BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2012, 19:19     #1
Daniel1985   Daniel1985 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320i BJ 12/2007
E91 Motorkontrollleuchte blinkt beim Beschleunigen

hallo,

ich bin wieder mal auf die Hilfe dieses super Forums angewisen, und hoffe auf einige Tipps.

Ich fahre einen E91 EZ: 12/2007 mit aktuell knapp 41000 km auf dem Tacho. Außerdem ist es ein Automatikfahrzeug (320i).
Ich habe hin und wieder, nur ein einer Stelle meines täglichen Arbeitsweges fast immer wahrnehmbar, ein leichtes ruckeln oder aussetzen bei der Beschleunigung. An der einer Stelle wo es fast immer passiert, geht es Bergauf, so zwischen 30 -40 km/h, fängt der Wagen leicht an zu bocken, die Drehzahl liegt dann immer um die 1700-1800 Touren und fängt dann auch an zu schwanken (immer so ca. 200 Touren) hin und her und erst wenn ich dann stärker aufs Gas trete ist der Effekt weg und das Auto zieht wieder normal an.
Hatte deswegen schon versucht beim freundlichen den Fehlerspeicher aus zu lesen. Im Schlüssel war nichts hinterlegt und der Servicemitarbeiter sagte mir, ich soll das erst mal weiter beobachten. Gesagt getan. Nun am Samstag, selbes Problem wieder und ich bin diesmal nicht weiter aufs Gaspedal gestiegen, sondern hielt die Stellung so. Diesmal blinkte die gelbe Motorkontrollleuchte und auch im Check Control Display, erschien die Motorkontrollleuchte, bin daraufhin vom Gas gegangen und hab versucht dann noch mal leicht zu beschleunigen, nach ca. 10 Sekunden war das blinken weg und der Wagen hat normal angezogen.

Ich hab bei BMW angerufen und nun für Ende März erst wieder einen Termin bekommen. Am Telefon wurde mir einfach nur erklärt, ich solle erst mal so weiter fahren, nur wenn die Motorleuchte jetzt jeden Tag öfter blinken sollte, solle ich ohne Termin vorbei kommen, sonst könne nicht viel passieren und solange es nicht wieder blinkt, könne auch kein größerer Defekt entstehen, auch wenn er hin und wieder vereinzelnd ruckeln sollte.

Hat vielleicht jemand von Euch eine Ahnung, was der Fehler sein könnte? Habe vor ca. 6000 km auch mal eine Zündspule Zylinder 2 erneuert bekommen, da ich damals direkt liegen geblieben bin. Das Auto lief direkt nach dem anlassen nur noch auf 3 Zylindern.
Mir wurde aber gesagt, dass bei damals ca. 33000 km noch keine Sorge besteht, das jetzt alle Spulen ausfallen, man sagt zwar, dass man eigentlich alle erneuern sollte, aber erst dann, wenn sowas bei höheren Laufleistungen passiert. Ich hab auch damals nichts von dem Defekt bemerkt, bis ich halt liegen geblieben bin. Jetzt ist es ja anders. Außerdem hätte die EuroPlus sowieso nur die eine defekte Spule übernommen.

Außerdem eine weitere Frage, stimmt es das ich nun erst mal so weiter fahren kann, wenn die Lampe im Moment aus ist?
Über Tipps wäre ich dankbar, ggf. kann ich den Servicemitarbeiter dann auch noch auf etwas aufmerksam machen, wenn ich in ca. 1 Woche den Termin in der NL habe.

Danke für Eure Mühe!
__________________
Auf noch höheren Wellen, zu noch seltsameren Zielen.

Geändert von Daniel1985 (18.03.2012 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 18.03.2012, 19:36     #2
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 33.036

Aktuelles Fahrzeug:
X3 F25 3.0d M (EZ. 10/2012) & 118i Cabrio (EZ. 06/2009)

