BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.07.2002, 07:19     #21
Jimmy Bondy   Jimmy Bondy ist offline
Freak
  Benutzerbild von Jimmy Bondy
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 533

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci Cabrio - 2002
Die sagten was von Einbau ca. 1 Std.
Wir dies Teil nur gesteckt oder muss irgendwas demontiert werden
Warst Du dabei gewesen, als es eingebaut wurde
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.07.2002, 07:25     #22
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
Zitat:
Original geschrieben von Jimmy Bondy
Die sagten was von Einbau ca. 1 Std.
Wir dies Teil nur gesteckt oder muss irgendwas demontiert werden
Warst Du dabei gewesen, als es eingebaut wurde
naja die beiden hinteren Räder müssen runter , und die Federn müssen raus .
Die neuen Uterlagen rein das wars .
Der Einbau dauert gesamt 15 min .
würde ich nicht bei Bmw machen lassen die machen aus einer mücke ein Elefanten , gehe in eine freie werkstatt.
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 15:11     #23
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Jimmy Bondy

Vielleicht gibt es ab Werk nicht mehr die Möglichkeit das Schlechtwegepaket verbauen zu lassen (sieht bestimmt auch ziemlich blöd aus beim cabrio, da müssen die Russen halt besser aufpassen).

Da sich IMHO bei den 2002er Modellen an den Federn nichts geändert hat werden die Federunterlagen IMHO auf jeden Fall passen (Die Federunterlage ist lediglich dicker).

Du brauchst auch nicht das ganze Schlechtwegepaket sondern nur die Federunterlagen (Nr. 3353 1094 754, ist IMHO kein E46 spezifisches Teil).

Der Einbau hat bei meinem Reifenhändler (der auch die Federn eingebaut hatte) DEM 35,-- + Mwst gekostet.

Für den Einbau muss die Feder raus. Nach lösen der unteren Schraube am Stoßdämpfer ist dies leicht durchzuführen.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 15:22     #24
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von PK-330Ci
@xFreund78x,

baue hinten die dickere Federunterlage (Die originale 14,5 mm von BMW hat die Nr. 3353 1094 754) ein, dann kommt Dein Auto hinten 10 mm höher. Das er hinten so tief ist, liegt daran, daß das Cabrio schwerer ist als z.B. das Coupe.

IMHO ist 31 cm an der Hinterachse schon heftig. Da ist bei 18" doch schon ein Großteil des Reifens im Kotflügel.

Poste doch mal ein Bild von der Seite.

Grüße
Peter
die gewichtsverteilung ist beim cab nicht anders als beim coupe. es dürfte niemals sein, dass er hinten so viel tiefer ist als vorne. das ganze stinkt nach falscher federhärte.

@xfreund78x
doktor nicht an den symptomen rum - sprich mit H&R - die sollen dir die richtigen federn liefern!!!
nur zur info:
bei mir habe ich hinten ca. 5mm tiefer und vorne ca. 25mm ausgehend vom m-fahrwerk. weiter oben siehst du links zu bildern.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 16:08     #25
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Das Cabrio ist hinten schwerer als das Coupe.

Welche Federn hast du drin ???
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 16:14     #26
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
Hi Claus,

das stimmt so nicht!

Das Cabrio ist hinten um einiges schwerer als das Coupe.

Vergleiche mal die max. Achslasten hinten. Daß die beim Cabrio höher liegen liegt sicher nicht daran, daß man mehr zuladen kann.

Durch die Verstärkungen und das Verdeck ist auf der Hinterachse mehr Gewicht. Das Leergewicht des Cabrios ist ja auch um einiges höher und das meiste vom Mehrgewicht liegt auf der Hinterachse (Vorne gibt es ja keinen großen Unterschied zwischen Cabrio und Coupe).

Bei offenem Verdeck kommt das Auto hinten nochmal ein paar mm runter (ist bei mir zumindest so).

Am besten wäre es einen Federsatz speziell für das Cabrio zu bekommen (oder gleich Gewinde FW).

