BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2013, 09:28     #121
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Nach dem Rennen dachte ich noch: "Donnerwetter, von der Sportlichkeit kann sich Ferrari mal wieder eine Scheibe abschneiden."
Aber so sportlich wollten die Teams das ja gar nicht haben.

Soll man halt die Fahrer-WM abschaffen, wenn es keine Duelle geben soll.
Vielleicht will Vettel einfach mal eine WM etwas entspannter gewinnen, statt bis ins letzte Rennen zittern zu müssen.
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.03.2013, 10:08     #122
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.634

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von Flashbeagle Beitrag anzeigen
....Soll man halt die Fahrer-WM abschaffen, wenn es keine Duelle geben soll.
Dies ist leider die Konsequenz aus diesen unsäglichen Teamvorgaben. Es war gestern erst das 2te Rennen und Sie sprechen eine Teamorder laaange vor dem Rennende aus. Nicht nachvollziehbar. Wenn beide irgendwo 2-4 Runden vor Schluss, mit kaputten Reifen und Sprit im Tank der so grade reichen würde...ja dann würde ich es auch verstehen.

So macht F1 mir jedenfalls nicht wirklich Spaß. Sollen Sie doch einfach nach den Simulationen vor dem Rennen das Ergebnis bekanntgeben...würde mir Zeit ersparen. Da gucke ich doch lieber die Tourenwagenserien (FiA GT, ADAC Masters, VLN) die kaum mediale Beachtung bekommen und wo frei gefahren werden darf.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 10:35     #123
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.906

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, natürlich wird man nicht ohne Grund dreimaliger Formel1-Weltmeister. Aber die Aktion... ich würde ihn ohne Umschweife vor die Tür setzen.
Teil eins passt, Teil zwei ist falsch:

1. Ist kein Schaden entstanden, "Abmahnung" reicht hier vollkommen.

2. Die Gefährlichkeit des Überholmanövers ging von Webber aus. Den könnte man dann nach Deiner Beurteilung nämlich gleich mit vor die Tür setzen.

Also Mund abwischen und gut ist.
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 14:57     #124
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.279

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zum Thema Stallregie Vettel/Webber und Rosberg/Hamilton:
Ist doch klar, dass Vettel eher drauf schei*t, was das Team sagt. Er hat denen drei WM-Titel beschert.
Rosberg also Nicht-Weltmeister hätte man die Ohren so lang gezogen, dass er als Osterhase gehen könnte.
Rosberg hat kurzum einfach nicht das Standing, weder teamintern noch innerhalb der F1-Fahrer, sich sowas zu leisten. Klar ist, dass Vettel jetzt auch gerüffelt wird, aber das wird sich zumindest zwischen ihm und dem Team recht schnell legen. Mit Webber ist das Tischtuch eh zerschnitten.

Zu Alonso:
Der Ausfall war selbstverschuldert und saublöd. Dass er Vettel die Mitschuld gibt zeugt von charakterlicher Unreife. Fahrerisch ist er aber dennoch einer der Besten im Feld - zusammen mit Vettel und Raikkönen. Hamilton würde IMO auch in der Liga spielen, ist aber zu unkonstant.
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:01     #125
otti X5   otti X5 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von otti X5
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 2.947

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad 3,0 BiTDI
Wenn das mit der Stallorder noch mehr ausufert können sie ja auch gleich den WM-Titel und die Konstr.-WM vor der Saison auswürfeln. So spart man richtig Kohle und jedes Team darf mal den WM stellen

Wenn bei einem Rennen nicht mehr überholt werden darf, ist es kein Rennen mehr sondern ein Autocorso

@Julius-24
Wenn du für jeden Fehler den du als Angestellter in deiner Firma gemacht hast vor die Tür gesetzt worden wärst, wieviele Anstellungen hättest du dann schon hinter dir ?

VG
Otti
__________________
Ohne Arbeit von früh bis spät, wird Dir nichts geraten. Der Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:09     #126
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.271

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Interessanter Artikel in SpiegelOnline:

Die Meinung von Stuck teile ich nun überhaupt nicht: "Vettel wird Webber als Teamkameraden im weiteren Verlauf der Saison noch brauchen, um erneut Weltmeister zu werden." Ja neee, iss klar. Der Herr Weber hat sich ja beim letztjährigen Saisonfinale bereits überaus kooperativ gezeigt. Wenn ein Fahrer dem Vettel den WM-Titel garantiert nicht gönnt, dann der Herr Weber.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:19     #127
otti X5   otti X5 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von otti X5
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 2.947

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad 3,0 BiTDI
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen

Wenn ein Fahrer dem Vettel den WM-Titel garantiert nicht gönnt, dann der Herr Weber.
Der frisst eher Eukalyptusblätter, als dass er dem Vettel zum Titelgewinn verhilft

Jetzt stehen natürlich die Zeichen vollends auf Eiszeit zwischen den Beiden, ob das so gut für den Teamfrieden ist, mag ich nicht beurteilen

VG
Otti
__________________
Ohne Arbeit von früh bis spät, wird Dir nichts geraten. Der Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:29     #128
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Vettel seine Siege und Titel sind selten geschenkte oder dem Zufall überlassene Siege. Das macht für mich ein Rennfahrer aus. In der Formel 1 wurde und wird viel zu viel an der Box entschieden. Da sind doch solche Rennen wie das vergangene mal richtig Herzerfrischend.
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:43     #129
wie   wie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von wie
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 3.015

Aktuelles Fahrzeug:
320d (F31); 523i (E39); Triumph TR6; Abarth 500C

KA
Was bei dem "Kasperletheater" (da gebe ich Stuck auf jeden Fall Recht) gerne übersehen wird, ist die Tatsache dass Webber zu dem Zeitpunkt ja selbst schon ausgebremst war, er sollte ja nicht mehr als 1,42er Zeiten fahren und daher auch nicht mit einem Angriff rechnen konnte.
Wofür ich Vettel erst recht die Ohren lang ziehen würde, ist seine Fehlentscheidung als führender zuerst (und zu früh) auf Slicks zu wechseln. Damit hat er sich ja erst in die Situation gebracht.

Was gab's damals ein Geschrei nach dem Überholmanöver von Schumacher gegen Massa - nicht zu unrecht, wenn auch zu der Zeit völlig legal.

Wenn sich aus der Geschichte nochmal ein teaminternes Duell wie zu Zeiten von Senna und Prost entwickelt, hätte der ganze Quatsch wenigstens ein Gutes.
__________________
Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.
Userpage von wie
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 16:10     #130
Merlin   Merlin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Merlin
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Munich Outback
Beiträge: 5.312

Aktuelles Fahrzeug:
Z4sDrive35is - Atacamagelb

DAH-ZZ
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
Der Herr Weber hat sich ja beim letztjährigen Saisonfinale bereits überaus kooperativ gezeigt. Wenn ein Fahrer dem Vettel den WM-Titel garantiert nicht gönnt, dann der Herr Weber.
Darum gehts aber nicht. Ob irgendjemand einem anderen was gönnt ist irrelevant.
Es geht darum das WEB durch gute Ergebnisse den Mitkonkurrenten Punkte abjagen kann.
Und freiwillig hinterherfahren und VET`s Konkurrenten Punkte lassen wird er sicher nicht.
__________________
Gruß Volker
~ Z4sDrive35is - die Hornisse ~
Userpage von Merlin Spritmonitor von Merlin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 19:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 16:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 22:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 19:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 19:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27 Uhr.