BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2002, 00:48     #21
Five23i  
Gast
 
Beiträge: n/a
Wie gesagt..

kannst du auch dein eigens öl hinbringen.

Spezielles Werkstattöl - das ich nicht lache.


Wenns so speziell wär - würdet ihr nicht meckern.dann wär der preis ja gerechfertigt.

Speziell für BMW Motoren oder was


Das Zeug hat nur einen anderen Namen - basta !!!

Geld rausschmeißen - dann lieber etwas mehr fürs öl zahlen - dafür viel Geld sparen wegen Kulanz.
Habe schon neuen Turbo und Pumpe drein -100 % Kulanz Reperaturkosten locker 2500 €

Normalerweise zahlt man mindestens 10% Eigenanteil. - 250€
auch wenn ,man BMW wartet.

Wie schaut das dann mit Kulanz aus wenn ich alle Ölwechsel bei Mr.Wash mache - natürlich machte es kein Unterschied - Alte Suppe unten raus - neue Suppe oben rein. Sind auch die gleichen Mechaniker-
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.07.2002, 01:15     #22
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Hallo,

Speziell ist das Öl vielleicht nicht, aber eben ein spezielles Werkstatt-Produkt, und das man wie der Name schon sagt eben nur dort kaufen kann.

Ich (und warscheinlich viele andere auch) würde mich sehr freuen, wenn Du mir den "Namen" sagen könntest, unter dem z.B. das SLX oder vor allem das TWS im freien Handel erhältlich ist .
Und wenn ich mir mein anderes/eigenes Öl mitbringe, kann ich den Ölwechsel auch gleich wo anders machen lassen.

Geändert von Tom Hardy (07.07.2002 um 01:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 02:29     #23
driven   driven ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 18

Aktuelles Fahrzeug:
323i E21, 320d 2002
Hallo Leute,
fahre einen 2002' 320d und hab ihn vorgestern beim KD gehabt. Öl von ATU (Castrol) für 35 Euro geholt und für den Ölservice beim BMW-Händler 76,96 Euro bezahlt. Denke, das geht in Ordnung. Und der Stempel ist auch im Scheckheft. Wird sich nach der Garantiezeit sicherlich ändern und auch mal selbst Hand anlegen.
__________________
Lieber 2, als gar keiner!!!!
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 11:40     #24
DocMonka   DocMonka ist offline
Guru
  Benutzerbild von DocMonka
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 4.838
Zitat:
Original geschrieben von driven
Wird sich nach der Garantiezeit sicherlich ändern und auch mal selbst Hand anlegen.
Wozu das führen kann, wenn man sich nicht auskennt, hat mein Vater bewiesen. Um Gottes willen nicht zu Opel fahren (er hat einen Vectra) und dort einen Ölwechsel machen, lieber selbst fummeln.

Resultat: Wo rohe Kräfte sinnlos walten...

Ölablaßschraube abgebrochen, Auto ohne Öl in der Tiefgarage, Abschleppwagen (zum Glück auf Schutzbrief, daher kostenlos), abschleppen bis zu Opel.

76 € für das neue Öl und die neue Schraube und hoffentlich was dabei gelernt.

Gruß,

Josef

P.S.: Ok, nicht jeder stellt sich gleich soooo ungeschickt an.
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 12:19     #25
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hallo,

mit "speziellen Werkstatt-Öl" meint ihr vielleicht den Umstand, das es für eben diese Öle für die BMW-Werkstatt eine Preisbindung gibt, für eine Freie eben nicht. Daher kann es sein, daß eben dieses Öl im freien Handel teurer ist als bei BMW.

Außerdem, der reine Ölwechsel mit 6,5l kostet in einer BMW-Werkstatt ca. 90 Euro (E36, keine AE, nur Öl und Filter).
Das sind 1,5 Tankfüllungen und für die nächsten 15Tkm ist Ruhe.
Ein Verhältnis von 1,5 : 25 bei 600km pro Tankfüllung...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (07.07.2002 um 12:22 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 12:21     #26
Five23i  
Gast
 
Beiträge: n/a
Kurze Frage..

wie lange fährt ihr euer Wagen (KM und Jahre) ???

Kauft ihr die privat oder geschäftlich (-abgeben nach Laufzeit)
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 12:47     #27
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.896

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Gekauft wird ein guter Gebrauchter (maximal 4 Jahre und 50tkm) mit 2 Jahren Garantie und gefahren wird er ca. 200tkm (5-6 Jahre). So lange haben meine Opelchen bis jetzt immer durchgehalten, ich hoffe der Bayer macht mehr als 250tkm bevor er in die Presse wandert....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.