M#-XX
Ich kann nur sagen, dass ein Zündspulenausfall bei unserem Cabrio bei unter 20.000 km zum Austausch aller Zündspulen und Zündkerzen geführt hat. Laut Werkstatt ist dies eine Vorgabe von BMW, unabhängig vom Kilometerstand. Ich persönlich würde auf sofortige Überprüfung in der Werkstatt bestehen. Denn wenn was passiert, kann sich sicher kein Servicemitarbeiter mehr an seine mündlichen Auskünfte erinnern. Muss er auch nicht.
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 21:09     #3
RogerWilco69   RogerWilco69 ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: D- 56809 Cochem
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320i
Moin moin,

hat sich denn bei deinem Problem schon etwas ergeben? Ich habe genau das gleiche Problem und gestern auch die ersten Aussetzer mit Kontrollleuchte. Was bei mir noch hinzukommt, bei 2000rpm +-200 habe ich ein wahrnehmbares Rasseln. Mein Freundlicher hat schon alle möglichen Testprogramme laufen lassen aber nichts gefunden. Das Rasseln ist immer noch da.

Gruß Roger
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 09:09     #4
RogerWilco69   RogerWilco69 ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: D- 56809 Cochem
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320i
Moin moin,

hat sich denn bei deinem Problem schon etwas ergeben? Ich habe genau das gleiche Problem und gestern auch die ersten Aussetzer mit Kontrollleuchte. Was bei mir noch hinzukommt, bei 2000rpm +-200 habe ich ein wahrnehmbares Rasseln. Mein Freundlicher hat schon alle möglichen Testprogramme laufen lassen aber nichts gefunden. Das Rasseln ist immer noch da.

Gruß Roger
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 11:31     #5
Daniel1985   Daniel1985 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320i BJ 12/2007
Ein rasseln habe ich nicht gehabt, jedoch die anderen von dir genannten Dinge. Also Zündaussetzer, blinkende Motorkontrolleuchte etc.

Bei mir wurde schlußendlich über die EuroPlus und über Kulanz, ein komplett Paket durchgeführt. Dabei wurden alle Injektoren + Zündspulen ausgetauscht, zusätzlich auch die Zündkerzen, welche ich jedoch selbst zahlen musste (waren knapp 45 Euro).
Außerdem wurde ein Softwareupdate aufgespielt.

Seitdem habe ich Ruhe und keine Zündaussetzer mehr, oder dergleichen. So kann ich nur hoffen, dass es auch so bleibt. Was nun allein dafür verantwortlich war, wurde mir nicht gesagt, nur das die Motorn öfter mal Probleme mit dem Injektoren hat und der Servicemitarbeiter nach auslesen des Fehlerspeichers, zu diesem Komplettpaket entschieden hat.

Könnte bei dir aber auch was anderes sein, da noch ein Rasseln dazu kommt. Rasseln kenne ich persönlich jetzt fast nur dann, wenn es von der Steuerkette bzw. aus der Umgebung von dieser kommt.

Hat denn der Fehlerspeicher nichts ausgespuckt? Wenn die Motorkontrollleuchte geblinkt hat, müsste doch eigentlich etwas hinterlegt sein? Bei mir war es jedenfalls so.
__________________
Auf noch höheren Wellen, zu noch seltsameren Zielen.
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 20:55     #6
RogerWilco69   RogerWilco69 ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: D- 56809 Cochem
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320i
Ergebnis

So, nun ist alles gerichtet und ich hoffe, dass es eine Weile hält.
Zündkerzen, Zündspülen, Injektoren und eine neues Software die auf die neuen Komponenten abgestimmt sein soll.
Zu dem Rasseln wurde noch der Kettenspanner getauscht.
Der Motor zieht jetzt definitiv weicher im unteren Drehzahlbereich und ruckelt nicht mehr.
Wenn also noch jemand an seinem Motor zweifelt, dass wäre auf jedenfall mal ein Lösungsansatz. Auf die Rechnung warte ich noch, da die Kulanzanträge bei BMW noch laufen. Da die Zündspülen ja bei der Rückrufaktion enthalten sind sollten diese zumindest nicht dabei sein.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 Nach Kaltstart unrunder lauf und Motorkontrollleuchte blinkt? Pajazo Dreier / Vierer 9 10.02.2010 13:47
3er E90 ff. E91 325d Erfahrungsbericht nach 2000km Dorschdl Dreier / Vierer 38 09.05.2007 10:16
3er E90 ff. 330d E46 zu 330d E91 ein Vergleich... Errkah Dreier / Vierer 9 26.03.2006 13:06
3er / 4er allg. Vergleich E91, E46 und E36 msp_de Dreier / Vierer 6 31.08.2005 17:47






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.