Der Trick mit den dickeren Federunterlagen ist übrigens nicht neu. Beim Audi TT Roadster wird das auch schon mal so gemacht und bei Mercedes werden die Federunterlagen sogar abhängig von der Sonderausstattung verbaut.


Grüße
Peter

Geändert von PK-330Ci (25.07.2002 um 10:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 16:30     #27
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi peter,

mmhh, ich hatte mal irgendwo die technischen daten zur achslast verteilung beim cab - die haben sich nur unwesentlich vom coupe unterschieden vorne 51,X% hinten 48,X% soweit ich mich erinner. muss es mal raussuchen. trotzdem kann ich von nachrüstfedern für ein auto der preisklasse erwarten, dass die dinger passen. mich würde sowas total nerven - abgesehen davon, dass die federn egal ob der wagen hinten doch schwerer ... nicht passen. wenn die kiste hinten zu schwer ist müssen eben härtere federn rein. so wie es derzeit ist dürfte das fahrverhalten zum kotzen sein. die kiste zeigt sicherlich starke lastwechselreaktionen.

vielleicht kann uns xfreund78x ja mal einen beitrag zum fahrverhalten geben und mal ein bild posten.

ich würde den kauf rückabwickeln, wenn h&r nicht die richtigen teile liefern kann. solche provisorien an einem wagen der min. 35.000€ kostet - niemals

ciao claus

Geändert von Blue Rabbit (24.07.2002 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 16:52     #28
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
Fahrverhalten

Also ich habe mir verschiedene Cabrios angeschaut vor allem E 46 , aber auch E 36 , sind alle hinten tiefer optisch und nach Maß vom Radmittelpunkt bis Radhausunterkante.

Das Fahrverhalten ist super habe keine probleme mit untersteuern , oder sonstiges habe letztens eine kurve ohne H&R federn mit 90 - 100 km/h genommen , und jetzt geht es mit 130 km/h
und war noch genug platzt .

Jetzt steht er auch besser da und abstände sind wirklich perfekt , ich habe auch mit einem Bmw Meister gesprochen und er hat auch gesagt das Cabrio hinten schwerer ist als coupe.

Und bei H&R haben sie mir gesagt das viele cabrio fahrer sich mit den Mangel bei , ihnen melden . Als antwort bekommen sie das mehrgewicht des cabrios gesagt .

Naja es gibt ja die Federunterlagen dann geht das schon , und ganz wichtig der Komfort ist wieder da wie vorher , hinten ist ja der spalt ok , es gibt ja nicht einzeln 55 mm nur für Va deshalb ist mann gezwungen die hinteren Federn mit zu tauschen , aber durch die federunterlagen ist der Federweg des dämpfers nur um 5 mm kürzer , und so ist es ok .

Fotos Ja ich habe momentan 27 Schnappschüsse muss 36 vollbekommen und dan entwickeln lassen , ich bin auch scharf auf die bilder , wird demnächst soweit sein .....


Ciao Freund
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 17:17     #29
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@xfreund78x

ok - ich möchte dir nichts madig machen. wenn du so zufrieden bist ist es in ordnung.

allerdings das mit der kurve 30% schneller - dir ist schon klar das die beschleunigung im quadrat zunimmt ?! ohne deine integrität anzweifeln zu wollen, glaube ich nicht, dass du diesen test "richtig" durchgeführt hast. ich konnte nach meinem fahrwerkwechsel ehrlich gesagt keine objektiv höheren kurvengeschwindigkeiten messen, u.a. aus ermangelung von nachvollziehbaren referenzdaten. das handling hat sich aber wesentlich verbessert.
inwiefern wirken sich die unterlagen auf den komfort aus??? - irgendwie verstehe ich das nicht

morgen werde ich die korrekten angaben zum 323 Ci Cab posten - die sind sicherlich übertragbar, dann wissen wir es genau.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2002, 17:23     #30
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
hi

also kurz gefast es sind höhere kurvengeschindigkeiten zu fahren , und der komfort ist dadurch besser geworden das mann wieder fast den gleichen einfederungsweg hat am dämpfer wie vorher weil er durch die unterlagen höher gekommen ist .
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.