BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2012, 08:13     #251
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.473

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
In Abu Dhabi zeigte sich wieder, dass F1-Rennen tatsächlich spannend werden können, sofern das Layout der Rennstrecke Überholvorgänge zuläßt. Und der Yas Marina Circuit gefiel mir diesbezgl. außerordentlich gut, macht bestimmt Spaß den zu fahren.

Vettel kämpfte sich trotz einiger Rückschläge im Rennen von 23 auf 3 - Megarespekt

Und der coole Iceman gewinnt in der Wüste und LOTUS seit 1987 (Senna in den USA) wieder ein F1-Rennen

Nur Webber kann einem Leid tun, der hatte wirklich die sprichwörtliche Schaisse am Hacken. Ursächlich dafür war wohl das Setup, dass ihn auf den Geraden aufgrund schwacher Vmax immer wieder mit Chaoten zusammenkommen ließ. Da hat RedBull ziemlich verwachst. So gesehen war es vielleicht sogar ein Glücksfall, dass Vettel aus der Box starten mußte und das Team daher noch Veränderungen am Setup fürs Rennen vornehmen konnte.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.11.2012, 08:17     #252
jannes123   jannes123 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 625

Aktuelles Fahrzeug:
e90 320d
Das erste SC hat ihm doch gar nicht viel gebracht, war danach ja schon wieder letzter. das zweite SC hat ihm lediglich Platz 3 statt 4 ermöglicht, denn vor Grosjean (zu der Zeit P5) war er doch schon. Dennoch muss man fairerweise sagen, das ihm das Crash-Rennen in die Karten gespielt hat; was seine Leistung aber nicht schmälern soll; das war schon geil gemacht

An Alonso´s stelle würd ich da auch so sitzen -> da fährt der Konkurrent schon vom letzten Platz los und trotzdem kommt er nur 3Sek nach einem ins Ziel; Depri
Vielleicht war er in Gedanken auch schon wieder bei seinen nächsten kriegerischen Zitaten

Mercedes hat zumindest ein Auto dahin gebracht wo es hingehört: Auf den Schrottplatz! Selbst DiResta, der sich zweimal mit angeschlagener Karre in die Box zurück schleppen musste, kam auf P9 an, während Schumacher auf P11 leer ausging...
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 09:09     #253
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.785

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Mercedes erhöht für das nächste Jahr wohl das Budget. Dann kann man evtl. noch ein paar Direktoren einstellen. Bekannte Marke, ausreichend Budget, grottiges Auto. Das erinnert mich an Honda (Doppeldiffusor/Brawn Zeit mal außen vor). Ist vielleicht Zufall, dass es das gleiche Team ist. Aber Honda war auch immer das reichste Team im hinteren Mittelfeld.

RB sollte evtl. darüber nachdenken, das Setup mit niedriger Höchstgeschwindigkeit zumindest für Webber nicht mehr zu benutzen. Das funktioniert nämlich nur, wenn man von der Pole ungestört wegfährt. Vettels Setup sah gestern etwas praxisgerechter aus.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 10:41     #254
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.106

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8V, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Aber Honda war auch immer das reichste Team im hinteren Mittelfeld.
War das nicht Toyota?

Aber ich fand das Rennen gestern auch schön anzusehen. Ständig was los und die Regie wusste manchmal nicht, ob sie jetzt hinten die Überholmanöver von Vettel oder vorne die Rangeleien der anderen zeigen sollte.

Noch was zu Sky: Ich hab das nicht. Was gibt es denn mehr bei der F1 als bei RTL? Oder fallen nur die Werbepausen weg und es sind andere Moderatoren? Die Bilder müssten doch die gleichen sein, oder? Das wird doch zentral gesteuert!?
__________________
Vier gewinnt....
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 12:38     #255
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Sky kauft die Bilder genau so ein wie RTL, hat aber noch zusätzlich Cockpit und Pit-Lane im Programm. Aber allein für das Moderatorenduo Schulz/Surer lohnt sich Sky. Der Surer ist die Kompetenz schlechthin und da wird von Schulz auch nur ganz ganz selten mal Mist erzählt. Sollte es doch mal vorkommen, dauert es keine 2 Sekunden und Surer berichtigt es

Wenn ich dagegen die RTL Berichte höre, wird mir richtig schlecht. Gibt es den RTL Experten aus Österreich noch, der immer nur mit einem Ohr zuhört?
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 13:57     #256
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.439
Zitat:
Weit vorne mit einer Ladung Punkte ja, aber Dritter hätte ich nicht gedacht. Da kann man nur den Hut vor ziehen. Grosses Tennis
Das Rennen war ein Traum. Spannend und actionreich. Sehr schön.

Zitat:
Na ja. Ein Stück weit kann ich Withmarsh schon verstehen. Ohne die Safety Cars ist ein dritter Platz schon Utopie. Aber gut. So ist das Leben.
Das stimmt doch aber absolut nicht. Vor dem ersten SC hatte Vettel keine 30sec Rückstand, als er irgendwann wieder auf dem 11. Platz war hatte er mehr als 30sec Rückstand und wesentlich weniger Runden zum Aufholen übrig. Das erste SC hat ihn nur nach hinten gespült und nicht nach vorne.
Das zweite SC brachte ihn an Button ran. Nicht mehr und nicht weniger. Ohne das zweite SC wäre er halt 4. gewesen. Auch nicht schlecht.
Im Endeffekt hat genau ein Crash geholfen. Der von Webber und Massa. Da kann er sich bei Massa bedanken. Hätte der auf gemacht und den Webber fahren lassen, dann hätte Ferrari den Vettel hinter Massa verhungern lassen können.

