BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2012, 20:19     #1
wepa   wepa ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 453
Sportsitzbreite und Runflat Fahreigenschaften

Hallo Gemeinde

Leider kann ich z. Z. beim Händler das Sitzgefühl in einem Sportsitz und die Fahreigenschaften eines 205/55 R16 Runflat Reifen nicht testen, weil z. Z. kein Fahrzeug zur Verfügung steht.

a) Sportsitz
Kann mir ggf. jemand mitteilen wie breit die Sportsitze im Bereich der Sitzfläche zwischen den Schenkelwangen ist.

b) Runflat 205/55 R16 (Felge 7 J X 16)
- Wie ist der Fahrkomfort gegenüber einem normalen Reifen ohne Runflat Eigenschaft einzustufen = hart , etwas härter, gleichartig
- Wie ist das Abrollgeräusch im Fahrzeug wahrnehmbar = laut, etwas lauter, gleichartig

Dank vorab

wer_pa
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.06.2012, 21:34     #2
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.385

Aktuelles Fahrzeug:
C63s 12/2016, A5 Cabrio Quattro 05/2016
Kurze Stöße kommen extrem durch bei RFT, da hat sich nicht viel getan.
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 21:42     #3
driver 7   driver 7 ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 4.726

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Zitat von michel k Beitrag anzeigen
Kurze Stöße kommen extrem durch bei RFT, da hat sich nicht viel getan.
Seh ich auch so,
die neuen Runflat sind sicher besser geworden, aber irgendwann stehen sie an ein physikalischen Grenze.
Ein Reifen der ohne Luft auf den äusseren Blanken laufen muss, kann nie den Komfort eines konvenzionellen Reifen erreichen.
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 23:04     #4
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.385

Aktuelles Fahrzeug:
C63s 12/2016, A5 Cabrio Quattro 05/2016
Ich seh's ja selbst im GT, so Kanaldeckel sind da auch immer noch sehr gut zu Sprühen.
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 23:09     #5
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von driver 7 Beitrag anzeigen
Ein Reifen der ohne Luft auf den äusseren Blanken laufen muss, kann nie den Komfort eines konvenzionellen Reifen erreichen.
Stimmt ..... aber ein Reifen, der ohne Luft nicht auf den äußeren Flanken weiterlaufen kann, kann nie die Sicherheit erreichen, die ein RFT bieten kann.

....... und ich ziehe die (höhere) Sicherheit dem etwas eingeschränkten Komfort deutlich vor.
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 06:26     #6
stephanem   stephanem ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von stephanem
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 2.410

Aktuelles Fahrzeug:
e60 LCI 550iA LPG
Dann dürfte jeder Porsche-, jeder Ferrari- und Mercedesfahrer aber ständig mit Puls 180 über die Bahn fahren.
Dass die Karre ausbricht bei Druckverlust ist heute mit den geringen Querschnitten nicht mehr gegeben wie bei früheren Ballonreifen.
Ich bin mal mit völlig plattem Reifen hinten mit 40er-Querschnitt tief in der NAcht noch 25km nach Hause "gefahren" mit 30km/h...
Hat dem Reifen nichts weiter ausgemacht, war ohne kaputt aber blieb auf der Felge und die Flanken waren nicht mal rissig...

Ach ja, als ich meine Runflats runtermachte, war innen ein Beule an der Flanke. War öfters bei den Goodyear NCT. Also Sicherheit sieht anders aus. Mit so einer Beule an der Innenseite bin ich 200 gefahren...

