BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2012, 08:55     #1
Mmickey   Mmickey ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 803

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320D FL Touring, BMW E39 530DA FL Touring
Update auf Servotronic

Hallo werte Mitstreiter,

ein Kollege von mir hat an seinem noch nicht ein Jahr alten 120d vom angeboten bekommen, mit einem Firmware-Update auf Servotronic (vermutlich meinte er auch Aktivlenkung, Servotronic haben die E87 doch serienmässig !??) "upgraden" zu können. Soll irgendetwas um die 350 Euro kosten. Was haltet Ihr davon, 1Stunde am Tester für diesen Betrag. Das muss doch auch anders / günstiger gehen, scheint ein politischer Preis zu sein, um die Aufpreisliste nicht in Frage zu stellen

Was meint Ihr?

Gruss
Mmickey

Geändert von Mmickey (14.01.2012 um 08:59 Uhr)
Userpage von Mmickey
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.01.2012, 17:42     #2
R1-Rider   R1-Rider ist offline
Profi
  Benutzerbild von R1-Rider
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-22880 Wedel
Beiträge: 1.780

Aktuelles Fahrzeug:
123d Coupé, R1200GS LC, Gilera Runner FXR 180 DD SP

PI-FF **
Aktivlenkung kann man nicht einfach codieren, das ist ein anderes Lenkgetriebe. Dass man Servotronic einfach so programmieren kann, ist mir auch neu...

Gruß
Olli
Userpage von R1-Rider Spritmonitor von R1-Rider
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2012, 18:09     #3
JuanFelipe   JuanFelipe ist offline
Freak
  Benutzerbild von JuanFelipe
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-38855 Wernigerode
Beiträge: 586

Aktuelles Fahrzeug:
E82 118d Coupé, E46 316ti Compact

HZ-QP XXX
Hallo,

joa - bei manchen Baujahren der 1er ist es möglich, dass man die Servotronic per Freischaltcode (wie bspw. eine andere Karte beim CIC) programmieren lassen kann.
Bei allen 1er (oder ist der 135 ohne unterwegs!? ) ist eine EPS-Lenkung verbaut und daher die Möglichkeit für die Servotronic hardwareseitig vorhanden.
Mit dem Freischaltcode wird daher eine andere Software installiert, die die Lenkkräfte geschwindigkeitsabhängiger macht.

Den genauen Preis für den reinen Freischaltcode weiß ich nicht mehr, aber ich hab mal was von ca. 220 € netto gelesen. Dazu noch programmieren usw. - also kann es mit 350 € sehr gut hinkommen.

Grüße
JuanFelipe

PS: gerade noch einmal im ETK geschaut - also es gibt zwei FSC; einmal für Fahrzeug von 03/09 bis 09/09 und dann noch einmal ab 09/09.
03/09 wurde ja die sonst serienmäßige Servotronic (ab LCI und für E81, E82, E88) beim 1er gestrichen. Also scheint es doch für (fast) alle Baujahre die Nachrüstung geben.
__________________
Compact in Saphirschwarz

Geändert von JuanFelipe (14.01.2012 um 18:23 Uhr)
Userpage von JuanFelipe
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Update Vista auf Win7 pitcher33 Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik 1 21.11.2009 10:53
X5 E53 NAVI Update aber wie ..? Yusuf1972 Car HiFi & Multimedia 15 28.01.2009 03:57
X3 E83 Servotronic Fragerei nickynick X3 / X4 8 30.12.2006 20:37
5er E60 ff. Servotronic Ja oder Nein 525dA Fünfer 23 17.12.2004 12:45
Servotronic im E46 DanObe Automobiles Allerlei 7 05.05.2003 18:12








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.