dabei ist.

Mal zu Webber. Webber ist nicht so viel schlechter als Seb. IMHO 1-3 Zehntel maximal, in der F1 aber eine Welt. Und er hat in dieser Saison auch schon oft Pech gehabt mit Kers oder mit dem Getriebe. Das eigentliche Problem von Webber ist das alles nicht, auch Seb hatte schon solche Probleme. Das Hauptproblem von Webber ist, dass er im Quali so gut wie Immer auf eine Runde langsamer ist als Seb. Und dann seine schon fast chronische Schwäche am Start. Der verliert immer Positionen...
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 16:03     #419
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.456
Zitat:
Zitat von CharlyBraun Beitrag anzeigen
Wurde ja schon indirekt bestätigt. Ferrari hat aber auch mehr Probleme Neues geheim zu halten, als z. B. RedBull & Renault oder Mercedes. Ferrari ist halt der Maßstab den jeder gerne schlagen will und der Mythos der ununterbrochen seit Anfang der F1 dabei ist.
Das ist natürlich auch eine verdammt große Gefahr. Ferrari hat aktuell ja große Probleme mit der Aerodynamik. Die Entwicklung der Aerodynamik in Köln kann wegen der Vernetzung einfach nicht gut sein. Wenn dann nächstes Jahr auch noch der Motor nicht gut geht ist da Polen offen.

Zitat:
Zitat von CharlyBraun Beitrag anzeigen
Mal zu Webber. Webber ist nicht so viel schlechter als Seb. IMHO 1-3 Zehntel maximal, in der F1 aber eine Welt. Und er hat in dieser Saison auch schon oft Pech gehabt mit Kers oder mit dem Getriebe.
Die Probleme waren ja 2 Totalausfälle und der Nichtangriff wegen dem Getriebe, oder? Ich glaube eher, dass das Problem vom Webber einfach das Verständnis der Reifen ist. Auf eine Runde ist er fast dran, im Rennen dann 2 Sekunden langsamer. Besonders deutlich war das nach den Stopps, Vettel hat konstant gute Zeiten raus gehauen, Webber war mal schnell und mal langsam trotz der freien Fahrt nach dem 2. Stopp. Plötzlich 8 Runden nach dem Stopp seine schnellste Rennrunde, danach wieder langsam

Zitat:
Zitat von CharlyBraun Beitrag anzeigen
Und dann seine schon fast chronische Schwäche am Start. Der verliert immer Positionen...
Dabei war das diesmal ja wirklich kein schlechter Start. Alonso und Grosjean hatten einfach unglaublich gute Starts. Der Fehler vom Webber war für mich eher das misslungene Überholmanöver gegen Grosjean.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 19:49     #420
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.896

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Webber versteht die Strafe nicht und Warwick verteidigt die Strafe.

Ist aber auch unfair. 1995 gab es für Schumacher und Alesi keine Strafe, sondern ein schönes Minichamps Sondermodell...

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 19:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 16:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 22:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 19:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 19:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:55 Uhr.