Geändert von stephanem (14.06.2012 um 06:29 Uhr)
Userpage von stephanem
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 06:55     #7
wepa   wepa ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 453
Hi Gemeinde

Dank an alle fuer die bisherigen Rueckmeldungen

Gruss

Werner
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 08:19     #8
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von stephanem Beitrag anzeigen
Ich bin mal mit völlig plattem Reifen hinten mit 40er-Querschnitt tief in der NAcht noch 25km nach Hause "gefahren" mit 30km/h...
Hat dem Reifen nichts weiter ausgemacht, war ohne kaputt aber blieb auf der Felge und die Flanken waren nicht mal rissig...
ja ... ja ... die normalen Reifen .... wenn die alle so toll haltbar wären ... warum stehen dann auf der BAB oder der Landstraße nur immer die Leute blöd rum mit ihren "Platten"

Lasse mal gut sein .... ich brauche mir mit den RFT keine Gedanken zu machen, mich z.B. auf der BAB hinzustellen und ( linke Fahrzeugseite ) ein Rad unter Lebensgefahr zu wechseln oder aber bei miesem Wetter tropfnaß zu werden, nur um ein Rad zu wechseln.

Wenn dies mit normalen Reifen alles so locker und auch für die Felgen so unbeschadet abginge, wären keine RFT erfunden worden.
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 09:26     #9
driver 7   driver 7 ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 4.726

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
Wenn dies mit normalen Reifen alles so locker und auch für die Felgen so unbeschadet abginge, wären keine RFT erfunden worden.
Weisst du wie viel Sch.. schon erfunden wurde und jeder meint, er braucht dass?
nur weil es so vermarktet wird

Vorteile RFT:
-Kein Radwechsel für Autofahrer -> Bequem und auf der Autobahn ist es ein Sicherheitsfaktor

Nachteile
-schlechteres Spurverhalten
-schlechteres Kurvenverhalten
-schlechterer Komfort
-überträgt Schläge viel härter
-werden lauter wenn sie gegen Ende gehen, wegen Treppenbildung infolge von harten Flanken
-teurer

Da mit den heutigen Reifenüberwachung und dem festen Gewebe der ZR Bereifung, die Chance auf der Bahn stehen zu bleiben noch geringer ist, gehe ich gerne dieses Risiko ein und wenn es dann wirklich zu gefählich ist, lasse ich den ADAC kommen und mich aufladen auf eigene Kosten, das Geld hast du sowieso schon mit den No RFT gespahrt. Habe in 22 Jahren Autofahren noch nie ein Rad auf der Strasse gewechselt.

Tipp: Fahr mal ein Saison no RFT und wenn du das nächste mal wieder RFT drauf macht, merkst du was für ein Schrott dies ist.

War nach meinen 225/45/17 Winterreifen wieder froh, als ich meine Sommerreifen mit 225/40/18 und 255/35/18 drauf machte, weicherer Komfort, agiler in den Kurven usw. zum Glück wras die letzte Saison für die RFT's
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 09:44     #10
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von driver 7 Beitrag anzeigen
Weisst du wie viel Sch.. schon erfunden wurde und jeder meint, er braucht dass?
nur weil es so vermarktet wird

Weiß ich.

Allerdings weiß ich auch, dass ich in mein Fz. kein Reserve-/Notrad reinbekomme und ich definitiv keine Lust habe, irgendwann irgendwo in der "Plene" mit einem Platten zu stehen und nicht weiterzukommen.

Hätte mein Fz. zumindest ein Notrad, würde ich auch keine RFT´s mehr fahren.

Da ich aber oftmals auch nachts in abgelegenen Gegenden unterwegs bin, wo man teilweise noch nicht mal ein Handynetz hat, genieße ich die Sicher- u. Sorglosigkeit, die mir die RFT´s hier bieten.
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RunFlat Reifen sind ein MUSS Basler Automobiles Allerlei 52 13.11.2008 15:26
5er E60 ff. Runflat Sommerreifen 18" Mischbereifung Empfehlung 2008 ggie1 Fünfer 3 05.03.2008 15:47
5er E60 ff. vorne runflat hinten nicht... Maschine_PAUL Fünfer 12 06.09.2007 13:34
5er E60 ff. Sternspeiche 122 ohne Runflat ? pfalzi1 Fünfer 2 30.10.2006 20:07
5er E60 ff. Runflat - Bitte eure Erfahrungen horpeter Fünfer 9 09.02.2006 21:14








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:52 Uhr.