Zitat:
Das geilste an dem Rennen waren aber die Funksprüche von Kimi, meiner Meinung nach.
Sehe ich auch so. Laut Boullier waren das sogar nur die harmlosen Funksprüche. Ich glaube wenn die alles rausgeben würden, dann würden wir vor Lachen von der Couch fallen.

Zitat:
Nur Webber kann einem Leid tun, der hatte wirklich die sprichwörtliche Schaisse am Hacken. Ursächlich dafür war wohl das Setup, dass ihn auf den Geraden aufgrund schwacher Vmax immer wieder mit Chaoten zusammenkommen ließ. Da hat RedBull ziemlich verwachst. So gesehen war es vielleicht sogar ein Glücksfall, dass Vettel aus der Box starten mußte und das Team daher noch Veränderungen am Setup fürs Rennen vornehmen konnte.
Da verstehe ich RedBull absolut nicht. Eine Abstimmung mit hohem TopSpeed ist zum Punktesammeln da. Eine mit guter Rundenzeit zum Gewinnen. Warum die weiterhin NUR auf Rundenzeit bauen verstehe wer will. Wenn der Vettel mal aus welchem Grund auch immer ohne TopSpeed ins Getümmel fällt ist die WM gegessen. Mit TopSpeed können ihn dagegen im Moment maximal zwei Fahrer schlagen.

Zitat:
Vielleicht war er in Gedanken auch schon wieder bei seinen nächsten kriegerischen Zitaten
Erinnert euch das Zitat mit den abgeschlagenen Armen auch so an "die Ritter der Kokusnuss"?

Zitat:
Wenn ich dagegen die RTL Berichte höre, wird mir richtig schlecht. Gibt es den RTL Experten aus Österreich noch, der immer nur mit einem Ohr zuhört?
RTL hat gestern den Vogel abgeschossen:
-Vor dem Rennen mehr Werbung als Interviews.
-Während den SC Phasen keine Werbung, dafür während das Rennen lief
-rund um den letzten VET Boxenstop nur dummes Gelaber über Platz 7, obwohl jeder der 4+20 rechnen konnte wusste, dass er auf Platz 4 raus kommt
-Nach dem Rennen die PK auf dem Podium bei der Hälfte abgebrochen, damit der Lauda sein Kapperlspielchen machen kann
-Nach dem Rennen noch ein kurzer Ausschnitt aus der PK mit Vettel und ein Interview mit Horner
-nur DREI!!! Scenen aus dem Rennen in den Highlights (Startcrash, DRS Schild und Button-Vet)
-statt den Highlights ZWEI!!! Werbeblöcke nach dem Rennen
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 14:09     #257
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.785

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
Erinnert euch das Zitat mit den abgeschlagenen Armen auch so an "die Ritter der Kokusnuss"?
Genau

Wo wir grad bei den Ferrari Heulsusen sind - Massas Forderung nach einer Webber Bestrafung war auch originell.

"Dann entschied er sich dazu in der Schikane geradeaus zu fahren." Stimmt, weil er grad von Massa von der der Strecke gedrängt wurde.

"Ich musste stark bremsen, damit ich ihm nicht in die Seite fahre. Dabei habe ich mich gedreht." Sorry, warum dreht der sich beim Bremsen? Im Fernsehen sah es eher so aus, als sei Webber zum Zeitpunkt von Massas Dreher schon längst wieder vor ihm gewesen. Und als sei der Dreher dadurch entstanden, dass Massa zu weit auf den Kerb gefahren ist.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 14:40     #258
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.439
Also wenn man die Scene bei Youtube anschaut, dann hört man das er auf dem Gas steht...hat wohl durch den bösen Webber Bremse und Gas verwechselt.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 15:08     #259
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.785

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
Also wenn man die Scene bei Youtube anschaut, dann hört man das er auf dem Gas steht...hat wohl durch den bösen Webber Bremse und Gas verwechselt.
So siehts aus. Er war sicher irritiert. Aber auf den Kerb gefahren und Gas gegeben hat er sicher nicht, um Webber auszuweichen. Sondern, um noch irgendwie vor ihn zu kommen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 17:02     #260
Merlin   Merlin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Merlin
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Munich Outback
Beiträge: 5.312

Aktuelles Fahrzeug:
Z4sDrive35is - Atacamagelb

DAH-ZZ
Zitat:
Zitat von jannes123 Beitrag anzeigen
Selbst DiResta, der sich zweimal mit angeschlagener Karre in die Box zurück schleppen musste, kam auf P9 an, während Schumacher auf P11 leer ausging...
Was aber nicht ganz fair ist, da MSC in der zweiten SC Phase in die Box zum Reifen holen kam obwohl er gar nicht mehr mußte. Ein schleichender Plattfuß wurde per Telemetrie festgestellt und man hat ihn reingeholt. Ansonsten wäre er wohl im Bereich von 7 - 9 gelandet.

Gruß Volker
__________________
Gruß Volker
~ Z4sDrive35is - die Hornisse ~
Userpage von Merlin Spritmonitor von Merlin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 19:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 16:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 22:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 19:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 19:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.